BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Pirin-Makedonien (Provinz Blagoevgrad in Bulgarien)

Erstellt von Albanesi2, 06.09.2005, 18:38 Uhr · 35 Antworten · 1.561 Aufrufe

  1. #11
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Diesen Möchtegern und ach so tollen Erz-Albaner HAHAHAHA
    Sprach der Möchtegernalbaner, der es nötig hat den türkischen Speichel vom Boden zu lecken!


    ps: Albanesi2 ist kein Albaner aus Serbien sondern aus FYROM.

  2. #12
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Diesen Möchtegern und ach so tollen Erz-Albaner HAHAHAHA
    Sprach der Möchtegernalbaner, der es nötig hat den türkischen Speichel vom Boden zu lecken!


    ps: Albanesi2 ist kein Albaner aus Serbien sondern aus FYROM.
    Nichts für ungut brate Srbine, aber hör du dann auch auf den griechischen Speichel zu lecken. Sei ein Mann und sag Mazedonien, da "Republik Mazedonien" als Name von den USA, Russland, China und von vielen anderen Ländern anerkannt wird. Dann wärst du voll okay!

  3. #13

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Ich sagte schon das die Albaner die Bulgaren nicht als Nachbar haben sollen

    Also für eine Republik Makedonien

  4. #14
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Diesen Möchtegern und ach so tollen Erz-Albaner HAHAHAHA
    Sprach der Möchtegernalbaner, der es nötig hat den türkischen Speichel vom Boden zu lecken!


    ps: Albanesi2 ist kein Albaner aus Serbien sondern aus FYROM.
    Nichts für ungut brate Srbine, aber hör du dann auch auf den griechischen Speichel zu lecken. Sei ein Mann und sag Mazedonien, da "Republik Mazedonien" als Name von den USA, Russland, China und von vielen anderen Ländern anerkannt wird. Dann wärst du voll okay!
    Das was du da gerade sagst ist nicht ok,ich sage dir auch nicht höre auf den muslimanski bzw. kroatischen Speichel zu lecken.Ich sage nicht nur FYROM weil ich die Griechen als Brüder sehe,ich sage es weil ich den Griechen recht gebe undabhängig wie ich zu ihnen stehe.

    Ich kann wenigstens meine Aussagen begründen.Sieh mal,das ist das gleiche wenn ein Land jetzt Neu entsteht und sich Republik Sumadija,Republik Kosovo oder Republik Vojvodina nennen will.Dann würden wir doch sagen,das geht nicht weil wir schon ein Gebiet haben das sich Sumadija bzw. Kosvo oder Vojvodina nennt.

    Zudem gehört nicht mal 1/3 des heutigen FYROMs zum antiken Makedonien.

    MfG

  5. #15

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Diesen Möchtegern und ach so tollen Erz-Albaner HAHAHAHA
    Sprach der Möchtegernalbaner, der es nötig hat den türkischen Speichel vom Boden zu lecken!
    Ich will nicht zu denn Mitläufern der Serben , Bulgaren und Griechen gehören

    Die mit ihren Schauergeschichten ihren ungebildeten Volk und Analphabeten , beeinflusst haben , wie ach soooo schrecklich das türkische Joch gewesen wäre

    Keiner tut es , nicht mal die Deutschen , Österreicher , Kroaten , Ungarn ,Slowenen

    Außer ihr Panslawisten und Orthodoxe und das so hoch

    Warum sollten wir Albaner mit euch mit denn selben Strang ziehen?

    Wenn du mit der Geschichte der Albaner und Albaniens dich auskennen würdest müsstet du einsehen

    Hat die osmanische Herrschaft die Albaner nicht geschadet

    Oder sollen wir drauf stolz sein auf unser heutigen Zustand das doch mit der Hilfe von euch Panslawisten und Orthodoxe doch erreicht wurde?

    Ihr hattet doch die Interrese Albanien von der Bildfläche verschwinden zu lassen.

    Oder täusche ich mich?

    Wenigstens haben und die Türken der Zukunft uns unterstützt und haben immer noch denn höchsten Respekt

  6. #16
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Das was du da gerade sagst ist nicht ok,ich sage dir auch nicht höre auf den muslimanski bzw. kroatischen Speichel zu lecken.Ich sage nicht nur FYROM weil ich die Griechen als Brüder sehe,ich sage es weil ich den Griechen recht gebe undabhängig wie ich zu ihnen stehe.

    Ich kann wenigstens meine Aussagen begründen.Sieh mal,das ist das gleiche wenn ein Land jetzt Neu entsteht und sich Republik Sumadija,Republik Kosovo oder Republik Vojvodina nennen will.Dann würden wir doch sagen,das geht nicht weil wir schon ein Gebiet haben das sich Sumadija bzw. Kosvo oder Vojvodina nennt.

    Zudem gehört nicht mal 1/3 des heutigen FYROMs zum antiken Makedonien.

