BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Plagiatsaffären erschüttern Serbien

Erstellt von skenderbegi, 12.08.2014, 14:38 Uhr · 37 Antworten · 1.638 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Da hat der Ghostwriter aber ordentlich gepatzt ...

  2. #12
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Theodor Beitrag anzeigen
    Dardan kommt laut Zoranojevski von "Dar" slawisch für "Geschenk" und "dan" für "Tag" "Geschenkter-Tag", klingt logischer als "Birne"
    Die provinz heisst KOSOVO und hat wie erwähnt auf serbisch eibe bedeutung. Bezweifle das kos auf alb. Auch amsel heisst..hinzu kommen serbische namensgebungen bei folgenden ortschaften: Suva reka, kosovska mitrovica, Brod, Istok, kos. Kamenica, leposavić, divljaka..sind nur ein paar aufgelistet..ihr habt diese bezeichnungen abgeändert..damit sie albanisch wirken..vermutlich aber 0 bedeutung in eurer sprache haben

  3. #13
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.384
    Wisst ihr was ich habe die Schnauze voll jetzt Schreibe ich mein eigenes Geschichtsbuch und das wird dann ein Best-Seller ihr werdet schon sehen!

  4. #14
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Novobërda..abgeleitet von novo brdo..was neuer berg auf serb. Heisst

  5. #15
    Mudi
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Die provinz heisst KOSOVO und hat wie erwähnt auf serbisch eibe bedeutung. Bezweifle das kos auf alb. Auch amsel heisst..hinzu kommen serbische namensgebungen bei folgenden ortschaften: Suva reka, kosovska mitrovica, Brod, Istok, kos. Kamenica, leposavić, divljaka..sind nur ein paar aufgelistet..ihr habt diese bezeichnungen abgeändert..damit sie albanisch wirken..vermutlich aber 0 bedeutung in eurer sprache haben
    Langsam, Langsam.

    Du hast doch gefragt wie die Geschichte verlaufen ist, weiter hast du dann gefragt, ob "Kos" oder "Kosovo" im albanischen eine Bedeutung hat.

    Wenn ich dir jetzt schreibe, dass "Kos" auf albanisch Joghurt bedeutet, dann ist das genauso logisch, wie wenn man versucht aus Dardan etwas slawisches ohne Sinn zu machen. Ja, der Begriff Kosovo ist slawischen Ursprungs, kein Albaner behauptet etwas anderes. Auch einige heutige Städtenamen sind slawischen Urpsrungs, kein Albaner behauptet etwas anderes. Genauso gebe ich dir ein Beispiel bei "Gjakove/Gjakova" auf serbisch "Djakovica". Man hatte den Namen der Stadt slawisiert, dabei ist der Name auf den Albaner Jak Vula zurück zu führen. Aber was soll uns das schon sagen? Schließt das aus, dass es Albaner vor Slawen auf dem Balkan bzw. Kosovo gab?

    Namen ändern sich mit der Zeit, je nach Einfluss und Macht. Aber dass Dardania existierte und das auch auf dem Fleck wo heute Kosovo ist und dass es Illyrer gab, die vor den Slawen auf dem Balkan lebten ist Fakt. Dazu dann auch die Frage, ob "Ilir" oder "Dardan/Dardha" eine Bedeutung auf serbisch hat, hm?

  6. #16
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    dr. dabic lässt grüssen..

  7. #17
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.384
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    dr. dabic lässt grüssen..
    Und was willst du damit sagen? -.-

  8. #18
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen


    gut das ist wohl in vielen länder so wo der mensch auf persönliche Vorteile aus ist......

    nur die fälle in Serbien beunruhigen mich in so fern ,weil es in Sachen geschichte und deren Fälschung betreffend kosova viele Mythen vorhanden sind .
    Ob skenderbegi nun bezüglich albanischer Geschichte ebenso besorgt ist?

  9. #19
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Die provinz heisst KOSOVO und hat wie erwähnt auf serbisch eibe bedeutung. Bezweifle das kos auf alb. Auch amsel heisst..hinzu kommen serbische namensgebungen bei folgenden ortschaften: Suva reka, kosovska mitrovica, Brod, Istok, kos. Kamenica, leposavić, divljaka..sind nur ein paar aufgelistet..ihr habt diese bezeichnungen abgeändert..damit sie albanisch wirken..vermutlich aber 0 bedeutung in eurer sprache haben
    Diese Städte hatten vorher keine slawischen Namen. Skenderaj heißt bei euch Srbica oder Ferizaj heißt Urosevac. Und wie kommt man auf die Bezeichnung Amsel?

  10. #20
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Diese Städte hatten vorher keine slawischen Namen. Skenderaj heißt bei euch Srbica oder Ferizaj heißt Urosevac. Und wie kommt man auf die Bezeichnung Amsel?
    Die Albaner haben den Namenswechsel in Urosevac einfach nicht mitgemacht, der ursprüngliche Name war Ferizovic nach Feriz Shashivari und wurde von den Osmanen vergeben.
    Srbica ist eine junge Stadt aus dem letzten Jahrhundert und hat geschichtlich keine Relevanz.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 15:20
  2. Serbien erhält im Herbst neue Symbole (Fahne,Hymne)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 00:47
  3. American Football in Serbien
    Von Partibrejker im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 15:14