BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Parallelen

Erstellt von Zurich, 12.08.2008, 17:09 Uhr · 13 Antworten · 821 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Parallelen

    In vielen westlichen (aber auch anderen) Medien wird im Kaukasus-Krieg immer wieder der Kosovo erwähnt:
    Gastkommentar in der Wiener Zeitung
    Wiener Zeitung Nachrichten - Internationale Politik
    Serbischer Politiker: Südkaukasus-Konflikt durch Kosovo inspiriert « DiePresse.com
    RIA Novosti - Im postsowjetischen Raum - Belgiens Außenminister: Kosovo-Krise beeinflusste Eskalation in Südossetien
    nachrichten.at



    Was meint ihr dazu?

    Zumal das Vorgehen Sakaschwilis dem von Milosevic stark ähnelt. Der Einzige Unterschied zwischen ihm und Slobo: Er ist für die USA und schickte sogar georgische Truppen in den Irak die für die Amis ihr Leben lassen sollten. Kurios wie sich die Argumentation der USA in diesem Konflikt um 180° gewendet hat, obwohl es genau die gleiche Scheisse ist, die Milosevic abgezogen hat.

  2. #2
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    In vielen westlichen (aber auch anderen) Medien wird im Kaukasus-Krieg immer wieder der Kosovo erwähnt:
    Gastkommentar in der Wiener Zeitung
    Wiener Zeitung Nachrichten - Internationale Politik
    Serbischer Politiker: Südkaukasus-Konflikt durch Kosovo inspiriert « DiePresse.com
    RIA Novosti - Im postsowjetischen Raum - Belgiens Außenminister: Kosovo-Krise beeinflusste Eskalation in Südossetien
    nachrichten.at



    Was meint ihr dazu?

    Zumal das Vorgehen Sakaschwilis dem von Milosevic stark ähnelt. Der Einzige Unterschied zwischen ihm und Slobo: Er ist für die USA und schickte sogar georgische Truppen in den Irak die für die Amis ihr Leben lassen sollten. Kurios wie sich die Argumentation der USA in diesem Konflikt um 180° gewendet hat, obwohl es genau die gleiche Scheisse ist, die Milosevic abgezogen hat.
    russlands meinung hat sich ebenfalls um 180° geändert...

    ein totaler witz. da sieht man mal wieder, dass es EINZIG um höhere dinge geht. ums gemeine volk scheren sich die drahtzieher keinen dreck!

  3. #3
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    russlands meinung hat sich ebenfalls um 180° geändert...

    ein totaler witz. da sieht man mal wieder, dass es EINZIG um höhere dinge geht. ums gemeine volk scheren sich die drahtzieher keinen dreck!
    Stimmt ebenfalls, dass mit Russland.

    Da sieht man wieder, dass es niemandem um Recht und Unrecht geht (für das gibt es UN-Gesetze, die keiner beachtet), sondern um Interessen. Und hier herrscht das Gesetz des stärkeren bzw. das was ihrem Interesse besser kommt.

    Dennoch ist es sehr primitiv zu hören mit welchen Argumentationen diese Weltmächte kommen. Hier setzen sie sich total und mit dem ganzen Willen ein für diese Sache und kommen mit hunderten Argumenten und bekräftigen diese total und im anderen Fall, das aaaabsolut-krasse Gegenteil von dem. Total um 180° gewendet und mit der gleichen harten Haltung einfach andersrum, welche man im anderen Fall mit aller Macht bekämpft hat.

    Hier wird einmal mehr deutlich, was es heisst mächtig zu sein und über Recht und Unrecht zu entscheiden und Sachen begründen, egal wie dämlich und doppelmoralisch manches klingt.

  4. #4

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    verstehe georgien nicht, war doch klar das die damit nicht durchkommen...

    der fall ist ähnlich wie kosovo, da georgien abchasien und ossetien ebenfalls die autonomie genommen hat, worauf diese sich abgespalteten

  5. #5
    Avatar von doublesix

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    101
    Die Georgier haben angefangen, jetzt sollen sie es auch hinnehmen der Russe hat sie oft genug gewarnt.

    Selber schuld.

  6. #6
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Stimmt ebenfalls, dass mit Russland.

    Da sieht man wieder, dass es niemandem um Recht und Unrecht geht (für das gibt es UN-Gesetze, die keiner beachtet), sondern um Interessen. Und hier herrscht das Gesetz des stärkeren bzw. das was ihrem Interesse besser kommt.

