BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 78

Podgorica kaze NE!

Erstellt von Monte-Grobar, 18.05.2006, 20:06 Uhr · 77 Antworten · 3.125 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Ein Serbe sagt "Pusi Kurac" =Rauch einen Schwanz
    Ein Montenegriner "Jebem te u usta" = Ich ficke dich in den Mund
    Danke für die Auskunft - das ist natürlich ein erheblicher Unterschied.
    Aber für eine Volksabstimmung mit dem Ziel der Unabhängigkeit
    finde ich das, mit Verlaub, ein bissl dünn.

  2. #32
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von FtheB
    Zitat Zitat von Grizzly
    Deshalb muss ich die saudumme Frage stellen:
    Was macht einen Montenegriner aus,
    wie z.B. unterscheidet er sich von einem Serben ?
    Der Montenegriner ist so faul wie Du dumm bist! 8)
    scheisse aber echt der war gut

  3. #33
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Grizzly
    Meine Frage ist, ich wiederhole es, ernst gemeint.
    Z.B. spricht ein Kroate etwas anders als ein muslimischer Bosnier,
    ersterer sagt für "aber" ali, letzterer ama (wie im Türkischen),
    auch erkenne ich Sprachunterschiede zwischen Serben und Kroaten.

    Aber wie unterscheidet sich ein Montenegriner z.B. sprachlich
    oder sonstwie
    von einem Serben aus Nis oder Belgrad,
    oder, wie unterscheidet sich ein Montenegriner von einem
    am gleichen Ort lebenden Serben ?

    Ich gehe davon aus, dass es Unterschiede gibt,
    sonst würden sie die Abstimmung nicht veranstalten.

    P.S.
    Wobei ich mal vermute,
    dass die "Ne!"-Sager hier erklären werden, dass es gar keine Unterschiede gibt ...
    Ich erkläre dir das mal etwas genauer Grizzly altes Haus.


    Zwischen ein Serben aus Montenegro und einem Montenegriner aus Montenegro gibt es nicht den geringsten Unterschied,weder religiös noch sprachlich noch geschichtlich.

    Nur der das sich die einen als Serben sehen und Montenegro mehr als serbische Provinz betrachten wie Kosovo oder Vojvodina(wie zB ein Deutscher sich als Bayer sieht aber trotzdem Deutscher ist) und die anderen sich als ethnische Monetenrginer sehen.

    Aber es ist nun mal so das beide Seiten geschichtlich Serben sind.Nur kam das so im Laufe der Geschichte das sich manche Serben während der Türkenzeit immer mehr vom Serbentum distanzierten und sich immer mehr als ethnische Montenegriner sahen und nicht als Serben wobei sie eigentlich nichts anderes als Serben sind.

    Und von den ca. 74% Montenegriner sehen sich Mittlerweile 42% als ethnische Montenegriner und 32% stehen immernoch zu das was ihre Vorfahren waren,Serben.

    Die restlichen 26% bestehen aus Bosnaiken(Moslems),Albaner,Kroaten und Roma.

    FAZIT:Unterschiede gibt es keine auser die Bezeichnung(serbischer Montenegriner/Ethnischer Montenegriner ) selber.

    Hoffe konntest mir folgen.

    MfG



    ps: Zwischen Serben aus Nis/Belgrad(Serbien) und Montenegrinern gibt es auch kein Unterschied auser die Sprache aber nur bisschen. Bosniaken,Albaner,Kroaten,Roa sind in dem Sinne keine Montenegriner,nur auf Papier.

  4. #34

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Montengirener sind die Serben die sich 400 Jahre lang erfolgreich gegen die Türken gewehrt haben. Der einzige unterscheid besteht im Dialekt. Örtliche Trachten unterscheiden sich sowieso...

    Unter anderem hatte der große Montenigrienische König Njegos in seinen Papieren stehen: Staatsbürger von Crna Gora, Ethnie: Serbisch.

    Alle Einwohner Montenegros die für die Unabhängigkeit sind sollten sich mal die Original Version anhören...und sie wörtlich nehmen vor allem die letzten Strofen.

    [stream:263b7f8f41]http://www.noob-troop.de/moje/muzika/crnagora.mp3[/stream:263b7f8f41]

  5. #35
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Darf ich das so ähnlich verstehen wie die Auseinanderentwicklung
    von Österreich
    und dem Deutschen Reich,
    ausgelöst m.E. durch den Krieg von 1866 ?

    Den Dialektunterschied zwischen Bayern und Österreichern
    erkennen z.B. die meisten Norddeutschen auch nicht mehr.

