BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

PKK setzt auf verlängerte Waffenruhe zur Vertrauensbildung

Erstellt von TurkishRevenger, 02.10.2010, 20:28 Uhr · 33 Antworten · 1.403 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wer sagt, dass z.B. DIE Kurden etwas gegen den türkischen Staat haben oder nun alle so vehement unabhängig sein wollen? Ich glaube, die meisten haben andere Sorgen. Also sind Sticheleien dieser Art unnötig und meiner Meinung nach auch unrealistisch. Und sollten deshalb unterbleiben
    ist nur das was du nicht verstehst und war haben willst

  2. #32

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    126
    es ist schade das bis heute keine Demokratische Vertretung der Kurden geschafft hat. Nein es sind Terroristen! Mit solchen Leuten darf man nicht verhandeln. Hier mal intressanter Bericht über die PKK,

    Deutscher PKK-Soldat: Vom Disco-Gänger zum Kurden-Krieger - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur

    hie die heftigen Reaktionen

    http://www.cl-netz.de/foren/cl.medie...%E4ge-7413.pdf

  3. #33

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    462
    Überall in der Welt machen sie die Grenzen auf; siehe EU..
    Neue Grenzen nein Danke.

  4. #34

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    126
    ja und was bringt es. In der EU gibt es massiven Rechtsruck! EU Bürger selbst sind nicht sicher...

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 23:51
  2. B92 - Belgrads unabhängige Waffenruhe
    Von Novak im Forum Balkan im TV
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:03
  3. Waffenruhe in Nahost erklärt - "Von heute an schlagen w
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 20:15