BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 20 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 193

Peter Galbraith: Wegen Srebrenica die Oluja erlaubt ; Tudjman wäre verurteilt worden

Erstellt von Dissention, 21.11.2012, 19:57 Uhr · 192 Antworten · 6.331 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    Hauptsache, es steht das hier: Socijalistička Republika Hrvatska je nacionalna država srpskog naroda u Hrvatskoj
    Nein das steht da nicht oder warum musstest du es erst neu schreiben?
    Ich habe es dir farbig markiert wie es Sinn macht, vor allem wenn man weiss wieso dort von Narodi, Narodnisti usw. die Rede ist.

    Die Verfassung wurde auch nicht abgeändert um den Serben eines auszuwischen sondern aus dem einfachen Grunde weil man alle Minderheiten aufführen musste da aus der kroatischen Verfassung nicht herauszulesen war wer alles zu narod und narodnsti gehörte da dies nur in der SFRJ Verfassung aufgeführt war.

  2. #102
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Jetzt echt Leute, also man könnte das alles missverstehen.
    Eines Tages hatten die Serben nichts besseres zu tun und haben sich gedacht,
    ja was machen wir den heute, was machen wir denn, ach ja,
    wir ballern ein bisschen durch die Gegend und gründen einen Pseudo-staat,
    ach kommt schon, denkt nach, nicht nur was euch die lieben Opas auf dem Schoße
    verzapft haben....

    Wir reden hier von geschichtlichem Kontext...

  3. #103

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    Postojala je razlika izmedju naroda i narodnosti.
    Es haben auch kleinere Minderheiten in Savezna Republika Hrvatska gelebt, sogar drei Stück aus Neuguinea...
    Die waren : narodnost, nicht narodi...
    pa ne piše samo 'drugih narodnosti' nego i 'drugih naroda'... joj brate kako viješto samo vidiš šta želiš da vidiš

    elem, jeb se, prokockali ste svoje, izvukli kurac umijesto dobitka... pa-pa sad se kupaj na adi ciganliji

  4. #104
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    pa ne piše samo 'drugih narodnosti' nego i 'drugih naroda'... joj brate kako viješto samo vidiš šta želiš da vidiš

    elem, jeb se, prokockali ste svoje, izvukli kurac umijesto dobitka... pa-pa sad se kupaj na adi ciganliji
    Usortat će vas EUropa, ne brinem se ja nikaj, susjed...

    i opet ti o polnom organu...............

  5. #105
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    Jetzt echt Leute, also man könnte das alles missverstehen.
    Eines Tages hatten die Serben nichts besseres zu tun und haben sich gedacht,
    ja was machen wir den heute, was machen wir denn, ach ja,
    wir ballern ein bisschen durch die Gegend und gründen einen Pseudo-staat,
    ach kommt schon, denkt nach, nicht nur was euch die lieben Opas auf dem Schoße
    verzapft haben....

    Wir reden hier von geschichtlichem Kontext...
    das ist schon ganz schön frech von dir, unterstellst allen sie wären mit ustasa gedankengut erzogen worden.
    das problem war das alle kroatien serben plötzlich staatsrechtler wurden, die auch noch bis an die zähne bewaffnet waren und diesen vorteil auch heftig genutzt haben.

  6. #106

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    Usortat će vas EUropa, ne brinem se ja nikaj, susjed...
    Valjda ćemo neke pozitivne stvari pokupit. Prvi koraci ka boljem sutra su već učinjeni, Sanader, Gotovina, vamo tamo.
    Još da se otresemo onog načina razmisljanja i ponašanja što smo ga pokupili između 45 i 91, jebote, đe će nam bit kraj.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    Jetzt echt Leute, also man könnte das alles missverstehen.
    Eines Tages hatten die Serben nichts besseres zu tun und haben sich gedacht,
    ja was machen wir den heute, was machen wir denn, ach ja,
    wir ballern ein bisschen durch die Gegend und gründen einen Pseudo-staat,
    ach kommt schon, denkt nach, nicht nur was euch die lieben Opas auf dem Schoße
    verzapft haben....

    Wir reden hier von geschichtlichem Kontext...
    Svi Srbi u jednoj državi. Šta se praviš grbav, kad vas je nahuškalo odma su se dizale barikade
    Pričaj te bajke djeci, meni ne moraš

  7. #107
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    Jetzt echt Leute, also man könnte das alles missverstehen.
    Eines Tages hatten die Serben nichts besseres zu tun und haben sich gedacht,
    ja was machen wir den heute, was machen wir denn, ach ja,
    wir ballern ein bisschen durch die Gegend und gründen einen Pseudo-staat,
    ach kommt schon, denkt nach, nicht nur was euch die lieben Opas auf dem Schoße
    verzapft haben....

    Wir reden hier von geschichtlichem Kontext...
    Nicht einfach so, weil sie euch belogen haben und ihr so ganz "unfreiwillig" alles geglaubt habt - man hatte ja auch die Waffen dazu da ist man dann sehr schnell sehr naiv und prüft auch nicht sonderlich lange nach ob es stimmt.

