BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84

"Plan B" in der Schublade Countdown für den neuen Staat Kosovo

Erstellt von lulios, 03.12.2007, 23:17 Uhr · 83 Antworten · 4.222 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915

    "Plan B" in der Schublade Countdown für den neuen Staat Kosovo

    "Plan B" in der Schublade
    Countdown im Kosovo

    Mit dem endgültigen Scheitern auch der letzten Vermittlung durch die USA, Russland und die EU ("Troika") hat der Countdown für den neuen europäischen Staat Kosovo begonnen. Das erfolglose Trio hat am Montag Serben und Albanern ihren Abschlussbericht vorgestellt. Eine Woche später wird diese Auflistung aller Misserfolge bei der Kompromisssuche dem UN-Generalsekretär Ban Ki Moon übergeben. Am 19. Dezember beschäftigt sich dann der Sicherheitsrat abschließend mit diesem Thema. Und weil Russland als enger Verbündeter Serbiens die Lostrennung des fast nur noch von Albanern bewohnten Kosovos mit seiner Vetodrohung wieder verhindern wird, läuft dann die inoffiziell "Plan B" genannte Lösung des Problems an.

    Serbische wie albanische Zeitungen haben in den letzten Tagen übereinstimmend dieses Szenario entworfen: Der UN-Generalsekretär wird die EU bitten, ihre schon lange vorbereitete Führungsrolle im Kosovo zu übernehmen und damit die seit 1999 fast unumschränkt regierende UN-Mission dort (UNMIK) abzulösen. Brüssel würde dann Verwaltungsbeamte, Richter, Zöllner und vor allem Polizisten in diese Balkanregion schicken. Die Kosten dafür werden auf rund 134 Millionen Euro im Jahr geschätzt.

    Das Kosovo-Parlament wird die Unabhängigkeit ausrufen

    Im nächsten Schritt wird das neu gewählte Kosovo-Parlament, in dem die nach Unabhängigkeit strebenden Albaner-Parteien mit 80 Prozent eine satte Mehrheit haben, nach diesem Szenario einseitig die Unabhängigkeit der bisherigen serbischen Provinz ausrufen. Gleichzeitig soll die von der NATO geführte internationale Schutztruppe KFOR von der Volksvertretung aufgefordert werden, weiter im Kosovo zu bleiben. Zur Zeit stellen die Deutschen mit 2730 Soldaten das größte Kontingent dieser 17.000 Männer und Frauen umfassenden Truppe.

    Der "Plan B" sieht nach diesen Informationen die Anerkennung des neuen Staates durch die USA und fast alle EU-Länder vor. Die EU-Mission im Kosovo wird dann die Umsetzung des sogenannten Ahtisaari-Plans gewährleisten. Nach den Vorschlägen des UN-Vermittlers Martti Ahtisaari, der sich ein Jahr vergeblich um einen Kompromiss zwischen den Streitparteien bemüht hatte, soll die Unabhängigkeit des neuen Staates starken Einschränkungen unterliegen. Das gilt vor allem mit Blick auf die serbische Minderheit, der weitreichende Sonderrechte eingeräumt werden. Auch die "nationalen Heiligtümer" der Serben wie Schlachtfelder und Klöster werden unter besonderen Schutz der EU und der KFOR gestellt.

    Die alles entscheidende Frage ist die Reaktion Serbiens auf den Verlust von 15 Prozent seines Staatsgebietes. Die starken Nationalisten würden eine "Hysterie" hervorrufen, um "mit den politischen Gegnern im Inneren abzurechnen", hat der serbische Schriftsteller Svetislav Basara am Wochenende den Staatspräsidenten Boris Tadic gewarnt. Viele westliche Diplomaten in Belgrad rechnen mit einem Rechtsruck Serbiens - weg von Europa und hin zu Russland. Ein oft befürchtetes militärisches Eingreifen dürfte es nicht geben. Die 27.000 Mann starke serbische Armee ist wenig motiviert und verfügt nur über hoffnungslos veraltetes Gerät. Ihr Oberbefehlshaber Tadic hat zudem erst am vergangenen Wochenende garantiert, dass es mit ihm keinen neuen Krieg geben werde.

    "Plan B" in der Schublade - Countdown im Kosovo - n-tv.de

    war auch nicht anders zu erwarten

  2. #2

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    war auch nicht anders zu erwarten
    Von Thomas Brey? Da war wirklich nichts anderes zu erwarten!

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich warte...

    YouTube - Boze Pravde


  4. #4

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    ich warte...

    YouTube - Boze Pravde

    Auf was wartest Du? Erleuchtung ? Lern schon mal die Hymne auswendig, weil Sie noch für lange, lange Zeit Deine Hymne sein wird.

  5. #5
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    was ist jetzt mit der unabhängigkeit?hab das ganze am wochenende nicht verfolgt

  6. #6
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Es geht schon noch mehrere Tage bez. Wochen bis Kosovo die Unabhängikeit ausruft.

  7. #7
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von BIOSHOCK Beitrag anzeigen
    Es geht schon noch mehrere Tage bez. Wochen bis Kosovo die Unabhängikeit ausruft.
    also wurde sie schon wieder verschoben?

    das kann ja noch ewigkeiten dauern.....

  8. #8
    Lance Uppercut
    am 13. wird die unabhängigkeit ausgerufen, nicht?

  9. #9
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    also wurde sie schon wieder verschoben?

    das kann ja noch ewigkeiten dauern.....
    Es wurde nie behauptet das am 10 . Dez. die Unabhängigkeit ausgesprochen wird!

    am 10. Dez. wird der entgültige Bericht abgegeben.

  10. #10
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von BIOSHOCK Beitrag anzeigen
    Es wurde nie behauptet das am 10 . Dez. die Unabhängigkeit ausgesprochen wird!

    am 10. Dez. wird der entgültige Bericht abgegeben.
    natürlich wurde dies behauptet!

    es hieß doch,dass die kosovo albaner, wenn´s sein muss, die unabhängigkeit einseitig ausrufen wird

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 22:53
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 13:19
  3. Serben wollen "Plan C" für den Kosovo
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 14:27