BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest du wählen?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • AKP (Adalet ve Kalkınma Partisi)

    11 33,33%
  • CHP (Cumhuriyet Halk Partisi)

    6 18,18%
  • MHP (Milliyetçi Hareket Partisi)

    4 12,12%
  • HDP (Halkların Demokratik Partisi)

    11 33,33%
  • Eine andere Partei, obwohl die AKP besser wäre.

    0 0%
  • Gar keine, aber ich liebe Erdogan.

    1 3,03%
Seite 25 von 58 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 577

Parlamentswahlen in der Türkei 2015

Erstellt von blacksea, 19.04.2015, 18:20 Uhr · 576 Antworten · 26.995 Aufrufe

  1. #241
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Wir hoffen und wünschen uns, dass das Türkische Volk aus dem Wachtraum erwacht und sich gegen Terroristische Vereinigungen und ihre Befürworter, welche im Parlament zu finden sind, positioniert.Man kann schreiben was man will, doch ein Gutes Ende wird das auf die dauer nicht finden.Einige scheinen den Erfolg einer Kurdenpartei, welche bekanntlich der Terrororganisation Pkk nahesteht, zu Begrüßen.Das erschreckende dabei ist, dass auch Türken unter ihnen zu finden sind.Wie war das noch mal mit Teufel austreiben und dem Beelzebub?

    Meines erachtens darf man sich angesichts dieser Entwicklungen nicht zu früh freuen, die Atmosphäre wirkt angespannt.Weitere Provokationen werden folgen, dass Kurdenprojekt ,unterstützt von den Türken selbst, nimmt seinen lauf.Man dürfe sich nicht wundern, wenn man bald als Fremder im eigenen Land angesehen wird.Schliesslich hat man den Salat selbst zu verantworten, nun muss man den daraus resultierenden Konsequenzen ins Auge sehen.Der Rechtsstaat hat versagt, er wurde umgangen.Nun wird man sich die kommenden Jahre die forderungen einiger Krimineller, der Terrororganisation Pkk nahestehender Kurden anhören müssen.Willkommen in der Demokratie, wo selbst Demokratie und Staatsfeindliche Gruppierungen die möglichkeit finden, ihren Hasstiraden nachzugehen.

    675823.jpg

  2. #242
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Bild dir nix ein Ihr wollt nur einen wie Putin jemanden der Eier zeigt....

    Hahah der war gut Putin und erdowitz sind wie Tag und Nacht .

  3. #243
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Kurdistan is coming.
    Läuft...







  4. #244
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.151
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Läuft...






    Uj uj uj, sieht ja beeindruckend aus. ^^

  5. #245

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Hier mal ein inoffizielles Ergebnis der Wahlen:

    AKP:
    18.716.728 40,93% −8,90 256 −71
    CHP:
    11.467.332 25,08% −0,90 132 −3
    MHP:
    7.489.887 16,38% +3,37 82 +30
    HDP:
    5.990,349 13,10% Neu 80 Neu
    Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen 2014:

    Recep Tayyip Erdogan:
    21.000.143 51,79%
    Ekmeleddin Ihsanoglu:
    15.587.720 38,44%
    Selahattin Demirtas:
    3.958.048 9,76%




  6. #246
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    erdogan noch unter schock

    Präsident unter Schock: Erdoğan schweigt nach Wahl

    Deutsch Türkische Nachrichten | Veröffentlicht: 08.06.15, 10:38
    Die Wahlschlappe für die türkische Regierungspartei AKP hat offenbar auch Präsident Erdoğan zugesetzt. War er in den vergangenen Wochen teils omnipräsent, scheint er jetzt von der Bildfläche verschwunden. An diesem Montag hat er nicht einen Termin.