    Aber schön das wir mal darüber geredet haben.^^

  8. #108
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Es ist ja nicht so, dass es keine Versuche gab Kroatien schon früher aus den Krallen der "Srboslavija" zu befreien...
    Srboslavija mit einem Kroaten an der Staatsspitze...


    https://www.youtube.com/watch?featur...pFGC7gG8#t=41s






  9. #109

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    Usortat će vas EUropa, ne brinem se ja nikaj, susjed...

    i opet ti o polnom organu...............
    Komšo, viđeh bolan da mi nisi repliciro na ono moje gore, narodnosti narodi i te šeme

    - - - Aktualisiert - - -

    dijelimo mišljenje očito... najbolje da se nikad nismo sreeeheeheeeliii 45...

    pazi! ustaše iza ugla

  10. #110

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    du behauptest viel wenn der tag lang ist.... was genau ist mit der verfassung und meiner "denke" schief ?
    Vermutlich die Tatsache, dass nach der Sichtweise einiger nicht weniger Bosniaken sich ein Kroate in BiH als katholischer, eine Serbe sich als serbischer Bosnier zu bezeichnen hat. Diese Denke ist Wasser auf die Mühlen nationalistischer Überdreher, welche die Bosniakische Sichtweise als Deckmantel nehmen um die vielfach wahre Bestrebung, nämlich ein grösserer Serbe oder Kroate zu sein als jene in Serbien oder Kroatien, verschleiern. Es ist ein Henne & Ei Prinzip, wo der Schuldige kaum ausgemacht werden kann.

    Die einfachste Lösung wäre, wenn die Bosniaken die nationale Selbstdefinition von Kroaten und Serben umfassend anerkennen, während sich letztere zu einem Staat BiH bekennen der auf den Prinzipien von 3 Völkern in 2 Entitäten und einem Staat basiert. Das ist nun mal die Realität. So lange dies aber nicht passiert, verharrt jeder in seiner Extremposition.

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    ...Es gibt einen riesen Unterschied zwischen der lupenreinen Aggression auf Kroatien und BiH durch Serben und Serbien und der möglichen Aggression seitens der kroatischen Führung auf/in BiH.
    Das eine geschah um einen Krieg zu provozieren, ihn auch entfachte - die "kroatische Republik HB" die erst mitte 1993 (1 Jahr nach Kriegsbeginn in BiH und 2 Jahre nach Kriegsbeginn in Kroatien) ausgerufen wurde geschah aus dem Kriegstreiben heraus als bereits unzählige Kroaten aus BiH vertrieben wurden und Alija tatenlos der serbischen Agression gegenüber stand, m.M.n. sogar mit voller Absicht und das ist der springende Punkt....
    Es gibt keine grossen Unterschiede, bis auf den das Milosevic an der RS festhielt, während Tudjman die HZHB ausrotzte und den Bosniaken nur deshalb half, weil es der RH nutzte. Das Kroatien eine Zeit lang die gleiche, falsche Politik gegenüber BiH betrieb, bestätigte sogar Dein Staatspräsident.

    Die Herceg Bosna (HZHB) wurde November 1991 proklamiert, zu einem Zeitpunkt als es in BiH noch nicht zum Konflikt gekommen ist. Das Gründungsmuster korreliert mit dem der Republika Srpska, wo es bis zur Proklamation der "Republik" mehrere Vorstufen gab, ähnlich wie in Kroatien. (Erst SAO, dann RSK u.s.w.) Die Ziele hat Mate Boban, kriminelles Element und nun Tudjmans Bluthund in BiH, Ende Dezember in einem Meeting HDZ BiH / Tudjman noch klar formuliert: Hrvatska zajednica Herceg Bosna i Hrvatska zajednica Posavina bi se proglasile nezavisnim hrvatskim prostorom i priključile državi Hrvatskoj, ali u onom vremenu i u onom trenutku kada hrvatsko vrhovništvo odluči da je taj trenutak i to vrijeme nastupilo […]. Quelle: Predrag Lucić: Stenogrami o podjeli Bosne

    Somit wäre der Gründungszweck klar und Dein Ablenkungsmanöver mit dem Verweis auf die spätere Proklamation der "Republik" Herceg Bosna entlarvt. Die "Republik" war nur der 2.Schritt welcher den ersten, bereits im November 1991 erfolgten, bekräftigen sollte. Es ging niemals darum eine stabile Administration zu schaffen, weil BiH zu dem Zeitpunkt unfunktional war. Es ging darum genau diese Nichtfunktion im Sinne eines "Heim ins Reich" Kommens auszunutzen, sobald der kroatische Übervater ruft. Dummerweise tat er am Ende das Gegenteil und rotzte die HZHB wie einen abgelutschten Kirschkern in die Federacija. Wat´n Scheiss, ne ?

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    ...Ohne Franjos Befehl hätte es sehr wahrscheinlich noch ein Srebrenica in BiH gegeben.
    Die Vermeidung eines zweiten Srebrenica ist sicherlich nicht das Primärziel der Oluja gewesen. Ohne Zweifel führte die Oluja zur Rettung von Bihac, was sich aber aus geographischen Gründen ergibt, da mehr als 2/3 dieser Region an kroatisches Staatsgebiet grenzen.

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Natürlich ist das solchen wie dir unwichtig, wichtig ist viel mehr die gar nicht mehr vorhandene "HRHB" die ja schlimmer ist als die von Alija abgesegnete RS.
    Die RS ist gleichermassen auch von den Kroaten abgesegnet worden, die ja bei den Friedensverhandlungen von Dayton mit am Tisch gesessen haben. Die "Anerkennung" der RS ist weniger der Tatsache geschuldet, dass man sie wollte, sondern weil es keine Alternative dazu gab.

    Für die BH Kroaten war Tudjman allerdings das grösste Desaster: Zunächst machte er sie Scharf mit einer "Heim ins Reich Nummer" und dann spuckte er sie wie einen Kirschkern in eine Föderation hinein, in welcher der kroatische Status nur unbefriedigend durchsetzbar ist. Dafür setzten im die BH Kroaten aber durchaus einige Denkmäler, was ich wirklich beeindruckend finde.

Seite 11 von 20 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 20:30
  2. Was wäre wenn Jesus gesteinigt worden wäre?
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:53
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 09:30
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 21:32
  5. Gericht verurteilt Serben wegen Srebrenica-Massaker
    Von Rane im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 12:04