BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Pläne für Terroranschlag in Düsseldorf vereitelt

Erstellt von BoXiM_HR, 02.06.2016, 16:36 Uhr · 14 Antworten · 1.069 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    42

    Pläne für Terroranschlag in Düsseldorf vereitelt

    Pläne für Terroranschlag in Düsseldorfer Innenstadt vereitelt









    • Bundesanwaltschaft: Verdächtige planten Terroranschlag in Düsseldorf
    • Drei Syrer in Deutschland festgenommen, einer davon in NRW
    • Innenminister Jäger lobt Zusammenarbeit der Behörden


    Die Bundesanwaltschaft bestätigte am Donnerstag (02.06.2016) die Festnahme von drei Personen, die im Auftrag des sogenannten "Islamischen Staats" (IS) einen Terroranschlag in der Düsseldorfer Innenstadt begehen sollten. Ein vierter Verdächtiger sitzt in Frankreich in Untersuchungshaft, wie die Karlsruher Behörde am Donnerstag mitteilte. Der "Spiegel" hatte zuvor über die Festnahmen berichtet. Zunächst sollten sich zwei Selbstmordattentäter nahe der Heinrich-Heine-Allee, einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt in der Altstadt, in die Luft sprengen. Im Anschluss daran sollten weitere Terroristen Menschen töten.
    Jäger bestätigt Festnahmen

    NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) bestätigte dem WDR: "Die Festnahmen zeigen deutlich, dass die Sicherheitsbehörden gut zusammenarbeiten." Nach Angaben des Ministers gibt es wegen der IS-Terrorzelle ein von der Bundesanwaltschaft geführtes Verfahren. Jäger bestätigte drei Festnahmen, eine davon in NRW. Jäger äußert sich auch am frühen Nachmittag im Landtag vor der Presse. Dabei nannte er keine Details zu der Festnahme in NRW mit dem Verweis auf den Generalbundesanwalt, bei dem das Verfahren nun liege. Jäger sagte, er sei sehr froh, dass der Anschlag sehr früh vereitelt wurde.














    Anschlag im "Mumbai-Style" geplant

    Minister Jäger



    Jäger sagte: "Klar ist auch, dass wir im Fadenkreuz des internationalen Terrorismus stehen, auch in Deutschland, gerade in den großen Städten. Darauf müssen wir uns bei unseren Sicherheitsvorkehrungen einrichten." Der Anschlag auf die Düsseldorfer Altstadt hätte "nach dem Mumbai-Style" ablaufen sollen, also zeitgleich an mehreren Orten. Die Terror-Anschläge im indischen Mumbai fanden am 26.11.2008 statt: An zehn unterschiedlichen Stellen kam es innerhalb kurzer Zeit zu 17 Explosionen, Geiselnahmen und Angriffen mit Maschinenpistolen. Dabei starben 174 Menschen, 239 wurden verletzt.
    Auswirkungen auf die Sicherheit in NRW

    Innenminister Jäger betonte, dass die Sicherheitsvorkehrungen in NRW bereits jetzt "auf sehr, sehr hohem Niveau" seien, gerade was größere Veranstaltungen angeht. "Natürlich sind solche Ereignisse immer auch eine Zäsur, wo solche Planungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu modifizieren sind." Dabei denke er nicht nur an die Fußball-Europameisterschaft, sondern auch an den NRW-Tag, einem Bürgerfest in Düsseldorf am letzten Augustwochenende. Die Sicherheitsplanungen seien dort schon sehr weit gediehen, würden aber nun nochmal überprüft.














