BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 27 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 262

Die Politiker Mazedoniens

Erstellt von Bendzavid, 03.06.2011, 17:19 Uhr · 261 Antworten · 16.434 Aufrufe

  1. #71
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Einen lustigen Namen hinzuschreiben, der zufälligerweise von Tarik hingeschrieben wurde, den er ausserdem aus deinem Beitrag hat, ist natürlich viel produktiver und trägt zum Erhalt des Themas bei.

    laut deiner Logik warst du mal ein serbischer Albaner. Ist das zutreffend?
    Weder du noch er haben hier was produktives geschrieben.

  2. #72
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Poposki

  3. #73

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Makedonier91 Beitrag anzeigen
    Hinter dem Flugzeugabsturz steckt mehr dahinter, da bin ich mir 100% sicher.

    Möge er in Frieden ruhen.
    Er hat Ohrid-Abkommen unterschrieben, daher steckt mehr dahinter.
    Boris Trajkovski
    Lubço Georgievski
    Branko Cërvenkovski
    Imer Imeri
    Arbën Xhaferi

    Welcher dieser Politiker hat heute noch eine Funktion in diesem Staat?

  4. #74

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    1. Das Land heisst nicht Kosova sondern Kosovo, schau bei der UNO. : (siehst du hier irgendwelche Kroaten/Montis usw "Ich fahre nach Bosnien, Oesterreich und Hrvatska schreiben? Ne, also bleib bei den deutschen Begriffen)
    2. Ich rede nicht von Baustellen oder Arbeiten, apropos (be)arbeiten, wie waere es, wenn du naechstes Mal die EDIT-Funktion benuzten wuerdest, anstatt 4 Postings hintereinander abzuschicken?
    3. Nein Danke, mein kleiner Bruder macht das schoen, er hat ein 1000-teiliges Puzzle in kurzer Zeit fertig zusammengestellt, das Ergebnis kann sich sehen lassen...
    Nicht vom Thema ablenken. EDIT: FYROM

  5. #75

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    menduh taci ging selber falls du dich nicht erinnerst! -.-

    ich kauf dir nicht ab dass du aus mk bist.
    Ich bin aus FYROM.

  6. #76

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Mal aus albanischer Sicht betrachtet und wie ich bereits in einem meiner Beiträgen erwähnt habe:

    Ali Ahmeti hat die UCK geführt, während Menduh Thaci mit der mazedonischen Armee gearbeitet hat und ihnen auch Stellung der UCK verraten hat.

    Aus albanischer Sicht gesehen ist hier klar wer Verräter ist und wer nicht: Menduh Thaci= Verräter. Nur ändert sich das ganze jetzt, weil Thaci sich ja ach so sehr für eine Vereinigung mit Albanien einsetzt ( einer der an solch eiern Sache arbeitet, glaub mir von dem hört man) und Ahmeti sich gegen eine Abspaltung ausspricht. Glaub mir beide mögen viel Kohle eingesackt haben aber Thaci ist ein Bandit der Extraklasse. Ahmeti hingegen hat auch Kohle eingesteckt, nur ist das im Vergleich zu Thaci eher Trinkgeld, was jetzt nicht heißen soll das man sowas machen sollte. Wenn ein ehemaliger UCK-Kämpfer sich gegen eine Abspaltung ausspricht, dann hat das schon was zu bedeuten.

    Doppelmoral pur: Wieso hat der UCK-Fuehrer dann in Prizren ein Abkommen mit Menduh Thaci, dem Verraeter unterzeichnet, um FYROM zu retten?

    Ali Ahmeti ging in den Kampf, wie man in Kosovo sagt, me laps dhe leter, wer wieviel gewinnt, wer wieviel absackt.
    Ali Ahmeti ist mit Hilfe des franzoesischen Geheimdienstes in den Krieg gezogen, um Unruhen anzustiften, ins Parlament zu ziehen und Geld einsacken.
    Der einfache Soldat verstand nichts, dachte er kaempft fuer Albanien.

