BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

PLAVSIC WILL RAUS.............

Erstellt von skenderbegi, 18.01.2007, 16:15 Uhr · 7 Antworten · 741 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    PLAVSIC WILL RAUS.............

    17. Januar 2007, 17:01, NZZ Online





    Keine Lust mehr auf Gefängnis
    Ex-Präsidentin der bosnischen Serben will ihre Haftentlassung erzwingen

    Die als Kriegsverbrecherin in Schweden inhaftierte Ex-Präsidentin der bosnischen Serben, Biljana Plavsic, hat um die vorzeitige Haftentlassung gebeten. Das teilte ein Sprecher der schwedischen Justiz am Mittwoch in Stockholm mit.




    Archivaufnahme der früheren Präsidentin der bosnischen Serben, Biljana Plavsic. (Bild Reuters)

    (sda/dpa) Die 76-Jährige ehemalige Präsidentin der bosnischen Serben verbüsst in Schweden eine elfjährige Haftstrafe wegen ihrer Rolle im bosnischen Bürgerkrieg zwischen 1992 und 1995. Dazu war sie vor drei Jahren vom Uno-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verurteilt worden.

    Mehr als Hälfte der Straffe verbüsst
    Über eine vorzeitige Entlassung entscheidet der Präsident des Tribunals. Unter Anrechnung der Untersuchungshaft hat Plavsic mehr als die Hälfte des Urteils verbüsst.

    Plavsic begründete ihr Gnadengesuch nach Angaben aus dem schwedischen Justizministerium mit ihrem Gesundheitszustand. Sie habe sich auch darüber beklagt, dass sie ihre Strafe «zwischen Prostituierten, Mördern, Drogenhändlern, Räubern, Dieben und Schwindlern» zu verbüssen habe.

    Verbrechen bereut
    Plavsic ist die bislang einzige aller einstmals ranghohen Angeklagten, die sich zu ihrer Verantwortung bekannt und die vor allem an bosnischen Muslimen begangenen Verbrechen bereut hat. Im Gegenzug hatte die Staatsanwaltschaft den zunächst erhobenen Anklagepunkt des Völkermordes gestrichen.

    Ebenfalls am Mittwoch bekannte sich Dragan Zelenovic, ein ehemaliger Militärpolizist der bosnischen Serben, der Vergewaltigung und Misshandlung zahlreicher Frauen und Mädchen schuldig. Dafür plädierte die Staatsanwalt auf eine Strafe von nicht mehr als 15 Jahren.

    http://www.nzz.ch/2007/01/17/al/newzzEX1XBT6M-12.html

    Die frau ist nicht schlecht ..........
    als wäre prostitutions ,stehlen&rauben &drogendealen &schwindeln und ein mord mit dem gleichzusetzen mit der verantwortung die sie trug.........

  2. #2
    Gast829627
    ja klar.....eine frau die nix zu melden hatte während dem krieg bekommt 12 jahre und ein hundesohn von naser oric der aktiv kinder frauen und alte menschen getötet hat und gar geköpft hat bekommt 2 jahre......während dem
    krieg hatte karadzic und mladic das sagen und net ne plavsic....daran erkennt man was für ne bullen kacke dieses hurren.so.hn tribunal ist :!:


    den einzigen serben der sich nicht beugen wollte und der das know how hatte ihnen das gegenteil zu beweisen und ihnen aufzuzeigen das genau so viel wenn nicht mehr schuld der westen an diesem krieg trägt und vorallem das auch an deren händen viel viel blut klebt, war slobo,er hat sich nicht unterkriegen lassen und hätte der welt gezeigt das nicht die hauptschuld die serben tragen sondern das jeder mist gebaut hat aber das der grösste kack durch die weltgemeinschaft entstand und das die marrionetten der amis alles dazu beigetragen haben den balkan (das pulverfass) zur explosion zu bringen um europa zu destabilisieren......ein unruheherd in europa lässt es nicht zu den amis ein ernsthafter gegener zu werden und diese in deren weltherrschafts politik zu bremsen ....vorallem nicht die verkauften regierungen der einzelnen eropäischen popo küsser staaten :!:

  3. #3
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Legija
    .....eine frau die nix zu melden hatte während dem krieg bekommt 12 jahre und ein hundesohn von naser oric der aktiv kinder frauen und alte menschen getötet hat und gar geköpft hat bekommt 2 jahre......
    Die 12 Jahre fuer Plavsic halte ich fuer genauso unangemessen wie die Pseudo-2 Jahre fuer Oric.

    Ich wuerd es natuerlich gern sehen wenn sich Mladic und Karadzic dem Tribunal stellen wuerden aber empfehlen kann ich es ihnen leider nicht.

  4. #4
    Avatar von Istina

    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    19
    Die Verbrecher an Volk und Staat, die Kriegsverbrecher, Kriegshetzer, Mordbanditen, ... die nach Jahren der Bestialität noch Gnade wollen also ich würde Sie sicher nicht frei lassen.

