BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Partizanske tematske bibliografije

Erstellt von Posavljak, 18.03.2011, 08:15 Uhr · 32 Antworten · 1.721 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    hä??? hab ich irgenwo gschrieben das ich die nazis toll fand??....und was soll die frage mit den kindern??? die ustasas hatten ein kinder kz nur für kinder....findest du das toll??(die gleiche behindert frage wie du sie mir stellst )..ich könnt mir vorstellen das es dir egal ist da es serben waren....
    die deutschen waren nicht annährend so brutal in der vorgehensweise wie die ustasas..
    häääääääääää einiegen wir uns das beide seiten brutal waren, nur die deutschen töteten mehr menschen weit mehr als die Ustasa. deswegen ist dein vergleich einfach nur unsinn, und aus dir spricht der pure hass gegen die kroaten.

  2. #32
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    U skolama u SFRJ, ucilo se da su cetnici i ustase bili domaci izdajnici,pocinili brojne zlocine i bili saradnici okupatora.
    Sta je istina ?
    1.Ustase su bili dobrovoljci vojnici drzave NDH-a,koja je bila u savezu sa Nacistickom Nemackom.
    Cetnici su bili "crna gerila" koja se borila protiv Nemaca.
    2.Ustase su imali koncentracione logore,gde su ubijali Srbe,Jevreje,Rome...
    Cetnici nisu imali koncetracione logore,naprotiv veliki broj zarobljenih cetnika je ubijen u logorima koji su kontrolisali ustase i Nemci.
    3.Ustase su bili antisemiti,dok cetnici nisu imali nista sa Jevrejima (a nijednog cetnika nikada nije trazio Simon Wiesenthal Centar, a Dinko Sakic je upravno uhvacen zahvaljujucem ovom centru.
    4.Cetnicki komandant Draza Mihajlovic je odlikovan od SAD, za zasluge u borbi protiv nacisticke Nemacke.
    Das ist Blödsinn. Ich hatte Verwandte die Ustase und Domobrani waren. Nicht weil sie wollten, sondern weil sie mussten. Mein Großvater väterlicherseits war Domobran und hat mir beziehungsweise meinem Vater immer erzählt, dass er nie einen Zivilisten zu Gesicht bekommen hat.

    Von dem Genozid der NDH an den Serben beziehungsweise allen Regimegegnern hat der normale Soldat wenig bis gar nichts mitbekommen.

    Und zu deinen anderen Posts. Jeder hier weiß, dass ich die NDH und alles wofür sie steht verachte, aber zu behaupten, dass die NDH keine Soldaten hatte, sondern nur Feiglinge, Massenmörder usw ist Blödsinn. Es gab sehr wohl einfache Soldaten.

  3. #33

    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    269
    es geht um die partizani und legija kommt mit jasenovac :S

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Psi raznose kosti iz partizanske spomen-kosturnice
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 05:18
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 15:20
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 18:32
  4. Partizanske Vode / Zlatibor
    Von Zurich im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 16:34