BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 72 von 72

Paramilitärs

Erstellt von Guilty, 13.07.2010, 15:55 Uhr · 71 Antworten · 3.052 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    87
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Also bist du der Meinung, dass die Meinung der Mehrheit, die absolute Meinung ist und nach dem muss sich alles richten?
    Wenn also 90% der Bevölkerung sagen, Kriegsverbrechen sind scheisse, muss der Nazi, aus Respekt zur Mehrheit, seine Klappe halten?

    Zu dem Beispiel:
    Wenn jemand auf einem Begräbnis respektlos ist, ist das doch sein Problem? Warum mischst du dich in sein Leben und willst ihm seine Respektlosigkeit verbieten?
    Das Verhalten ist für dich unangebracht, auch ich würde mich so nicht verhalten aber wenn er es für nötig hält, diesen, aus meiner und deiner Sicht, respektlosen Kommentar auszusprechen, dann ist das einfach sein Problem.
    Auch hier bist du der Meinung, dass sich Individuen nach der Mehrheit richten müssen.
    Du meinst, wenn die Mehrheit auf dem Begräbnis, das Kommentar für unangebracht halten, darf es der einzelne nicht aussprechen.

    Ich weiß nicht, ich bin nicht dieser Ansicht.
    Zum einen ist das der Anfang vond er tabuisierung einer Gesellschaft, die sich in ihren Verhaltensregeln zumauert.
    Zum anderen ist es doch nützlich zu sehen, wer wie denkt. Wenn du dem Nazi verbietest, den Holocaust zu leugnen, wirst du nicht mehr wissen wer Nazi ist und wer nicht. So kannst du aber das Problem erkennen und darauf eingehen. Denn der Nazi wird den Holocaut auch leugnen, wenn du es ihm verbietest, er macht es eben heimlich in einer Subkultur.
    So ähnlich sehe ich das auch wenns um das Verbot von rechtsradikalen Parteien geht, diskutieren und nicht verbieten.
    Es ist natürlich besser zu wissen woran man ist, aber ein gewisser Respekt muss einfach entgegengebracht werden!
    Deine Einstellung gefällt mir ganz gut, ist zwar ein bischen radikal aber das ist deine Sache

  2. #72

    Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    87
    Achtung!

    Was soll der Vergleich jetzt schon wieder zwischen UCK und Arkans Tigrovi?
    Will hier irgendwer behaupten das die UCK alle Engel sind die nie was böses gemacht haben?

    Fakt ist beide Paramilitärs haben sich aus welchem Grund auch immer teilweise wie etwas benommen das die Bezeichnung Mensch nicht verdient! Wer warum wie und wieviele Menschen getötet hat ist unwichtig

    Mann kann auch auf sein Land stolz sein ohne diese ganzen Paramilitärs zu vergöttern.

    Manche User machen auf mich den Eindruck als finden die ganzen Maschinengewehre und Panzer geil, haben wohl noch nie sowas in Aktion erlebt, was für ein Schwachsinn sowas zu feiern

    Bei euch Balkanern ist nicht die Geschicht das Problem sondern das ihr nie daraus gelernt habt!

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Reportage: Serbische Paramilitärs unterstanden dem Belgrader
    Von Taulle im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 19:43