    Präsident unter Schock: Erdo?an schweigt nach Wahl | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    verlierer der wahl ist ganz klar die akp erstens hatten sie 2011 knapp 50% der stimmen fuer sich 2015 nur noch 40% ein verlust von knapp 10%
    zweitens ist die mehrheit im parlament nicht mehr vorhanden fuer die akp sie koennen nicht mehr alleine regieren...

    die gewinner sind die mhp und hdp sie konnten zum vergleich zu 2011 ihre stimmanteil erhoehen..

    die akp hat viele stimmen an die mhp und hdp verloren.

    interessant wird es jetzt wer die neue regierung bilden wird. viele konstellationen sind moglich die wahrscheinlichste koalition ware

    akp-mhp

    oder sogar

    chp-hdp-mhp

    oder neuwahlen wenn man innerhalb 45 tagen keine regierung bilden kann

    eine koalition akp-hdp ist eher unwahrscheinlich demirtas hat erdogan eine absage erteilt aber zur einer koalition mit chp-mhp kam von demirtas noch nichts.

  7. #247
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Uj uj uj, sieht ja beeindruckend aus. ^^
    Wir warten noch auf den Startschuss im Iran, aber die Aserbeidschaner wollen iwi nicht mitziehn ^^

  8. #248
    GLOBAL-NETWORK
    Ausnahmezustand verhängen, Sondereinheiten entsenden und Viertel für Viertel durchkämmen, bis kein einziger Terrorbefürworter übrigbleibt.In der Vergangenheit bereits geschehen.Extreme Situationen erfordern extreme Maßnahmen, kein Pardon mit Kriminellen Verbrechern ,koste es was es wolle.In China und Russland hätte man bereits gehandelt, in der Türkei sieht man jedoch zu wie sich die Dinge zum Negativen entwickeln,ohne einen Finger zu rühren.Welch eine Schande, angesichts all der Opfer und der Hinterbliebenen.

  9. #249
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.151
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Wir warten noch auf den Startschuss im Iran, aber die Aserbeidschaner wollen iwi nicht mitziehn ^^
    Sie sind ja auch ziemlich erfolgreich im Iran und pfeifen nicht aus dem letzten Loch wie die iranischen Kurden. ^^

  10. #250
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.919
    Ich bekam gerade ein „Son dakika“ von Hürriyet und wenn ich das richtig übersetzte, ist jetzt auch rechnerisch klar, dass eine Koalition gebildet werden muss.

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wunschvorstellungen, mein Lieber. Das türkische Volk ist sehr hellhörig, was Missstände anbelangt, was man von den Griechen nicht behaupten kann
    Naja, wird wurden so langsam wacher in letzter Zeit... man hat Papandreou und Samaras (wenn dir die Namen was sagen) abgemahnt.
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Das selbe Verhalten der Mehrheit der Bevölkerung wie in Deutschland auch. Man kann den Deutschen antun was man möchte die wählen immer wieder die Merkel, trotz Mehrwertsteuer Erhöhung, trotz der Maut, trotz Rauchverbote, trotz der NSA Affäre...
    Zur Mehrwertsteuererhöhung: Merkel behauptete 2009 in ihrem Wahlkampf, dass es eine schwierige Zeit sein würde, um das zu erreichen, was man erreichen will. Eine Abmahnung hat man schon gesehen. Eigentlich dumm - da sagt man denen mal die Wahrheit und dann freut man sich nicht. Muss denn alles schöngeredet werden?
    Zur Maut: Merkel war dagegen - wenigstens zeigte sie sich so: „Mit mir wird es keine Maut geben.“
    Zum Rauchverbot: Finden die Leute gar nicht so schlimm. Es gibt ja mehrere Raucher, die zugeben, dass sie eigentlich nicht rauchen wollen, es aber nicht schaffen, damit aufzuhören. Auch kam die Idee von mehreren Richtungen (Bündnis 90/Die GRÜNEN), sodass man auch dort eine gewisse Stärkung erreichte.
    NSA-Affäre: Das wurde ja erst jetzt ein Thema, im Sommer 2013 war Deutschland ja noch das Opfer und Merkel wollte ein No-Spy-Abkommen schließen - tat wenigstens so. Außerdem interessiert das den Opa-/Oma-Wähler gar nicht, was da passiert.

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58