    MfG
    Ich lecke nicht den bosnischen und kroatischen Speichel, sondern verschließe meine Augen nicht vor der Tatsache, dass die beiden von mir genennten Völker unsere Brüder sind. Religion/überholte Denkweisen/sterbende Traditionen und all dieser unnötige Schwachsinn sind das einzige was uns voneinander trennen. Ob wir uns mögen, oder hassen, wir sind eine Familie. Du weist ja: Samo Sloga Srbina Spasava. Nur Eintracht rettet uns! Eintracht auch mit den Kroaten und Bosniern. Statt uns weiterhin zu ditanzieren und versuchen den Russen und Griechen in den Arsch zu kriechen, sollten wir gemeinsam sehen, dass der gegenseitige Hass ein baldiges Ende nimmt! Ich bin nicht dafür, dass wir Jugoslawien wieder beleben, mir reicht es schon wenn die Menschen brüderlich uns friedlich als eine Familie miteinander leben wie zu Titos Zeiten.

    Zu 2tens:
    Tito gab der Region in Vadar den Namen Mazedonien. Bis 1991 hat Athen keinen Mucks von sich gegeben.
    Ob antik oder nicht, dass ist genau so als würde man dir das Recht nehmen dich Dejan zu nennen.
    Wie ich es schon gesagt habe, die USA, China, Russland und die meisten UNO-Länder akzeptieren den Namen "Republik Mazedonien" und gegen die haben Griechenland, Zypern und ihre Speichellecker keine guten Karten.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Diesen Möchtegern und ach so tollen Erz-Albaner HAHAHAHA
    Sprach der Möchtegernalbaner, der es nötig hat den türkischen Speichel vom Boden zu lecken!
    Ich will nicht zu denn Mitläufern der Serben , Bulgaren und Griechen gehören

    Die mit ihren Schauergeschichten ihren ungebildeten Volk und Analphabeten , beeinflusst haben , wie ach soooo schrecklich das türkische Joch gewesen wäre

    Keiner tut es , nicht mal die Deutschen , Österreicher , Kroaten , Ungarn ,Slowenen

    Außer ihr Panslawisten und Orthodoxe und das so hoch

    Warum sollten wir Albaner mit euch mit denn selben Strang ziehen?

    Wenn du mit der Geschichte der Albaner und Albaniens dich auskennen würdest müsstet du einsehen

    Hat die osmanische Herrschaft die Albaner nicht geschadet

    Oder sollen wir drauf stolz sein auf unser heutigen Zustand das doch mit der Hilfe von euch Panslawisten und Orthodoxe doch erreicht wurde?

    Ihr hattet doch die Interrese Albanien von der Bildfläche verschwinden zu lassen.

    Oder täusche ich mich?

    Wenigstens haben und die Türken der Zukunft uns unterstützt und haben immer noch denn höchsten Respekt
    "Wenn du mit der Geschichte der Albaner und Albaniens dich auskennen würdest müsstet du einsehen ". Also bei dem was du hier so manchmal postest habe ich sehr große Zweifel an deiner Kenntniss über die albanische Geschichte.
    Die osmanische Herrschaft hat euch in manchen Aspekten schon geschadet. Die Türken haben aus Albanern wie dir Huren gemacht, die genau so ekelhaft sind wie meine Mitserben, die den Griechen und den Russen den Hintern küssen.

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    zwar hasse ich die fyromer, aber bulgarien zeigt mit so einer handlung, dass die nicht zur eu gehören.

  8. #18
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich sagte schon das die Albaner die Bulgaren nicht als Nachbar haben sollen
    Warum nicht?

  9. #19

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic


    Die osmanische Herrschaft hat euch in manchen Aspekten schon geschadet. Die Türken haben aus Albanern wie dir Huren gemacht, die genau so ekelhaft sind wie meine Mitserben, die den Griechen und den Russen den Hintern küssen.

    Ach wirklich?

    Serbische und albannische Gastarbeitet aus Ex-Jugoslawien , haben hier in denn mitteleuropäischen Staaten geschuftet

    Müssten sich dem System anpassen und fügen

    Und gelegentliche Arshkriecherei ,gehört auh leider dazu ,beim deutschen Chef , Vorarbeiter , usw

    Nein, auf das Arschkriechen ist jeder Mensch angewiesen , der andere früher, der andere später

    Die Welt gehört allem und auch leider immer denn Stärkeren , nur haben manche Menschen und wie auch immer ihr Serben anscheiend auch ein Problem damit

  10. #20

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich sagte schon das die Albaner die Bulgaren nicht als Nachbar haben sollen
    Warum nicht?
    Ich mag sie einfach garnicht , außer deren Frauen , die Gefallen mir irendwie

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vojska preuzima fabrike pirin?a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 01:00
  2. Bosnien (Provinz Serbiens)
    Von Schreiber im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 16:22
  3. eine provinz im statusfieber....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 23:56
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 17:30