  7. #77
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Doppelmoral pur: Wieso hat der UCK-Fuehrer dann in Prizren ein Abkommen mit Menduh Thaci, dem Verraeter unterzeichnet, um FYROM zu retten?

    Ali Ahmeti ging in den Kampf, wie man in Kosovo sagt, me laps dhe leter, wer wieviel gewinnt, wer wieviel absackt.
    Ali Ahmeti ist mit Hilfe des franzoesischen Geheimdienstes in den Krieg gezogen, um Unruhen anzustiften, ins Parlament zu ziehen und Geld einsacken.
    Der einfache Soldat verstand nichts, dachte er kaempft fuer Albanien.
    Der Kampf wurde in erster Linie für mehr Rechte geführt. Alles andere hat sich danach bzw. mit der Zeit ergeben.

    Es sind beides Politiker und Menduh Thaci ist und bleibt eine Bitch, da kann er auch mit Skenderbeg oder Adem Jashari zusammen tanzen.

    Ich bitte dich jetzt zum letzten mal- Poste entweder irgendwelche Politiker aus Mazedonien oder lass es sein und schreib nicht mehr hier rein.

  8. #78
    Gjeto
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Der Kampf wurde in erster Linie für mehr Rechte geführt. Alles andere hat sich danach bzw. mit der Zeit ergeben.

    Es sind beides Politiker und Menduh Thaci ist und bleibt eine Bitch, da kann er auch mit Skenderbeg oder Adem Jashari zusammen tanzen.

    Ich bitte dich jetzt zum letzten mal- Poste entweder irgendwelche Politiker aus Mazedonien oder lass es sein und schreib nicht mehr hier rein.
    hahah der ist gut...

    inmal Verräter, immer Verräter...

  9. #79

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Der Kampf wurde in erster Linie für mehr Rechte geführt. Alles andere hat sich danach bzw. mit der Zeit ergeben.

    Es sind beides Politiker und Menduh Thaci ist und bleibt eine Bitch, da kann er auch mit Skenderbeg oder Adem Jashari zusammen tanzen.

    Ich bitte dich jetzt zum letzten mal- Poste entweder irgendwelche Politiker aus Mazedonien oder lass es sein und schreib nicht mehr hier rein.
    Bitte soviel du willst, ich kann schreiben wo ich will, wenn dir die Wahrheit nicht passt, dann lenk nicht ab.
    Ich schreibe hier nicht ueber die Schwuchtel Menduh Thaci, sondern ueber den Torbesh Ali Abazi.
    Wer eine Bitch ist, hat man ja gesehen, zuerst LSDM auf den Schoss sitzen, dann VMRO-DPMNE.

    Mehr Rechte, tzzz hast du Ahnung.

  10. #80
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Bitte soviel du willst, ich kann schreiben wo ich will, wenn dir die Wahrheit nicht passt, dann lenk nicht ab.
    Ich schreibe hier nicht ueber die Schwuchtel Menduh Thaci, sondern ueber den Torbesh Ali Abazi.
    Wer eine Bitch ist, hat man ja gesehen, zuerst LSDM auf den Schoss sitzen, dann VMRO-DPMNE.

    Mehr Rechte, tzzz hast du Ahnung.
    Er ist Albaner. Bitch ist Thaci und Ende.

    PS: Der Typ scheint an einer Leseschwäche zu leiden und versteht nicht ganz worum es hier geht. Könnte ihn jemand bannen, bevor hier wieder eine Thradvergewaltigung durch Null-checkende User anfängt? Danke.

Seite 8 von 27 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedoniens Top 10 Momente in 2011
    Von Zoran im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 17:47
  2. Zukunft Mazedoniens !!
    Von absolut-relativ im Forum Politik
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 22:54
  3. Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 14:37
  4. Mazedoniens Zukunft
    Von Albano2 im Forum Politik
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 13:34
  5. Skopje,die Hauptstadt Mazedoniens
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 06:07