BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 193

Peter Galbraith: Wegen Srebrenica die Oluja erlaubt ; Tudjman wäre verurteilt worden

Erstellt von Dissention, 21.11.2012, 19:57 Uhr · 192 Antworten · 6.346 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht beurteilen, aber mit solchen Aussagen macht man ja wieder auf sich auferksam...

    Übrigens sagt er mit anderen Worten unter anderem was ich immer schon gesagt habe, wäre die Olujs nicht gewesen, hätte es mit Sicherheit das ein oder andere Srebrenica auch in Kroatien gegeben!

    Wenn man Realist ist gesteht man sich auch ein das die Oluja das Beste war was allen Beteiligten hätte passieren können, immer in Relation gesehen zu dem was ohne die Oluja passiert wäre.
    Klar mussten Menschen ihre Häuser und ihre Heimat verlassen, aber das ist immer noch besser als wenn es Opferzahlen wie in BiH gegeben hätte.
    Sieht er nicht so, sonst hätten die Amis die Kroaten nicht frühzeitig gestoppt wie er sagt.

    Ich persönlich sehe das auch nicht so, man hätte die Schutz-Zohnen schützen müssen und "ein Dayton" früher erzwingen müssen - statt dessen hat man serbische Leben gegen bosniakische Leben getauscht.

  2. #22
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.010
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Sieht er nicht so, sonst hätten die Amis die Kroaten nicht frühzeitig gestoppt wie er sagt.

    Ich persönlich sehe das auch nicht so, man hätte die Schutz-Zohnen schützen müssen und "ein Dayton" früher erzwingen müssen - statt dessen hat man serbische Leben gegen bosniakische Leben getauscht.
    Zonen schützen müssen,die durch Vertreibung der Kroaten aufgebaut wurden....serbische Logik...klar....

  3. #23
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Zonen schützen müssen,die durch Vertreibung der Kroaten aufgebaut wurden....serbische Logik...klar....
    In diesem Kontext ging es nicht um die kroatischen Schutzzonen, sondern um die "safe zones" in Bosnien, hättest du den einleitenden Artikel gelesen, wüsstest du das - es ergibt sich aber auch aus dem Kontext meiner Posts.

  4. #24

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    (..)serbische führung in kroatien abzog,autonome gebiete erschaffen und desweiteren,wo ihr hardcore-schachbrettanbeter so empfindlich reagiert,neinnnnnn sowas wollter die hb führung nicht egal ob da wieviel beweise gegen sprechen da seid ihr imun ha,licemjerstvo par exelance,wie sich doch die cetniks und ujos gleichen.
    (..)

    nur wurde auf balija-führungs ebene bis jetzt nicht die identition gefunden was reines zu erschaffen kontas??

  5. #25
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    wie gesagt deine meinuung oder auch meine ist unwichtig,nur was zählt ist den haag ,das ist die wirklichkeit und danach wird gemessen,nur was mich wundert das was die serbische führung in kroatien abzog,autonome gebiete erschaffen und desweiteren,wo ihr hardcore-schachbrettanbeter so empfindlich reagiert,neinnnnnn sowas wollter die hb führung nicht egal ob da wieviel beweise gegen sprechen da seid ihr imun ha,licemjerstvo par exelance,wie sich doch die cetniks und ujos gleichen.
    Nein, es zeigt nur das solche wie du und Cedos gleich sind, es kommt ja nicht von ungefähr das du die Tschetniktaten aus dem 2 WK verharmlost wo es nur möglich ist.

    Es gibt einen riesen Unterschied zwischen der lupenreinen Aggression auf Kroatien und BiH durch Serben und Serbien und der möglichen Aggression seitens der kroatischen Führung auf/in BiH.
    Das eine geschah um einen Krieg zu provozieren, ihn auch entfachte - die "kroatische Republik HB" die erst mitte 1993 (1 Jahr nach Kriegsbeginn in BiH und 2 Jahre nach Kriegsbeginn in Kroatien) ausgerufen wurde geschah aus dem Kriegstreiben heraus als bereits unzählige Kroaten aus BiH vertrieben wurden und Alija tatenlos der serbischen Agression gegenüber stand, m.M.n. sogar mit voller Absicht und das ist der springende Punkt.

    Ob dies i.O. war, ob die Massnahmen die diese Ausrufung, samt Entwaffnung der muslimischen Seite rechtens war wird Haag feststellen und in Kroatien wird man sich dessen fügen egal wie das Urteil ausfällt.