  5. #5
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Istina
    Die Verbrecher an Volk und Staat, die Kriegsverbrecher, Kriegshetzer, Mordbanditen, ... die nach Jahren der Bestialität noch Gnade wollen also ich würde Sie sicher nicht frei lassen.
    bei denen sollte man das auch nicht machen.

  6. #6
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: PLAVSIC WILL RAUS.............

    Zitat Zitat von skenderbegi
    Plavsic begründete ihr Gnadengesuch nach Angaben aus dem schwedischen Justizministerium mit ihrem Gesundheitszustand. Sie habe sich auch darüber beklagt, dass sie ihre Strafe «zwischen Prostituierten, Mördern, Drogenhändlern, Räubern, Dieben und Schwindlern» zu verbüssen habe.
    Weiß gar nicht, was sie plötzlich gegen diese Gesellschaft hat?!

    Sie saß doch lange genug auf der Regierungs- und Parlamentsbank neben Vergewaltigern, Mördern, Drogenhändlern, Räubern, Dieben, Schwindlern und sonstigem Abschaum...

  7. #7
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Legija
    ja klar.....eine frau die nix zu melden hatte während dem krieg bekommt 12 jahre und ein hundesohn von naser oric der aktiv kinder frauen und alte menschen getötet hat und gar geköpft hat bekommt 2 jahre......während dem
    krieg hatte karadzic und mladic das sagen und net ne plavsic....daran erkennt man was für ne bullen kacke dieses hurren.so.hn tribunal ist :!:


    den einzigen serben der sich nicht beugen wollte und der das know how hatte ihnen das gegenteil zu beweisen und ihnen aufzuzeigen das genau so viel wenn nicht mehr schuld der westen an diesem krieg trägt und vorallem das auch an deren händen viel viel blut klebt, war slobo,er hat sich nicht unterkriegen lassen und hätte der welt gezeigt das nicht die hauptschuld die serben tragen sondern das jeder mist gebaut hat aber das der grösste kack durch die weltgemeinschaft entstand und das die marrionetten der amis alles dazu beigetragen haben den balkan (das pulverfass) zur explosion zu bringen um europa zu destabilisieren......ein unruheherd in europa lässt es nicht zu den amis ein ernsthafter gegener zu werden und diese in deren weltherrschafts politik zu bremsen ....vorallem nicht die verkauften regierungen der einzelnen eropäischen popo küsser staaten :!:
    muss gestehen weis eigentlich nichts über diesen oric daher kann ich nicht die vergleiche nachvolziehen.

    was ich aber weis ist du da verschiedene dinge auf deiner beschränkten logik versuchst zu verharmlosen.
    und das mit dem antiamerikanismus ist nicht als palatitüde der ewig-gestrigen.
    das wäre das gleiche zu behaupten chinas menschenrechte im kommunismus würden funktionieren da auch die wirtschaft boomt. :idea:

    und um deine beschränkte logik vor die augen zuführen nehmen wir das beispiel von milos oke.

    B]zitat legija:

    der westen an diesem krieg trägt und vorallem das auch an deren händen viel viel blut klebt, war slobo,er hat sich nicht unterkriegen lassen und hätte der welt gezeigt das nicht die hauptschuld die serben tragen sondern das jeder mist gebaut hat aber das der grösste kack durch die weltgemeinschaft entstand und das die marrionetten der amis .....
    [/B]

    ein dummer nationalist versucht immer und immer wieder nur das seine zusehen bezw. die fehler bei den andern zu suchen und seine dadurch versuchen zu minimieren...

    die welt hat also schuld als sogar die russen zu deinem geliebten führer milos machten und diesem versuchten den rambouillett vertrag schmackhaft zumachen den kosova-albaner die autonomie zurückzugeben internationale schutz-beobachter stationieren zu lassen und kosova wäre innerhalb der serbischen grenzen geblieben diese hätte die grenzen auch selber kontrolliert...... :idea:



    Während der Ära Milosevic war Bora Cosic in Belgrad persona non grata. Er gehörte zu den wenigen serbischen Intellektuellen, die schon früh auf die explosive Situation im Kosovo hinwiesen und sie zu Recht als Apartheid gebrandmarkt haben. Doch auch wir hatten nicht gut genug hingehört und viel zu lange weggesehen. Die blutigen drei Balkankriege, der Terror gegen die jeweils ethnisch "falschen" Bevölkerungsteile, die Flüchtlingskatastrophen, die Massenmorde wie von Srebrenica, und dass schließlich nichts anderes übrig blieb, als im Kosovo-Krieg 1999 mit Bomben Menschenrechte durchzusetzen - das alles war kein Ruhmesblatt internationaler, besonders europäischer Politik. Immerhin gibt es Hinweise, dass wir gelernt haben: Europäische Verantwortung bedeutet frühe Einmischung: zivile Krisenprävention, Konfliktlösung, Friedenskonsolidierung und rechtzeitige Terrorbekämpfung - also bevor es zu spät ist.


