BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Platz in Zagreb soll nach Franjo Tudjman benannt werden

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 21.08.2006, 13:16 Uhr · 61 Antworten · 3.067 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Ein Hitlerfaschistenstaat mit Nazisymbolen und "Danke Dojtschland" Schreiern wählt einen Neonazi als Platznamen, nichts neues vom faschistischen Kroatien !

  2. #22
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Ein Hitlerfaschistenstaat mit Nazisymbolen und "Danke Dojtschland" Schreiern wählt einen Neonazi als Strassennamen, nichts neues vom faschistischen Kroatien !
    Mann, Mann, bist du ein schizoider Vollidiot. Wenn in Kroatien mal so viele Leute HSP wählen wie in Serbien die SRS, dann kannste wieder das Maul aufreißen, aber bis dahin machste dich nur lächerlich...

  3. #23
    Gast829627
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Ein Hitlerfaschistenstaat mit Nazisymbolen und "Danke Dojtschland" Schreiern wählt einen Neonazi als Strassennamen, nichts neues vom faschistischen Kroatien !
    Mann, Mann, bist du ein schizoider Vollidiot. Wenn in Kroatien mal so viele Leute HSP wählen wie in Serbien die SRS, dann kannste wieder das Maul aufreißen, aber bis dahin machste dich nur lächerlich...

    die kroatischen faschisten verstecken sich hinter demokratischen fassaden du
    transformer :!:

  4. #24

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894

    Re: Platz in Zagreb soll nach Franjo Tudjman benannt werden

    Zitat Zitat von Šumadinac
    "Platz der Französischen Republik" soll Mitte September umbenannt werden

    Zagreb - Ein Platz in der kroatischen Hauptstadt Zagreb soll bald nach dem verstorbenen Präsidenten Franjo Tudjman benannt werden. Das berichtete die Tageszeitung "Vjesnik" in ihrer Wochenend-Ausgabe. Das Blatt zitierte Ivan Sikic, den Chef des Ausschusses für die Namen der Straßen und Plätze in Zagreb. Er kündigte an, dass der jetzige "Platz der Französischen Republik" ab 15. September den Namen des Staatsgründers und ersten kroatischen Staatsoberhaupts tragen wird.

    Viele Städte und Orte in Kroatien haben bereits Plätze oder Straßen nach Tudjman benannt. In Zagreb sollte Tudjman nach seinem Tod im Jahr 1999 einen eigenen Platz bekommen, aber bis jetzt konnten die Parteien im Stadtrat keine Übereinstimmung erreichen. Sikic sagte gegenüber "Vjesnik", dass er nun auf die Unterstützung aller politischen Kräfte im Stadtrat hofft. In Zagreb haben die Sozialdemokraten (SDP) eine klare Mehrheit. Landesweit sind sie die stärkste Oppositionspartei.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2556947



    Peinlich,dass ist ja als wenn Serbien eine Strasse oder ein Platz Slobodan Milosevic oder Mladoc nennen wuerden.
    tja beide hatten dreck am stecken. der unterschied ist nur, dass tudjman den krieg gewonnen hat...

  5. #25
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Legija
    die kroatischen faschisten verstecken sich hinter demokratischen fassaden du transformer :!:
    Im Gegensatz zud en serbschen -- die machen das ganz offen, ohne Fassade!

  6. #26

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Ein Hitlerfaschistenstaat mit Nazisymbolen und "Danke Dojtschland" Schreiern wählt einen Neonazi als Strassennamen, nichts neues vom faschistischen Kroatien !
    Mann, Mann, bist du ein schizoider Vollidiot. Wenn in Kroatien mal so viele Leute HSP wählen wie in Serbien die SRS, dann kannste wieder das Maul aufreißen, aber bis dahin machste dich nur lächerlich...
    HSP ist die Nachfolgepartei der Ustasa! In Stääten wie Osijek (3.grösste Stadt Kroatiens) und Sinj sind sie an der Spitze und haben sogar Bürgermeister dieser Partei!

    Die SRS hingegen kann man nicht mit der Neofaschopartei HSP vergleichen das ist wie wenn man Ante Pavelic mit Draza vergleicht ! Einem Geisteskranken Rassenwahnsinnigen Kindermörder und einem Volksbefreier der Nazis bekämpfte, überleg mal..

  7. #27
    Gast829627
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Legija
    die kroatischen faschisten verstecken sich hinter demokratischen fassaden du transformer :!:
    Im Gegensatz zud en serbschen -- die machen das ganz offen, ohne Fassade!
    wir haben keine faschisten nur patrioten...nationalisten und ultra nationalisten :!:


    unser patriotismus ist ein gesunder patriotismus den wir nicht verstecken müssen :!:

  8. #28
    Gast829627

    Re: Platz in Zagreb soll nach Franjo Tudjman benannt werden

    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von Šumadinac
    "Platz der Französischen Republik" soll Mitte September umbenannt werden

    Zagreb - Ein Platz in der kroatischen Hauptstadt Zagreb soll bald nach dem verstorbenen Präsidenten Franjo Tudjman benannt werden. Das berichtete die Tageszeitung "Vjesnik" in ihrer Wochenend-Ausgabe. Das Blatt zitierte Ivan Sikic, den Chef des Ausschusses für die Namen der Straßen und Plätze in Zagreb. Er kündigte an, dass der jetzige "Platz der Französischen Republik" ab 15. September den Namen des Staatsgründers und ersten kroatischen Staatsoberhaupts tragen wird.

    Viele Städte und Orte in Kroatien haben bereits Plätze oder Straßen nach Tudjman benannt. In Zagreb sollte Tudjman nach seinem Tod im Jahr 1999 einen eigenen Platz bekommen, aber bis jetzt konnten die Parteien im Stadtrat keine Übereinstimmung erreichen. Sikic sagte gegenüber "Vjesnik", dass er nun auf die Unterstützung aller politischen Kräfte im Stadtrat hofft. In Zagreb haben die Sozialdemokraten (SDP) eine klare Mehrheit. Landesweit sind sie die stärkste Oppositionspartei.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2556947



    Peinlich,dass ist ja als wenn Serbien eine Strasse oder ein Platz Slobodan Milosevic oder Mladoc nennen wuerden.
    tja beide hatten dreck am stecken. der unterschied ist nur, dass tudjman den krieg gewonnen hat...
    nur eine schlacht.......nur eine schlacht und die durch verrat slobos :!:

  9. #29

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Legija
    die kroatischen faschisten verstecken sich hinter demokratischen fassaden du transformer :!:
    Im Gegensatz zud en serbschen -- die machen das ganz offen, ohne Fassade!
    Nicht in allen orten mit geschlossener Fassade siehe hier:

    Županija Osječko-baranjska
    Broj stanovnika (2001.) 114.616
    Gradonačelnik/ca Anto Đapić (HSP)

    :!:

  10. #30

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Legija
    die kroatischen faschisten verstecken sich hinter demokratischen fassaden du transformer :!:
    Im Gegensatz zud en serbschen -- die machen das ganz offen, ohne Fassade!
    wir haben keine faschisten nur patrioten...nationalisten und ultra nationalisten :!:


    unser patriotismus ist ein gesunder patriotismus den wir nicht verstecken müssen :!:
    Genau und ist auch heldenhaft und antifaschistisch im Gegensatz zum KROATISCHEN äähm Fasisticko Hrvatskim mislim 8)




    Kapetan Dragan sagt nur die Wahrheit und kämpft gegen kroatische Faschisten, und das mit Stolz. 8)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 14:16
  2. Dr. Franjo Tudjman
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 15:06
  3. Franjo Tudjman
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 21:28