BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest du wählen?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • AKP (Adalet ve Kalkınma Partisi)

    11 33,33%
  • CHP (Cumhuriyet Halk Partisi)

    6 18,18%
  • MHP (Milliyetçi Hareket Partisi)

    4 12,12%
  • HDP (Halkların Demokratik Partisi)

    11 33,33%
  • Eine andere Partei, obwohl die AKP besser wäre.

    0 0%
  • Gar keine, aber ich liebe Erdogan.

    1 3,03%
Seite 19 von 58 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 577

Parlamentswahlen in der Türkei 2015

Erstellt von blacksea, 19.04.2015, 18:20 Uhr · 576 Antworten · 26.970 Aufrufe

  1. #181

  2. #182
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Die Kurdische HDP zieht ins Parlament ein.Welch eine Freude, ich kann es kaum in Worte fassen.
    Danke an all die Türken (?), die aufgrund ihrer Antipathie zu Herrn Erdogan, einem Ableger der Pkk ihre Stimme gaben.Die Türkei ist stolz auf euch.Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis es den ersten Yezidischen Staatspräsidenten gibt.Wer weiss, vieleicht wird es ja sogar "Sayın Öcalan." Abwarten und Überaschen lassen.
    Wer Öcalan mit "Sayin" anspricht, wissen wir ja..







    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Diese Medien alter.
    Ohne Erdogan gäbs doch eh keine HDP. Ohne Erdogan gäbs doch eh keine HDP.
    DANKE!

  3. #183
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Also in aller Bescheidenheit... Meine Prognose traf ins Schwarze

    Wie wäre nun deine weitere Prognose ?

  4. #184
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Wie wäre nun deine weitere Prognose ?
    Ich halte eine Koalition AKP/MHP am wahrscheinlichsten. AKP/HDP wäre ebenfalls möglich gewesen, wenn sie die 2/3 Mehrheit bekommen hätten. Eine Minderheitsregierung kommt nicht in Frage. Wie handlungsfähig die MHP/AKP Koalition sein wird, wird sich zeigen.

  5. #185

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich halte eine Koalition AKP/MHP am wahrscheinlichsten. AKP/HDP wäre ebenfalls möglich gewesen, wenn sie die 2/3 Mehrheit bekommen hätten. Eine Minderheitsregierung kommt nicht in Frage. Wie handlungsfähig die MHP/AKP Koalition sein wird, wird sich zeigen.
    Türkei: Oppositions-Chef fordert Rücktritt von Präsident Erdoğan
    Türkei: Oppositions-Chef fordert Rücktritt von Präsident Erdo?an | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  6. #186
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Türkei: Oppositions-Chef fordert Rücktritt von Präsident Erdoğan
    Türkei: Oppositions-Chef fordert Rücktritt von Präsident Erdo?an | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN
    In der Opposition ist es leicht, Forderungen zu stellen. Die beiden werden regieren! Wenn sie sich als nicht handlungsfähig erweisen, wird es Neuwahlen geben.

  7. #187
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich hab ein Land, du nicht.
    Noch nicht den wie bei Bosnien (USA BRD) kann auch ein Kurdistan entstehen.

  8. #188
    GLOBAL-NETWORK
    Versucht man nun auf biegen und brechen dem Herrn Erdoğan eine Sympathie zur Pkk zu unterstellen oder was sollen die Manipulierten Videos aussagen? Ob Türke Kurde Bosniake oder Albaner , Laz oder Çerkez.Jede dieser Volksgruppen wurde vereint unter der Philosophie "Tek Vatan Tek Bayrak", nun sehe ich die Einheit des Landes gefährdet.Ich sehe wie einige Gruppen einen Keil zwischen uns und unseren Kurdischen Mitbürgern und Geschwistern treiben wollen.Manchmal frage ich mich, wo denn wohl die Wahren Terroristen sitzen.Im laufe der Zeit wird man sehen, was man davon hat.

    Das Mühsam aufgebaute wird innerhalb eines Tages vernichtet.Selbst die Wirtschaft wird Wunden davontragen.Man kann schreiben was man will, eine Alternative zur AKP hat es die letzten Jahre nicht gegeben.Anscheinend scheint die Schmutzkampagne einiger Versager nun Früchte zu tragen.Es ist schon interessant anzusehen, wie man sich ins eigene Knie fickt und dabei lacht.Vieleicht wird es ja nun ein "Guerilla" ( Demirtaş) oder gar der Nichtsnutz Kılıçdaroğlu richten? Eins sei euch mit auf den weg gegeben meine verehrten Freunde, diese Art von Experiment schadet niemanden anderes als nur euch selbst.Ein zweites mal Gezi Park wäre nicht zu gebrauchen, vorausgesetzt man strebt eine Weiterentwicklung überhaupt an.

    Nun muss die Türkei aufgrund einiger ihrer Islamophoben Mitbürger um ihre Zukunft bangen. Einsame spitze, eine Beachtliche leistung, wirklich.Zum Abschluss erinnere ich an folgende Worte Herrn Erdogans: "Bunlar iki Koyun bile güdemez." Einen Schönen Abend noch!

  9. #189
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    In der Opposition ist es leicht, Forderungen zu stellen. Die beiden werden regieren! Wenn sie sich als nicht handlungsfähig erweisen, wird es Neuwahlen geben.
    was würde nach deiner meinung bei den neuwahlen passieren ?

  10. #190
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    mhp und hdp haben fast genauso viele sitze … hdp hat mehr stimmen aus Istanbul als mhp … dieser mann darf keine Forderungen stellen denn da scheint irgendwas gewaltig schief zu laufen…

    die süddeutsche berichtet:
    Tschüss, Erdoğan!
    Statt Recep Tayyip Erdoğan ist es nun die Kurdenpartei Halkların Demokratik Partisi – HDP, die das Land verändert.

    Sorry, aber das ist ja wohl eine Frechheit… Mit Neutralität hat "Tschüss" sowieso nichts zu tun - davon abgesehen tut das Schundblatt so als hätte die HDP eine Mehrheit errungen… Gestern war die Türkei noch eine Diktatur mit gefälschten Wahlen, heute eine Demokratie?! Also wenn das keine einseitige Berichterstattung unserer "freien" Medien ist, dann weiß ich wirklich nicht mehr weiter…

    Die Härte kommt aber erst, wenn die AKP mit der MHP eine Koalition bildet (einzige Möglichkeit), dann regiert nämlich eine rechtsnationalistisch-konservativ-islamische Regierung… Wo bleibt da der Sieg der Demokratie? Dann bin ich aber gespannt auf die Meinungen der deutschen Journalisten…



Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58