BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

PASOK-Mitarbeiter entlassen aufgrund seiner Meinung zu “Mazedonien”

Erstellt von Bloody, 13.11.2008, 14:03 Uhr · 34 Antworten · 1.631 Aufrufe

  1. #1
    Bloody

    Beitrag PASOK-Mitarbeiter entlassen aufgrund seiner Meinung zu “Mazedonien”

    Für BalkanInsight.com fasst Takis Michas aus Athen den Vorfall in der PASOK-Partei zusammen. Dabei schreibt er, dass die griechische Öffentlichkeit weiterhin Menschen bestraft, die nicht der offiziellen Meinung in Bezug auf die makedonische Frage entsprechen, wie kürzlich ein PASOK Mitarbeiter auf seine eigenen Kosten erfahren durfte.Das Verklagen und staatliche Schikanieren von Menschen, die eine andere Meinung in “nationalen Belangen” haben und in den frühen 1990er Jahren anfing, hat ihre Spuren in der griechischen Gesellschaft hinterlassen.

    Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass einige Menschen, die eine eher kritische Meinung zum Verhalten Griechenlands gegenüber der mazedonischen Frage habe, eher schweigen, weil sie Angst haben müssen, dass ihre veröffentlichte Meinung sich negativ auf ihre berufliche Zukunft auswirken könnte. Diese

    Befürchtungen sind nicht unbegründet.
    Grigoris Valianatos war seit 1985 bei der linken PASOK Partei als Kommunikationsberater angestellt. Seine Aufgabe war es, politische Mitteilungen seiner Partei richtig zu “verpacken”. Er hatte keine Befugnis den Inhalt der Mitteilungen zu verändern.

    Als dann aber Herr Valianatos in einem TV-Interview seine Ansicht zum Thema “Skopje” und die Frage der mazedonischen Minderheit in Griechenland letzten Donnerstag (6.11.2008) öffentlich kundgab, was alles vorbei. Er vertrat die Meinung, dass das Land alle Rechte habe, Mazedonien zu heißen und dass es eine mazedonische Minderheit in Griechenland gebe.

    Obwohl er klar darstellte, dass dies nur seine persönliche Meinung sei und nichts mit den Ansichten seiner Partei zu tun habe, wurde er am nächsten Morgen vor die Tür gesetzt. Die Begründung der Kündigung war, dass er eine persönliche Meinung habe, die in gegengesetzter Richtung zu der stehen, die die Partei vertritt.

    “Ich war geschockt, als ich die Begründung las”, sagte Valianatos. “Jeder wusste meine Meinung zu diesen Themen, die ich schon über Jahre hin weg hatte und niemals nicht nur einen Bruchteil eines Problems damit hatte. Tatsächlich bekam ich dafür sogar einmal einen Applaus, als ich vor einigen Jahren auf einem PASOK-Parteitag die Existenz einer türkischen und mazedonischen Minderheit in Griechenland öffentlich anerkannte. Sogar der Parteivorsitzende George Papandreau applaudierte”.

    Dieser Vorfall in der griechischen Öffentlichkeit ist ein Beleg dafür, wie Griechenland mit den Menschen umgeht, die öffentlich ihre Meinung zu diesem Thema äußern. Solch eine Politik der Einschüchterung hat nichts mit Demokratie zu tun, in welcher jeder frei seine Meinung sagen kann, ohne dafür Abgestraft zu werden. Solche Methoden haben im Europa des 21. Jahrhunderts nichts verloren.

    Nachrichten aus Mazedonien / News from Macedonia Blog Archive PASOK-Mitarbeiter entlassen aufgrund seiner Meinung zu “Mazedonien”

  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich hatte von Griechenland ein anderes Bild. Mal sehen...

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ich hatte von Griechenland ein anderes Bild. Mal sehen...

    ..........

