BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 139

Patrioten, Nationalisten und Chauvinsten

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 10.11.2010, 19:14 Uhr · 138 Antworten · 4.054 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    361
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Hmm. Dann züchte ich einfach Pflanzen die in deinen Garten einfallen, alle schon gewachsenen Pflanzen vernichten oder vertreiben und gründe dort die Republika Pflanza. Wie gefällt dir das?
    die republika pflanza kann aber Unabhängig werden hasst du keine angst ?

  2. #102
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von cocaineserb Beitrag anzeigen
    die republika pflanza kann aber unabhängig werden hasst du keine angst ?
    Nö.
    Da hab ich mehr Angst das Berlin sich an die Türkei anschließt.

  3. #103

    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    361
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Nö.
    Da hab ich mehr Angst das Berlin sich an die Türkei anschließt.
    hahah du lustiger typ

  4. #104
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Und was ist mit mir????????

  5. #105
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Ich kenne Linke in Österreich, die Stellen die Interessen anderer über die Interessen ihrer Nation.
    Die Linken definieren auch ihr Zusammengehörigkeitsgefühl und sind sich selbst am nähsten > im Grunde auch Nationalisten. Selbst wenn man Menschen die einen sympathisch sind höher stellt als andere die einen weniger sympathisch sind, ist man im Grunde auch ein Nationalist. verstehst du wir sind alle auf die eine oder andere Art Nationalisten, auch wenn uns das nicht bewusst ist.

  6. #106
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Und wie bezeichnet man die, denen alles egal ist?

  7. #107
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    Und wie bezeichnet man die, denen alles egal ist?

    Als Ultranationalisten.

    nein. wieso ist ihnen alles egal. der Ursprung resultiert im endeffekt auf eine ich bezogenheit, wie sonst!? Aus der ich-bezogenheit enstammt auch diese Auffassung (oder: wenn ich die Welt nicht aus meinen Augen sehen würde, könnte mir nicht alles egal sein > "egoistisch") , also letztendlcih auch egoistisch und somit nationalistisch.

  8. #108
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Eine Metapher:

    Der Patriot ist jemand, der den eigenen Garten liebt und pflegt, aber auch die Gärten der anderen respektiert und ihnen das gleiche Recht in ihrem Garten zuspricht.

    Der Nationalist ist jemand, der sich nur für seinen eigenen Garten interessiert und nur im Interesse des eigenen Gartens handelt, auch wenn er damit den Gärten der Anderen schadet.

    Der Chauvinist ist jemand, der seinen Garten für was ganz besonderes hält, vielleicht sogar für den Besten und die Gärten der anderen eher als minderwertig betrachtet und es daher als sein Recht betrachtet das beste für den eigenen Garten auch zum Schaden anderer Gärten zu tun.


    Dies ist natürlich vereinfacht.
    Eine ausführliche Begriffsdefinition kann man bei Wikipedia lesen
    In jedem Fall gehören die Begriffe zu den Grundlagen der Politik

    Wo seht ihr euch selbst und die anderen?


    Welches Prinzip haltet ihr für das bessere ? :

    Staaten schaffen Nationen (Völker) -Verfassungspatiotismus
    (z.b. USA, Kanada, Jugoslawien II)

    oder

    Nationen (Völker) schaffen Staaten - siehe Metaphern (z.b.Balkanchaos)

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Ich sehe mich übrigens als Verfassungspatriot, und preferiere das entprechende Prinzip

    Wer hätte das gedacht, so wie Du die Frage (und vor allem die Beispiele) formuliert hast?

    Eigentlich sollten wohl Völker Nationen bilden und die dann Staaten, das ist der natürliche Weg. Sinnvollerweise sollte das aber im Rahmen einer einigermaßen kompakten Siedlungsstruktur passieren, also genau nicht so, wie auf dem Balkan.

    Mich selbst sehe ich als Europäer und Regionalist. Ich bin ja eine Züchtung aus den 4 erlesensten Nationen Europas und fühle mich somit dem ganzen Kontinent verbunden, Nationalismus liegt mir eher fern, wenn dann wäre Europa meine Nation. Ansonsten definiere ich mich eher konkret über die Region, in der ich lebe. Der Rest dieses Staates ist mir genauso vertraut oder fremd wie die angrenzenden Regionen anderer Staaten.

    Sollte ich aus den vorgeschlagenen 3 Optionen wählen, würde ich die erste nehmen. Ich mag mein Land, weil ich ihm viel zu verdanken habe, aber es gäbe auch viel zu verbessern. Ansonsten sind mir auch Staaten, mit denen ich eigentlich nichts zu kriegen habe, mitunter sympathisch. Aber eben auch nicht alle, einige stehen mir da näher, als andere.

  9. #109

    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    150
    Ich finde, man sollte Nationalismus und Chauvinismus verbieten.

  10. #110

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ich verteidige die Menschenrechte und Natur ohne dass man sie an Nationen oder Entitäten verknüpft

Ähnliche Themen

  1. Seid ihr Patrioten?
    Von Ramnicu im Forum Rakija
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 16:46
  2. Seid ihr Patrioten?
    Von Ramnicu im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 18:00
  3. Patrioten!!!!!!!???????
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 19:50
  4. Der Tod des Patrioten Jusuf Gervella
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 20:45
  5. KROATISCHE PATRIOTEN MUSIKVIDEOS
    Von Nikola-Zubic-Zrinski im Forum Musik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 20:03