BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 113

Patriotismus von Migranten

Erstellt von RheinMoselSaar, 29.02.2012, 17:45 Uhr · 112 Antworten · 5.853 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.090
    Zitat Zitat von Nothaltebucht Beitrag anzeigen
    Was sagt dein Beitrag aus?
    Naja, dann sollte man halt nicht nur runterlesen, sondern auch mehr reinlesen........dann muß man nicht solche Fragen stellen....

  2. #92

    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von chimpovic Beitrag anzeigen
    Wenn man so patriotisch ist soll man wieder zurück gehen.
    Kenne einige die sagen "ja ja Schweiz so scheisse voll die scheiss schweizer ey boah ey", denen sage ich dann immer die sollen mal auf den Balkan gehen und dort versuchen so ein Zuckerleben wie hier zu führen. Idioten.
    Übertreib mal nicht! Man kann patriotisch sein UND das Land in dem man lebt respektieren und lieben...soll ich jetzt komplett auf meine Herkunft , Sprache , Kultur und am Besten auf meine Familie, die drüben is scheißen und sie nie mer beuchen??..man kann auch ZWEI Kulturen gleichzeitig mögen!

  3. #93
    Avatar von sib87

    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    774
    Ich finde das gar nicht so schlimm, wenn es sich in Grenzen hält. Integration ja. Assimilation nein!


    Schönen Gruß

  4. #94

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von BinaPR Beitrag anzeigen
    Übertreib mal nicht! Man kann patriotisch sein UND das Land in dem man lebt respektieren und lieben...soll ich jetzt komplett auf meine Herkunft , Sprache , Kultur und am Besten auf meine Familie, die drüben is scheißen und sie nie mer beuchen??..man kann auch ZWEI Kulturen gleichzeitig mögen!
    Ein Deutscher, der im europäischen Ausland lebt (ausgenommen Mallorca), macht das nicht. Was wohl eventuell daran liegen könnte, dass man als Nazi beschimpft werden könnte.

  5. #95

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von sib87 Beitrag anzeigen
    Ich finde das gar nicht so schlimm, wenn es sich in Grenzen hält. Integration ja. Assimilation nein!


    Schönen Gruß
    Was ist an Assimilation so schlimm? Assimilation ist der Grund warum in Staaten wie USA, Kanada, Australien das Zusammenleben von Menschen welche aus unterschiedlichen Ländern eingewandert sind so gut klappt. Dort sprechen die german-americans eben englisch und kein deutsch und geben ihren Kindern englische Vornamen und keine deutschen.
    Assimilation ist die beste Form der Integration.

  6. #96
    Avatar von sib87

    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    774
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Was ist an Assimilation so schlimm? Assimilation ist der Grund warum in Staaten wie USA, Kanada, Australien das Zusammenleben von Menschen welche aus unterschiedlichen Ländern eingewandert sind so gut klappt. Dort sprechen die german-americans eben englisch und kein deutsch und geben ihren Kindern englische Vornamen und keine deutschen.
    Assimilation ist die beste Form der Integration.
    Ich finde Assimilation hat nicht wirklich viel mit Integration zu tun. Es könnte ja sein dass Assimilation die beste Form von Integration ist aber dann ist auch die beste Form eines friedlichen Lebens wenn alle Menschen gleich sind und es keine individuellen mehr gibt. Dann gäbe es aber auch nichts besonderes mehr.

    Warum sollte jemand der sich hier in Deutschland gut integriert hat keinen verhältnismäßig großen Ärger macht und sich mit allen Menschen gut versteht seine Kultur aufgeben?

  7. #97

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von sib87 Beitrag anzeigen
    Ich finde Assimilation hat nicht wirklich viel mit Integration zu tun. Es könnte ja sein dass Assimilation die beste Form von Integration ist aber dann ist auch die beste Form eines friedlichen Lebens wenn alle Menschen gleich sind und es keine individuellen mehr gibt. Dann gäbe es aber auch nichts besonderes mehr.

    Warum sollte jemand der sich hier in Deutschland gut integriert hat keinen verhältnismäßig großen Ärger macht und sich mit allen Menschen gut versteht seine Kultur aufgeben?
    Was verstehst Du darunter? Warum sollte er es nicht tuen, wenn er es freiwillig macht und sonst gar keinen Bezug zu seiner alten Heimat hat?