  4. #4
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    skandalös soetwas.die eu sollte mal ein machtwort sprechen und die schikanen der griechen unterbinden

  5. #5
    Bloody
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    skandalös soetwas.die eu sollte mal ein machtwort sprechen und die schikanen der griechen unterbinden
    finde ich auch die haben ja nich mehr alle tasten im schrak

  6. #6
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    boah ich kann diese propaganda seite nicht mehr sehn.....die sollen sich mal um ihren scheiss kümmern??mazedonische minderheit??das ich nicht alche...makedonen=griechen
    aber was ist mit der griechsichen minderheit in skopje????






    warum schreibt pelagon davon nichts??????????

  7. #7
    Bloody

    Beitrag

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    boah ich kann diese propaganda seite nicht mehr sehn.....die sollen sich mal um ihren scheiss kümmern??mazedonische minderheit??das ich nicht alche...makedonen=griechen
    aber was ist mit der griechsichen minderheit in skopje????





    warum schreibt pelagon davon nichts??????????
    jajaj träum weiter ihr seid jaa immer die unschuldigen opfer und die anderen sind die bösen

  8. #8
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    jajaj träum weiter ihr seid jaa immer die unschuldigen opfer und die anderen sind die bösen

    ach komm junge halt einfach die backen ok???habe ich iregdnwo jemals behauptet das wir unschuldig sind???keiner hat ne weiße weste ihr aber tut so als wärt ihr die engelechen am balkan....dabei seit ihr noch viel schlimmer !!!!boah ey habt ihr nix im leben zu tun als nach griechenland zu googlen um dieses land ins negaitive hinzustellen????ich ahbe nicht einen greichsichen user hier gesehn der nen extra thread aufgemacht nur weil etwas in fyrom,türkei oder so geschehen ist interessiert uns um ehrlich zu sein gar nicht.ihr geier sitzt aber von morgens und abends vorm pc und versucht euer kaltes herz mit hass zu fühlen um GR zu schaden......mein gott kümmert euch um euren scheiss und lasst uns in ruhe

  9. #9
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    boah ich kann diese propaganda seite nicht mehr sehn.....die sollen sich mal um ihren scheiss kümmern??mazedonische minderheit??das ich nicht alche...makedonen=griechen
    aber was ist mit der griechsichen minderheit in skopje????






    warum schreibt pelagon davon nichts??????????
    sie kümmern sich ja um ihren scheiß,denn makedonien ist zum teil besetzt

  10. #10

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    boah ich kann diese propaganda seite nicht mehr sehn.....die sollen sich mal um ihren scheiss kümmern??mazedonische minderheit??das ich nicht alche...makedonen=griechen
    aber was ist mit der griechsichen minderheit in skopje????






    warum schreibt pelagon davon nichts??????????

    die Realität, lieber De La Greco. ist leider eine andere.
    Ich habe bereits vor Jahren in Diskussionen vorgeschlagen und auch eingefordert, daß Griechenland die Griechen außerhalb Griechenlands als Griechen anerkennt, die sich dazu bekennen und auch eine, auch wenn nur anteilige, griechische Abstammung haben. Ähnlich wie es die deutschen handhaben, mit den Spätaussiedlern.

    Die Reaktion kannst du dir vorstellen.
    Jeder unten und hier ist stolz auf die griechische Kultur, weltweit, doch sobald du das Thema aufwirfst, wie es denn komme, daß nur Christen Griechen werden konnten, wirst du schräg angeguckt (in der Türkei sind Millionen Griechen islamischen Glaubens, die als Griechen nicht anerkannt wurden). Diese schräg guckenden Leute haben kein Interesse an der Wahrheit und Lösungsfindung, sie mögen sich nur wichtig sehen, und gegen andere zu felde ziehen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Molotovljevi kokteli na PASOK
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 16:30
  2. Uticaj pobede PASOK-a na region
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 02:00
  3. PASOK: Vlada je kriva za požare
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 01:30
  4. Pasok traži vanredne izbore
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 17:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 14:05