BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest du wählen?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • AKP (Adalet ve Kalkınma Partisi)

    11 33,33%
  • CHP (Cumhuriyet Halk Partisi)

    6 18,18%
  • MHP (Milliyetçi Hareket Partisi)

    4 12,12%
  • HDP (Halkların Demokratik Partisi)

    11 33,33%
  • Eine andere Partei, obwohl die AKP besser wäre.

    0 0%
  • Gar keine, aber ich liebe Erdogan.

    1 3,03%
Seite 26 von 58 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 577

Parlamentswahlen in der Türkei 2015

Erstellt von blacksea, 19.04.2015, 18:20 Uhr · 576 Antworten · 26.941 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.038
    Naja, wird wurden so langsam wacher in letzter Zeit... man hat Papandreou und Samaras (wenn dir die Namen was sagen) abgemahnt.
    Natürlich, ich bin ein leidenschaftlicher Verfolger der griechischen Politik.

  2. #252
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Hier mal ein inoffizielles Ergebnis der Wahlen:

    AKP:
    18.716.728 40,93% −8,90 256 −71
    CHP:
    11.467.332 25,08% −0,90 132 −3
    MHP:
    7.489.887 16,38% +3,37 82 +30
    HDP:
    5.990,349 13,10% Neu 80 Neu
    Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen 2014:

    Recep Tayyip Erdogan:
    21.000.143 51,79%
    Ekmeleddin Ihsanoglu:
    15.587.720 38,44%
    Selahattin Demirtas:
    3.958.048 9,76%



    Die Bevölkerungszahl der Kurden in der Türkei ist demnach ca ~ 3,5 bis 4 Millionen. Die Wählerstimmen sind immer ein guter Indikator dafür.

  3. #253
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.038
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Die Bevölkerungsanzahl der Kurden in der Türkei ist demnach ca ~ 3,5 bis 4 Millionen. Die Wählerstimmen sind immer ein guter Indikator dafür.
    Das ist nicht ganz richtig. Bevölkerungsanzahl der Kurden in der Türkei, die eher nationalistisch gefärbt sind. ^^

  4. #254
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das ist nicht ganz richtig. Bevölkerungsanzahl der Kurden in der Türkei, die eher nationalistisch gefärbt sind. ^^
    +- 500.000 sind Abweichungen von dieser absoluten Grösse.

  5. #255
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ein eigentlich nicht überraschendes Ergebnis, es war vorhersehbar. Nach den ganzen Skandalen, die über Erdogan rauskamen und nach dem Twitter-, YouTube- und Facebookverbot und nach dem Palastbau war das zu erwarten, dass er etwas verlieren wird. Dass er sie letztenendes dennoch den ersten Platz belegen würde, war klar. Die Türken sind in diesem Punkt noch hinter den Griechen: Man kann denen antun, was man will; am Ende wird man trotzdem gewählt.

    Die Wahlbeteiligung lag bei 85% bei den Türken.

    Vergleich mal diese Beteiligung mit Deutschland oder Griechenland.

    Griechenland wird ja schon zum europäischem Bösewicht, nur wegen Tsiparas.

  6. #256
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.038
    Erstmal müssen die alten 4 Minister in den "Yüce Divan". Denen wird jetzt der Arsch aufgerissen. Im Parlament und in diversen Ausschüssen haben sie ebenfalls die Mehrheit verloren. :P

  7. #257
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen

    chp-hdp-mhp

    könnte das funktionieren ?

  8. #258
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.038
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    könnte das funktionieren ?
    Nein, definitiv nicht! ^^

  9. #259
    JazzMaTazz
    hdp mhp ist schon ne mischung der extreme.
    chp mhp könnte noch gehen, so wie die sich die letzten jahre gegenseitig gefingert haben, wegen akp, aber haben keine mehrheit.

    das ist zu instabil, wenn die aufeinmal ein koalition eingehen, erst dann kommen die konfrontation, für die sie vorher keine zeit hatten, weil die sich gebündelt gegen akp konzentriert haben.

    hdp wird, obwohl ich irgendwo der meinung bin, dass die mit akp in kontakt stehen, aus populistischen gründen keine koalition mit akp eingehen.. aber obs unmöglich wär... diese situation an der spitze der regierung zu stehen, wird trotzdem eine zuckerwatte sein für die, also eine möglichkeit einzusteigen.


    und da ist der salat den türkei hat, sie haben keine wirklich fähige opposition.

    sogar deutschland schafft es aus solchen lagen noch ne regierung zu bilden.



  10. #260
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.038
    In den nächsten 4 Jahren wird es mit der türkischen Wirtschaft bergab gehen. Man wird die AKP an der Macht lassen und nach den 4 Jahren eine bessere Konstellation abwarten.

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58