    Wie hat Günter Grass am Ende seiner neuen Novelle "Im Krebsgang" - gegen den rechten Hass - formuliert: "Das hört nicht auf. Nie hört das auf". "Der Schoß ist fruchtbar noch", hieß es bei Bert Brecht. Dem Diktator wird in Den Haag vor dem Gerichtshof der Vereinten Nationen der Prozeß gemacht. Doch klickt man das Internet an, stößt man auf zahlreiche Solidaritätserklärungen und in fast allen europäischen Ländern auf Unterstützerkomitees für Slobodan Milosevic. Es heißt dort: Die Kosovo-Albaner flohen nicht vor den Serben, sondern vor der Nato. Jugoslawische Truppen halfen nur den Flüchtlingen aus der Gefahrenzone. Und kam es doch einmal zu Erschießungen durch serbische Einheiten, dann geschah das im Kampf gegen den Terrorismus.
    Gegen eine solche Umdeutung dessen, was geschehen ist, braucht es Aufklärung, braucht es auch Literatur wie die von Cosic. "An seinen neuen Büchern zeigt seine neue Umgebung vornehmes Desinteresse" hieß es letzten Dezember in der FAZ. Dafür, dass das anders wird, wollen wir uns einsetzen: deshalb - und nicht nur (aber natürlich auch) aus ästhetischen Gründen - hat Bora Cosic den Leipziger Buchpreis zur europäischen Verständigung wirklich verdient."


    Neulich wurde ich in einem Interview für den Radiosender„Free Europe“ gefragt: „Ist das ein Prozess gegen eine Person oder gegen ein ganzes Volk?“ Ich sagte: "
    Natürlich gegen eine Person, aber wenn sich irgendjemand mit Miloseviæ identifiziert, dann ist es auch ein Prozess gegen diese Person."

    so sieht das der herr cosic ein intelektueller serbischer bürger der nicht mehr in serbien lebt....



    wie blind muss man eigentlich sein um einen solchen mann als märtyrer ja als retter des serbentums zu bezeichnen so wie du ihn schilderst???????




    die frau plavsic war doch die präsidentin der bosnischen serben oder ????

    demnach wurden verbrechen oder militärische offensiven die sie ja bereut hat in der zeit getätigt wo sie die verantwortung für diese gebiete hatte also ist diese frau mitschuldig.ohne geld & infrastruktur kann niemand in den krieg ziehen und frau plavic hat sozusagen dies ermöglicht.....

    oder anders gesagt wenn ich paar typen die waffen zur verfügung stelle und diesen den auftrag gebe meine nachbarn zu killen bin ich als gehilfe genau so beteiligt wie diese die die tat vollbracht haben.
    und weist du warum ,weil ohne die waffen und meinen auftrag diese typen nicht darauf kommen würden meinen nachbaren zu killen.
    ich hoffe dies ist ein bildlich gutes beispiel gewesen.

  8. #8
    hahar
    Zitat Zitat von Legija
    ja klar.....eine frau die nix zu melden hatte während dem krieg bekommt 12 jahre und ein hundesohn von naser oric der aktiv kinder frauen und alte menschen getötet hat und gar geköpft hat bekommt 2 jahre......während dem
    krieg hatte karadzic und mladic das sagen und net ne plavsic....daran erkennt man was für ne bullen kacke dieses hurren.so.hn tribunal ist :!:


    den einzigen serben der sich nicht beugen wollte und der das know how hatte ihnen das gegenteil zu beweisen und ihnen aufzuzeigen das genau so viel wenn nicht mehr schuld der westen an diesem krieg trägt und vorallem das auch an deren händen viel viel blut klebt, war slobo,er hat sich nicht unterkriegen lassen und hätte der welt gezeigt das nicht die hauptschuld die serben tragen sondern das jeder mist gebaut hat aber das der grösste kack durch die weltgemeinschaft entstand und das die marrionetten der amis alles dazu beigetragen haben den balkan (das pulverfass) zur explosion zu bringen um europa zu destabilisieren......ein unruheherd in europa lässt es nicht zu den amis ein ernsthafter gegener zu werden und diese in deren weltherrschafts politik zu bremsen ....vorallem nicht die verkauften regierungen der einzelnen eropäischen popo küsser staaten :!:

    du hast wirklich keine ahnung!!!!!!!
    lies mal wegen was naser oric überhaupt verurteilt wurde!
    aber vieleich kannst du mir ja quellen geben die deine these beweisen, das naser oric frauen und alte menschen umgebracht hat?
    und zu der cetnik hure! die soll ruhig die haftstraffe verbüsen! sie war auch massgebend an vertreibungen beteiligt, in dem sie der cetnik armee
    einen freifahrtschein für die vertreibung nicht serbischer einwohner gegeben hat!!!

Ähnliche Themen

  1. Ausländer raus
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 18:53
  2. jetzt ist es raus
    Von phαηtom im Forum Musik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 16:43
  3. ausländer raus
    Von phαηtom im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 08:46
  4. Kriegsverbrecherin Plavsic aus Haft entlassen
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 20:45
  5. Nix wie raus
    Von Grasdackel im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 15:59