    Die Tatverdächtigen

    Nach Angaben der Bundesanwaltschaft handelt es sich bei den Tatverdächtigen um den 27-jährigen Hamza C., den 25-jährigen Mahood B. und den 31-jährigen Abd Arahman A. K. - die Festnahmen erfolgten in Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Baden-Württemberg. Der vierte Tatverdächtige, der 25-jährige syrische Staatsangehörige Saleh A., hatte sich den Angaben zufolge am 1. Februar 2016 in Paris gegenüber den französischen Strafverfolgungsbehörden offenbart. Er sitzt seither in Frankreich in Untersuchungshaft. Die Bundesanwaltschaft will sich um seine Auslieferung nach Deutschland bemühen. Zwei der Männer sollen bereits 2014 mit Billigung der IS-Führung aus Syrien in die Türkei und 2015 über die Balkanroute nach Deutschland gekommen sein. Die Bundesanwaltschaft wirft den vier Männern nun die Verabredung zu einem Verbrechen vor. Drei von ihnen wird zudem die Gründung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Gegen den vierten Mann wird wegen der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung ermittelt.
    Altstadt in Düsseldorf



    "Es liegen keine Hinweise dafür vor, dass die Beschuldigten bereits mit der Umsetzung ihres Anschlagsplanes konkret begonnen hatten", erklärten die Ermittler weiter. In der Düsseldorfer Altstadt sollten die Tatverdächtigen einen Anschlag verüben. "Nach den weiterführenden Planungen" sollten zwei Selbstmordattentäter in Düsseldorf auf der Heinrich-Heine-Allee jeweils eine Sprengweste zünden. Anschließend sollten weitere Attentäter möglichst viele Passanten mit Gewehren und weiteren Sprengsätzen töten, so die Bundesanwaltschaft.
    Kein Zusammenhang mit SEK-Einsatz in Herne

    Nach WDR-Informationen aus den Sicherheitsbehörden besteht nach derzeitigem Stand offenbar kein Zusammenhang mit dem SEK-Einsatz in Herne. Dort waren am Donnerstagmorgen vorübergehend zwei Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen worden. Einen Zusammenhang mit der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft in Frankreich gebe es ebenfalls nicht.

  2. #2
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Gut gemacht! Man kann sagen was man will aber die Almans haben es mit dem vereiteln drauf.Daumen Hoch!

  3. #3
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Heute Vormittag noch auf dort gewesen
    Unfassbar,…

  4. #4
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    3.967
    Hat mit Islam nix zu tun.... oder ?

  5. #5

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Gut gemacht! Man kann sagen was man will aber die Almans haben es mit dem vereiteln drauf.Daumen Hoch!
    die deeskalationsbehörden der brid gmbh haben doch gar nicht die befugnisse dazu. wenn hier irgenjemand was vereitelt, dann sind das die amerikaner.

  6. #6
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    die deeskalationsbehörden der brid gmbh haben doch gar nicht die befugnisse dazu. wenn hier irgenjemand was vereitelt, dann sind das die amerikaner.
    Auf good old America ist halt Verlass..

  7. #7
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Wohl eher der Dummheit der Terroristen. Siehe Sauerland-Gruppe. Wochenlang wurde in den Medien über sie berichtet, und sie haben nie gerafft, dass sie gemeint sind. Und dann lassen sie sich noch den Sprengstoff unter ihrem Arsch durch irgendwas harmloses austauschen ohne es zu merken. Vielleicht kennt ihr den Film four lions. So in etwa stelle ich mir die meisten Terroristen vor.

  8. #8

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    wenn jemand anderes mit solchen vorurteilen gekommen wäre, dann hätten sich bestimmt wieder ein paar leute getriggert gefühlt.


  9. #9
    Gast829627
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    die deeskalationsbehörden der brid gmbh haben doch gar nicht die befugnisse dazu. wenn hier irgenjemand was vereitelt, dann sind das die amerikaner.

    hast du ne ahnung wie effektiv der bnd ist .......

  10. #10
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    hast du ne ahnung wie effektiv der bnd ist .......
    Viel Ahnung scheint er nicht zu haben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 12:34
  2. Chavez verdächtigt USA, Pläne für Mordkomplott zu schmieden
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 19:55
  3. mahnmahl für serbein in deutschland ???
    Von delije1984 im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 15:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 19:58
  5. Grossartiger Sieg für Milosovic in Den Haag
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 16:47