BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest du wählen?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • AKP (Adalet ve Kalkınma Partisi)

    11 33,33%
  • CHP (Cumhuriyet Halk Partisi)

    6 18,18%
  • MHP (Milliyetçi Hareket Partisi)

    4 12,12%
  • HDP (Halkların Demokratik Partisi)

    11 33,33%
  • Eine andere Partei, obwohl die AKP besser wäre.

    0 0%
  • Gar keine, aber ich liebe Erdogan.

    1 3,03%
Seite 33 von 58 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 577

Parlamentswahlen in der Türkei 2015

Erstellt von blacksea, 19.04.2015, 18:20 Uhr · 576 Antworten · 26.978 Aufrufe

  1. #321
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    das war leider die einzige machbare loesung das prasidentalsystem von erdogan zu stoppen..hat auch ja geklappt vorerst zumindest.. ca 3-4 % der stimmen fuer die hdp kamen von turken.

    in 4 jahren wird die hdp wieder bei 9-10% sein...

    das beste was passieren kann fuer unser land in dieser derzeitigen situation ist eine akp-mhp regierung..
    Das ist für mich eine plausiblere Antwort.

    Das Ergebnis ist also ein Zeichen des Türkischen Volkes an Erdogan, du darfs nicht zu Weit gehen.

    Frage an dich, wie würdest du dir ein Präsidialsystem in der Türkei vorstellen ?

    In USA z.B herscht so ein System.

    In Russand herscht etwas Ähnliches.

    Cannada auch irgendwie sowas.

  2. #322
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Bla bla bla großreich träume haben viele BF Türken und die osmanische oh Pardon meinte möchte gern osmanische türkische Regierung die Griechen haben nichts gegen türken nur gegen ihre aggressive Politik und das türken über Minderheiten reden ist blastemi und heuchlerisch bis zum geht nicht mehr.
    Ok,ich glaube dir.

  3. #323
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Das Volk hat schon bei der Erdogan Wahl gesprochen, nur du kannst das in der Version nicht akzeptieren. Dann heißt es Wahlmanipulation.
    Und nun haben die Menschen sie sich gegen seine Pläne entschieden. Ist ja auch legitim, nicht wahr. So läuft das. Ist die breite Masse mit seiner Politik zufrieden heisst es Daumen hoch. Anscheinend wollte man nicht, dass er seinen Traum vom Präsidialsystem verwirklicht.
    Du mußt bedenken, dass er als Staatspräsident eine lausige Figur abgibt.
    Ich meine, Geschenke gegen Stimme ist Wahlmanipulation, siehe FIFA.

    Nur in der Version sagste das Volk hat gesprochen, weil es deine politische Haltung einnimmt.
    Aber so ist es.Sei froh, dass man seine Macht nicht zur Entfaltung kommen lässt.
    Er hat diktatorische Tendenzen und neigt zur unverhältnismäßiger Willkür, siehe CARSI -Anhänger.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    D
    Es handelt sich ja nicht um die echte Intention der Wählerschaft, sondern nur um eine strategische Wahl.

    Ist das nicht ne Heuchlerei, wenn die CHP, die an der Assimilationspolitik der Kurden teil hatten, vorallem ab den 50ern, nun auf einmal der HDP Stimmen leihen ?
    Die CHP die alles was nur annähernd mit Linken Ideen zu tun hatte, in den Knast abgeliefert hatte. Du brauchtest nur Buchverleger zu sein, ohne diese Ideen zu haben.
    Die CHP die niemals eine HDP zugelassen hätte?

    Was hat das mit Demokratie zu tun ?

    die Partei die interessiert war, die Kurden zu Assimilieen, so ab den 50ern, der HDP Leihstimmen gibt.
    Und Erdogan und Konsorten, haben sie nicht alles bekommen, was sie wollten?
    Soll ich für meine Grundrechte auf ewig dankbar sein?

  4. #324
    GLOBAL-NETWORK
    Aber so ist es.Sei froh, dass man seine Macht nicht zur Entfaltung kommen lässt.
    Er hat diktatorische Tendenzen und neigt zur unverhältnismäßiger Willkür, siehe CARSI -Anhänger.
    Gut, um dem zu entgehen wählt man dann eine Partei ,die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Türkei zu spalten.

    Danke für das Angebot, aber den Dünschiss den du uns hier als Argument verkaufen willst behalte lieber mal für dich.