    Dennoch ist es sehr primitiv zu hören mit welchen Argumentationen diese Weltmächte kommen. Hier setzen sie sich total und mit dem ganzen Willen ein für diese Sache und kommen mit hunderten Argumenten und bekräftigen diese total und im anderen Fall, das aaaabsolut-krasse Gegenteil von dem. Total um 180° gewendet und mit der gleichen harten Haltung einfach andersrum, welche man im anderen Fall mit aller Macht bekämpft hat.

    Hier wird einmal mehr deutlich, was es heisst mächtig zu sein und über Recht und Unrecht zu entscheiden und Sachen begründen, egal wie dämlich und doppelmoralisch manches klingt.
    ich finds echt zum kotzen. vor allem, dass da wirklich scheinbar jeder mit macht. ausser vielleicht ein paar grüne, die eh keiner ernst nimmt.

  7. #7
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    ich finds echt zum kotzen. vor allem, dass da wirklich scheinbar jeder mit macht. ausser vielleicht ein paar grüne, die eh keiner ernst nimmt.
    Russsland hat den Westen und die USA ständig gewarnt, würden sie den Kosovo anerkennen, würde Russland entsprechend in Süosetien und und Abchasien reagieren! Gleiches Recht für alle!
    Nur haben die Amis und die EU diese Warnungen nicht ernst genommen, jetzt kommt die logische Entwicklung! Und die USA und der Westen erhalten eine nette quittung!

    Was grüne Politiker angeht, sind sie nur so lange sie in der Opposition sitzen Pazifisten, aber gnade dir Gott wenn sie erstmal in der Regierung mitbestimmen......die wandeln sich dann auch um 180 grad!
    Siehe Joschka Fischer und sei8ne Rolle im Jugoslawienkrieg!

  8. #8

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Russsland hat den Westen und die USA ständig gewarnt, würden sie den Kosovo anerkennen, würde Russland entsprechend in Süosetien und und Abchasien reagieren! Gleiches Recht für alle!
    Nur haben die Amis und die EU diese Warnungen nicht ernst genommen, jetzt kommt die logische Entwicklung! Und die USA und der Westen erhalten eine nette quittung!

    Was grüne Politiker angeht, sind sie nur so lange sie in der Opposition sitzen Pazifisten, aber gnade dir Gott wenn sie erstmal in der Regierung mitbestimmen......die wandeln sich dann auch um 180 grad!
    Siehe Joschka Fischer und sei8ne Rolle im Jugoslawienkrieg!
    Was denn? Wenn die einen Scheisse bauen dürfen, andere das auch? Auch wenn dabei Menschen sterben? Was für Aussagen gibst du denn von dir?

  9. #9
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Russsland hat den Westen und die USA ständig gewarnt, würden sie den Kosovo anerkennen, würde Russland entsprechend in Süosetien und und Abchasien reagieren! Gleiches Recht für alle!
    Nur haben die Amis und die EU diese Warnungen nicht ernst genommen, jetzt kommt die logische Entwicklung! Und die USA und der Westen erhalten eine nette quittung!
    komisch nur, dass sie vorher gegen eine unabhängigkeit und nur dafür sind.

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Was grüne Politiker angeht, sind sie nur so lange sie in der Opposition sitzen Pazifisten, aber gnade dir Gott wenn sie erstmal in der Regierung mitbestimmen......die wandeln sich dann auch um 180 grad!
    Siehe Joschka Fischer und sei8ne Rolle im Jugoslawienkrieg!
    was war seine rolle da nochmals?

  10. #10
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Hanibal Beitrag anzeigen
    Was denn? Wenn die einen Scheisse bauen dürfen, andere das auch? Auch wenn dabei Menschen sterben? Was für Aussagen gibst du denn von dir?
    Wer hat denn mit der Aggression angefangen in Georgien? Die Georgier selbst! Was haben sie denn erwartet? Das Russland zuschaut und die USA zuhilfe eilt und einen dritten WK riskiert?
    Wie dämlich ist dieser Sakaschwili überhaupt?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 19:14
  2. Die parallelen Welten des Kosovo
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 20:23
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 17:55
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 18:36
  5. Parallelen zwischen Vasa und der serbischen Politik
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 23:05