    Selbst ohne Urteil hat der kroatische Präsident bereits "Verfehlungen der damaligen kroatischen Führung" eingestanden aber das solche wie du so etwas nicht Wert sind zeigen ja deine Einträge.

    Das ihr Kroatien den gleichen Stempel aufdrücken wollt wie Serbien obwohl die Abfolge der Geschehnisse eine ganz andere war zeigt eher das ihr eine Einheit der Bürger auf kosten Kroatiens und der Kroaten in BiH durchziehen wollt.
    Ihr geht den Serben entgegen die mit einer "Teilung der Schuld" mehr als zufrieden sind und so erschleicht man sich auf kosten des Nachbarlandes und des zahlenmässig kleineren Volkes in BiH, die einen auf Dauer gesehen am meissten unterstützt haben einen Scheinfrieden.

    Wünsche auch weiterhin gutes gelingen bei diesem Vorhaben, es ist ja eure Sache, vielleicht darfst du ja beim nächsten Srebrenica nicht nur auf Knien rumrutschen sondern bekommst selber eine Waffe in die Hand.
    Idiot

  6. #26

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.274
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Nein, es zeigt nur das solche wie du und Cedos gleich sind, es kommt ja nicht von ungefähr das du die Tschetniktaten aus dem 2 WK verharmlost wo es nur möglich ist.

    Es gibt einen riesen Unterschied zwischen der lupenreinen Aggression auf Kroatien und BiH durch Serben und Serbien und der möglichen Aggression seitens der kroatischen Führung auf/in BiH.
    Das eine geschah um einen Krieg zu provozieren, ihn auch entfachte - die "kroatische Republik HB" die erst mitte 1993 (1 Jahr nach Kriegsbeginn in BiH und 2 Jahre nach Kriegsbeginn in Kroatien) ausgerufen wurde geschah aus dem Kriegstreiben heraus als bereits unzählige Kroaten aus BiH vertrieben wurden und Alija tatenlos der serbischen Agression gegenüber stand, m.M.n. sogar mit voller Absicht und das ist der springende Punkt.

    Ob dies i.O. war, ob die Massnahmen die diese Ausrufung, samt Entwaffnung der muslimischen Seite rechtens war wird Haag feststellen und in Kroatien wird man sich dessen fügen egal wie das Urteil ausfällt.

    Selbst ohne Urteil hat der kroatische Präsident bereits "Verfehlungen der damaligen kroatischen Führung" eingestanden aber das solche wie du so etwas nicht Wert sind zeigen ja deine Einträge.

    Das ihr Kroatien den gleichen Stempel aufdrücken wollt wie Serbien obwohl die Abfolge der Geschehnisse eine ganz andere war zeigt eher das ihr eine Einheit der Bürger auf kosten Kroatiens und der Kroaten in BiH durchziehen wollt.
    Ihr geht den Serben entgegen die mit einer "Teilung der Schuld" mehr als zufrieden sind und so erschleicht man sich auf kosten des Nachbarlandes und des zahlenmässig kleineren Volkes in BiH, die einen auf Dauer gesehen am meissten unterstützt haben einen Scheinfrieden.

    Wünsche auch weiterhin gutes gelingen bei diesem Vorhaben, es ist ja eure Sache, vielleicht darfst du ja beim nächsten Srebrenica nicht nur auf Knien rumrutschen sondern bekommst selber eine Waffe in die Hand.
    Idiot


    märchenstunde vorbei????

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen


    märchenstunde vorbei????
    was macht ein boban im frühjahr 1992 in graz mit raSO kaffee trinken ha??
    warum wurde kljujic entmachtet ?
    es geht um fakten,und merk es dir ein für alle mal es geht nicht um kroatien sondern um die politik von franjo kontass

  7. #27

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen


    märchenstunde vorbei????
    aber klar doch,yt-propaganda von deutschen lefties,was einOpfer du doch bist
    hier noch ein bisschen yt


    googeln ist echt nicht schwer

  8. #28

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.274
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen


    ja brav haste gut gemacht..

  9. #29

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    ja brav haste gut gemacht..

  10. #30

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.274
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    aber klar doch,yt-propaganda von deutschen lefties,was einOpfer du doch bist
    hier noch ein bisschen yt


    googeln ist echt nicht schwer
    sestro,wart doch erstmal das urteil ab...ps was sagst du zu raso und mates treffen im frühjahr 1992 ?kaffeetrinken?

Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 20:30
  2. Was wäre wenn Jesus gesteinigt worden wäre?
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:53
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 09:30
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 21:32
  5. Gericht verurteilt Serben wegen Srebrenica-Massaker
    Von Rane im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 12:04