  5. #325
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Gut, um dem zu entgehen wählt man dann eine Partei ,die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Türkei zu spalten.

    Danke für das Angebot, aber den Dünschiss den du uns hier als Argument verkaufen willst behalte lieber mal für dich.
    Kutik

  6. #326
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Aber so ist es.Sei froh, dass man seine Macht nicht zur Entfaltung kommen lässt.
    Er hat diktatorische Tendenzen und neigt zur unverhältnismäßiger Willkür, siehe CARSI -Anhänger.
    In Europa haben wir auch schon eine schleichende Diktatur, nur diese Diktatur ist nicht irgendwie auf eine bestimmte Person gerichtet. Wie mein Prof damals meinte, heutzutage sind die Drahtzieher nicht in der Öffentlichkeit tätig. Aufjedenfall ne optimale Strategie, wenn man keine konkrete Bildfläche bietet.
    Es handelt sich dabei um eine industrielle Diktatur oder Lobbydiktatur. Merkst du z.B an dem chrionisch verschwiegenem Landgrabbing . Der Deckmantel Demokratie läuft hier noch so als Worthülse durch die Kanäle, um die Bevölkerung zu catchen - haupsache Brot und Spiele, also Facebook und Youporn läuft. Das nennt Amphion dann griechischen Humanismus, und stellt folgend ein Foto von seinem Lieblingsschauspieler in Leuchtender Rüstung ein.

    Letztens musste ich mir von einem Armenier anhören, das Lazen assimilierte Armenier sind.
    Ihr habt da auch noch einige nationalistische Klöpse auf Lager mit dem Traum eines Großarmeniens und die Allmacht über den Kaukasus.

  7. #327
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.504
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Was verstehst du daran nicht? Es ist eine Historische Tatsache, dass die Griechen die Türken hassen und nicht Umgekehrt.
    Lerne zu differenzieren und verstehe erst einmal was da überhaupt geschrieben wird bevor du falsche Vergleiche anstellst.Was hat das mit "Mein Kampf" zu tuen, wenn der Großteil der Griechen sich ein Griechisches Großreich auf Türkischem Boden wünscht, jedoch zum Großteil nicht den Mut aufbringt diese Teuflischen Gedanken nach Aussen zu tragen? Du liegst wieder einmal falsch mit deinen Behauptungen.
    Genau so hat unser "GröFaZ" über das Verhältnis der Deutschen zu den Franzosen geschrieben, vor fast 100 Jahren und einem weiteren Krieg, und nun?!?

    Und woher weisst Du, wie der Großteil der Griechen denkt, wenn sie nicht darüber reden, hast Du die Äxte unter ihren Kopfkissen gesehen???

    Ich war in Berlin gern bei "meinen" Griechen, genau so gern, wie bei "meinen" Türken/Kurden, und von irgendwelchem Hass habe ich nichts bemerkt, im Gegenteil...

  8. #328
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Es handelt sich dabei um eine industrielle Diktatur oder Lobbydiktatur.
    Gut erkannt. Und Erdogan ist ein religiöser Diktator.
    Diese Vetternwirtschaft die da betrieben wird, steht den europäischen Modellen in nichts nach.

    - - - Aktualisiert - - -

    Der Deckmantel Demokratie läuft hier noch so als Worthülse durch die Kanäle, um die Bevölkerung zu catchen - haupsache Brot und Spiele, also Facebook und Youporn läuft. Das nennt Amphion dann griechischen Humanismus.
    Besser als Saudi Arabien oder Iran. Es herrscht noch eine gewisse Freiheit, die in manchen Flecken der Erde, längst ein Luxusgut ist.

  9. #329
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    1.305
    Akp und Mhp sollten die Koaliton bilden und es wäre die beste Lösung. Die pkk-Terroristen aus Van, Diyarbakir, Agri, Hakkari und Mardin langsam ausweisen.
    Ab nach Iran oder nach europa!

  10. #330
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Zakkum Beitrag anzeigen
    Akp und Mhp sollten die Koaliton bilden und es wäre die beste Lösung. Die pkk-Terroristen aus Van, Diyarbakir, Agri, Hakkari und Mardin langsam ausweisen.
    Ab nach Iran oder nach europa!
    Ja klar, dann kannst du ja nach Ulan Bator pilgern, zu deinen Ahnen und deines Khans Grab suchen.

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58