    Wobei inzwischen vermutlich die wenigsten Österreicher
    für eine Aufgabe ihrer staatlichen Selbständigkeit stimmen würden.

  6. #36

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Montenegro und Serbien haben nie gegeneinander Krieg geführt. NIE! Es gab schon vor dem 1.WK ein gemeinsames Heer etc.

    Es ist einfahc zu dem Staat Montenegro gekommen weil Serbien als besetzt galt und die Serben ihrem Land einen Namen geben mussten.

    Es ist in kleinen Aspekten mit dem Österreich - DEutschland problem vergleichbar, aber nicht so direkt da sich bis 1945 jeder serbe in montenegro serbe nannte und nicht montenigriener. Ebenso sehen sich heute noch genügend als solche an.

    Es besteht ein SEHR GROßES risiko das ein Bürgerkrieg ausbrechen könnte.
    Da dass Land genau in 2 Lager geteilt ist!


    Um dir einen Auszug aus der Original Version der Montenigirienischen Hymne zu geben:

    Auf dem Lovcen schläft Njegos, der geliebteste Serbe. Den Lovcen decken die Petrovic und den Kosovo der Obilic. usw.
    Wer sich dieses Liedes schähmt, darf nicht spielen. Wer sich seiner Herkunft schähmt soll verflucht sein auf alle Zeit.


    Ach ja, zu der heutigen Form der auseinander setrzung ist es nur dank Djukanovic und Tito gekommen. Djukanovic versucht sich nur mit allen mitteln an der Macht zu halten!!!

  7. #37

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Montenegro vor dem Unabhängigkeits-Referendum

    An diesem Sonntag wird in Montenegro darüber abgestimmt, ob die frühere jugoslawische Teilrepublik den Bund mit Serbien weiterführt oder nicht. Zu der Volksbefragung sind fast eine halbe Million Menschen aufgerufen. Am Donnerstagabend demonstrierten in der Hauptstadt Podgorica tausende für die Unabhängigkeit ihres Landes. Zu den Befürwortern der Souveränität zählt auch Ministerpräsident Milo Djukanovic. Seit 1991 bestimmt er abwechselnd als Regierungschef oder Präsident den Kurs der kleinen Balkan-Republik. Nach langen Vermittlungen hatte die Europäische Union durchgesetzt, dass das Referendum nur dann gültig ist, wenn sich wenigstens die Hälfte der stimmberechtigten Bevölkerung daran beteiligt. Mindestens 55 Prozent müssen sich für die Unabhängigkeit aussprechen, damit diese wirksam wird. Die meisten jungen Leute sind für ein unabhängiges Montenegro. Meinungsumfragen gehen von einem sehr knappen Ergebnis aus. Die Regierung in Belgrad und die Serbisch-Orthodoxe Kirche haben sich wiederholt für den Fortbestand der Union ausgesprochen.
    Die meisten jungen Leute sind für ein unabhängiges Montenegro.

    Quelle.............


  8. #38

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Nur die, die nicht studieren. Alle Studenten und Leute mit hohem Bildungsgrad sind für ein Zusammenbleiben!!!

    Hast ja selber gelesen, was die absolventen der Gymnasien angeht und Studenten!!!!

  9. #39

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Nur die, die nicht studieren. Alle Studenten und Leute mit hohem Bildungsgrad sind für ein Zusammenbleiben!!!

    Hast ja selber gelesen, was die absolventen der Gymnasien angeht und Studenten!!!!
    Drei Tage vor dem Referendum über die Unabhängigkeit Montenegros haben in der Hauptstadt Podgorica mehrere zehntausend Menschen für die Trennung von Serbien demonstriert.

    Auf der Kundgebung sprachen sich zahlreiche Politiker, Intellektuelle, Künstler und Sportler für die Selbstständigkeit der früheren jugoslawischen Teilrepublik aus.

    Der Ausgang des Referendums gilt als ungewiss. Nach Vorgaben der Europäischen Union müssen für ein gültiges Votum mindestens 55 Prozent der rund 480.000 Wahlberechtigten mit 'Ja' stimmen.
    Quelle



  10. #40

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    [web:8ee6f4ba7b]http://www.b92.net/info/vesti/u_fokusu.php?id=87[/web:8ee6f4ba7b]

Ähnliche Themen

  1. Ko to kaze, ko to laze...
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 23:43
  2. Podgorica - Crna Gora
    Von Schwarzberger im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 16:07
  3. Podgorica ne poštuje sporazum
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 02:30
  4. Ko to kaze ko to Laze :D
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 22:07
  5. Ja sam Cetnik Majko Kokarda mi kaze da sam Vojnik majko...
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 21:12