    Warum immer an alten Traditionen und Lebensweisen festhalten?

    Wenn ich in ein bestimmtes Land gehe, dass mit meinen kulturellen Bräuchen und Sitten gar nichts zu tuen hat, warum soll ich dann dort meine Lebensweise nicht ändern?

    Stelle Dir vor ein Deutscher aus Bayern wandert in die Türkei aus, würde es dann dort passen, wenn er die ganze Zeit Weißwürste und Bier trinken würde und in Lederhosen rumläuft?

  8. #98
    Avatar von sib87

    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    774
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Was verstehst Du darunter? Warum sollte er es nicht tuen, wenn er es freiwillig macht und sonst gar keinen Bezug zu seiner alten Heimat hat?

    Warum immer an alten Traditionen und Lebensweisen festhalten?

    Wenn ich in ein bestimmtes Land gehe, dass mit meinen kulturellen Bräuchen und Sitten gar nichts zu tuen hat, warum soll ich dann dort meine Lebensweise nicht ändern?

    Stelle Dir vor ein Deutscher aus Bayern wandert in die Türkei aus, würde es dann dort passen, wenn er die ganze Zeit Weißwürste und Bier trinken würde und in Lederhosen rumläuft?
    Wenn du selbst natürlich keinen Bezug dazu hast, ist es natürlich sinnlos an sowas festzuhalten. Aber warum sollte ein Deutscher dann seine Kultur in der Türkei aufgeben? Klar wird er wohl kein Schweinefleisch mehr essen können, weil es da nicht verkauft wird, aber in Lederhosen rumlaufen und den ganzen Tag Bier trinken kann er doch trotzdem noch.


    Schönen Gruß

  9. #99

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von sib87 Beitrag anzeigen
    Wenn du selbst natürlich keinen Bezug dazu hast, ist es natürlich sinnlos an sowas festzuhalten. Aber warum sollte ein Deutscher dann seine Kultur in der Türkei aufgeben? Klar wird er wohl kein Schweinefleisch mehr essen können, weil es da nicht verkauft wird, aber in Lederhosen rumlaufen und den ganzen Tag Bier trinken kann er doch trotzdem noch.


    Schönen Gruß
    Die Nachkommen würden es nicht mehr machen.

  10. #100

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von sib87 Beitrag anzeigen
    Wenn du selbst natürlich keinen Bezug dazu hast, ist es natürlich sinnlos an sowas festzuhalten. Aber warum sollte ein Deutscher dann seine Kultur in der Türkei aufgeben? Klar wird er wohl kein Schweinefleisch mehr essen können, weil es da nicht verkauft wird, aber in Lederhosen rumlaufen und den ganzen Tag Bier trinken kann er doch trotzdem noch.


    Schönen Gruß
    Natürlich wird in der Türkei Schweinefleisch verkauft, es gibt extra Restaurants für Touristen in denen Schweinschnitzel serviert werden in den Touristengebieten.

    Wie gesagt es ist wohl jedem selbst überlassen, ob er meint sich assimilieren zu müssen oder nicht. Aber Assimilation ist ganz sicher kein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

    Würde ich in einem Land wie Kanada leben, würden ich meinen Kindern englische Namen geben, in eine englischsprachige Kirche gehen und auch sonst sie zu guten kanadischen Staatsbürgern erziehen und wenn es sein muss auch darauf verzichten, dass sie deutsch lernen oder an meine Kultur irgendwie erinnert werden, wenn sie damit eh nichts am Hut haben, wobei ich das mit der Sprache gar nicht schlimm finden würde, das ist von Vorteil wenn man viele Sprachen kann, aber eben nicht nur weil man unbedingt darauf besteht an der Kultur seiner Vorfahren festzuhalten.

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 15:45
  2. Schmuggel-Patriotismus
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 11:28
  3. Balkan/Nationalismus oder Patriotismus?
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 21:56
  4. Patriotismus/Nationalismus
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 00:25
  5. Der neue deutsche Patriotismus !!
    Von absolut-relativ im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 00:05