BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen?

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • SNS(Srpska Napredna Stranka)

    1 8,33%
  • DS(Demokratska Stranka)

    1 8,33%
  • LDP(Liberalno Demokratska Partija

    6 50,00%
  • DSS(Demokratska Stranka Srbije)

    4 33,33%
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

Parlamentswahlen in Serbien 2014

Erstellt von NovaKula, 01.02.2014, 11:38 Uhr · 65 Antworten · 3.485 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Eine rechte Partei die absolute Merheit?

  2. #12
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das ist extrem unfair BiH in diesem Zusammenhang "rückständig" zu nennen, die als direkte Kriegsfolge entstandenen Strukturen blockieren sich permanent gegenseitig, und daran ist auch Serbien nicht ganz unschuldig.
    Wenn Serbien und Kosovo verhandeln können und Lösungen finden und die Entitäten bzw. drei Hauptvölker nicht (Sejdici-Finci-Urteil wurde immer noch nicht umgesetzt ), dann kann ich es tatsächlich NUR als rückständig bezeichnen, noch ein wenig Rückständigkeit mehr und sie bewegen sich in der Zeit rückwärts.

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wenn Serbien und Kosovo verhandeln können und Lösungen finden und die Entitäten bzw. drei Hauptvölker nicht (Sejdici-Finci-Urteil wurde immer noch nicht umgesetzt ), dann kann ich es tatsächlich NUR als rückständig bezeichnen, noch ein wenig Rückständigkeit mehr und sie bewegen sich in der Zeit rückwärts.
    Voll daneben, Serbien und Kosovo bleiben auch ohne Verhandlungslösungen handlungsfähig, das ist nicht mit BiH zu vergleichen

  4. #14
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Voll daneben, Serbien und Kosovo bleiben auch ohne Verhandlungslösungen handlungsfähig, das ist nicht mit BiH zu vergleichen
    Du rechtfertigst das, was in BiH abgeht, ... mehr muss ich dazu nicht sagen.

  5. #15
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen

    Zum Thema:
    Die SNS ist sehr gut im Moment, aber ich denke, dass die so ne CDU-Mehrheit erreichen werden, also einen Koalitionspartner brauchen ... und da biedert sich neben der SPS vor allem die LDP an.
    mit der LDP ????
    das ist wenig realistisch.....wäre aber bestimmt eine tolle Show - Vucic und Cedomir zusammen in der
    Regierung ))

    Denke auch das die SNS mit klarer Mehrheit gewinnt, Premierminister wird Vucic. Dacic wird abgelöst, im Grunde ist
    das der Sinn und Zweck dieser Wahl. Ist auch logisch, weshalb sollte der kleiner Koalitionspartner immer noch diesen
    wichtigen Posten besetzen. Denke auch das die SNS ( auch bei absoluter Mehrheit ) eine Koalition eingehen sollte,
    aus taktischen Gründen, zum einen hätte man eine noch grösseren Mehrheit und zum anderen kann man mögliche
    Schwächen dem "kleineren" Koalitionspartner in die Schuhe schieben

    Pozdrav
    Baba

  6. #16
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Koji cirkus u DS-u. Ovaj Tadic je stvarno tragikomicna figura. I jos neki dan danas misle, da je to covjek sa principima, malo morgen. Covjek koji je izjednacavao Milosevica i Djindjica, koji je zelio koaliciju sa Nikolicem, koji se nudi Vucicu, koji je vaskrsao socijaliste i sad ce on da prodaje maglu da su njega mnogo pogodili principi i povratak Zivkovica u DS-u. 8 godina vodio DS, podigao ga do vrha i unistio, a zajedno sa DS-om ekonomski unistio i Srbiju, i sad glumi nesto. Ljigavac kao i svi ostali. Covjek bez ikakvih principa i moralnih ogranicenja. I zasluzio je da svoju karijeru zavrsi kao zamjenik Milosevicevog ministra propagande.

  7. #17
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Koji cirkus u DS-u. Ovaj Tadic je stvarno tragikomicna figura. I jos neki dan danas misle, da je to covjek sa principima, malo morgen. Covjek koji je izjednacavao Milosevica i Djindjica, koji je zelio koaliciju sa Nikolicem, koji se nudi Vucicu, koji je vaskrsao socijaliste i sad ce on da prodaje maglu da su njega mnogo pogodili principi i povratak Zivkovica u DS-u. 8 godina vodio DS, podigao ga do vrha i unistio, a zajedno sa DS-om ekonomski unistio i Srbiju, i sad glumi nesto. Ljigavac kao i svi ostali. Covjek bez ikakvih principa i moralnih ogranicenja. I zasluzio je da svoju karijeru zavrsi kao zamjenik Milosevicevog ministra propagande.
    Pored Serije "Ravna Gora" su Tadic i DS najvece razocarenje Srbije u poslednjih 10 Godina

    Pozdrav
    Baba

  8. #18

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Ich glaube Vucic ist gut für Serbien. Er hat vieles &nbsp;in einer kurzen Zeit Geschäft. Er hat der Mafia und den Paramilitärs Einhalt geboten. Er hat Leute verhaften die eine sehr hohe Stellung im Staate hatten. Vucic versucht die Korruption zu bekämpfen. Er ist neue Wege gegangen. Er hat die Emirate ins Land geholt damit Sie investieren. Vucic hat Serbien vor dem Staatsbankrott bewahrt. Ich glaube er hat die Zeichen der Zeit erkannt und sich gewandelt. Ob es ein ehrlicher Wandel ist das weiss ich nicht aber trotzdem ist es gut für Serbien.<br>Er hat schafft es sogar das Serbien irgendwann in der EU ist.<br>Es bewegt sich etwas in Serbien.

  9. #19
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Baba Jula Beitrag anzeigen
    Pored Serije "Ravna Gora" su Tadic i DS najvece razocarenje Srbije u poslednjih 10 Godina
    Pozdrav
    Baba
    A recimo Kostunica je prije par godina bio broj jedan, tj. imao veliku popularnost sve dok nije rekao "ne EU". Tada se vecina okrece od njega, jer u Srbiji stalno ubjedljivu vecinu dobijaju oni koji su najvise proevropski. Sad su naprednjaci "in", a ostali "out".

    Takodje' Kostunicina popularnost pored toga opada i zbog medija, jer su ga potpuno skrajnuli, ono nebitan lik nesto prica (uvijek veliko oruzje ti mediji). Uglavnom se to prenese u ostalim vjestima koje niko i ne primjeti. Tako je on postao "out". Inace je to princip po kojem se neko drzi kao popularan i onaj kojeg treba slusati. To je filmski ili estradno receno "hype". Dakle nesto sto je u centru paznje.

    Slicnu sudbinu kao i Kostunica po tom pitanju "hype"-a ima i Djilas. On je postao "out" za medije, ne bas kao Kostunica ali blizu. Rijetko kad se njegove izjave uopste prenose. Evo recimo juce samo je u centru paznje Vucic, Radulovic, SNS, dok ovi drugi slabo. Na RTV-u su samo stavili medju glavne vijesti izjavu Djilasa, dok ze druge medije on nije "in", isticu se najpozeljniji. Marketing i nista drugo.

  10. #20
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Kad cujem Djilasa dodje mi da ga batinam, nemogu da razumem kako je iko mogo da se lozi na tog crvenog olosa. U zivotu nisam cuo neki pametnu izjavu tog tvora.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tadic will Parlamentswahlen in Serbien vor Kosovo-Lösung
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 21:01
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 16:32
  3. American Football in Serbien
    Von Partibrejker im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 15:14