[h4]PERFEKTE INTEGRATION[/h4]

[h3]Bayerische Türken, anatolische Berliner[/h3]

Sie sind Bäcker, Lehrer, Gemüsehändler, Polizisten: Rund 2,5 Millionen türkischstämmige Menschen leben in Deutschland. Doch die Schlagzeilen beherrschen aggressive Schläger. SPIEGEL ONLINE hat 13 Einwanderer besucht, die zeigen, wie Integration gelingen kann.

Berlin - Fühlt sie sich deutsch, fühlt sie sich türkisch? Für die Berlinerin Leyla Karadeniz gibt es keine Antwort auf die Frage: Sie weiß es nicht - und es ist ihr auch nicht wichtig: "Ich meine, ich komme aus der Türkei, ich habe einen deutschen Pass. Also bin ich beides, Türkin und Deutsche. Dieses Differenzieren, du bist das, ich bin das - das finde ich schwierig", sagt die 44-jährige Erzieherin. Die Friseurin Yasemin Tolanlar aus München sagt, die Bezeichnung "bayerische Türkin" würde ihre Identität richtig beschreiben. "Ich fühle mich hier sehr wohl, hatte noch nie Probleme in Bayern."


ganzer Bericht mit vielen Betroffenen:;

Perfekte Integration: Bayerische Türken, anatolische Berliner - Politik - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten



Super Reportage