BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie ist Eure politische Einstellung?

Teilnehmer
320. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • linksextrem

    11 3,44%
  • links

    50 15,63%
  • mitte/links

    67 20,94%
  • mitte

    50 15,63%
  • mitte/rechts

    66 20,63%
  • rechts

    28 8,75%
  • rechtsextrem

    48 15,00%
Seite 19 von 74 ErsteErste ... 91516171819202122232969 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 739

Politische Einstellung

Erstellt von Ivo2, 09.08.2007, 05:10 Uhr · 738 Antworten · 34.443 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Ich würde so einen Menschen echt nicht Rassist nennen. Das solltest du auch nicht. Da müsste der ganze Balkan voller Rassisten sein. Es ist ja auch nicht richtig ein ganzes Volk zu verurteilen, aber Rassist ist auch nicht richtig.
    Weisst du, für mich ist es nicht in Ordnung, dass man, wenn man Serben nicht leiden kann, nicht als Rassist eingestuft wird.
    Hand aufs Herz, würde anstatt "Serben" "Kroaten" stehen, würdest du ihn/sie immer noch nicht als Rassisten bezeichnen?

  2. #182
    Lopov
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Weisst du, für mich ist es nicht in Ordnung, dass man, wenn man Serben nicht leiden kann, nicht als Rassist eingestuft wird.
    Hand aufs Herz, würde anstatt "Serben" "Kroaten" stehen, würdest du ihn/sie immer noch nicht als Rassisten bezeichnen?
    Ich finde es sogar sehr richtig so. Ich kenne einige Leute, die Familienangehörige verloren haben und mit den Anderen einfach nichts zu tun haben wollen. Warum sollten diese Menschen Rassisten sein? Sonst sind sie total tolerante und offene Menschen. Kannst du das nicht verstehen, dass man mit den Mördern seines Vaters oder seiner Mutter einfach nichts zu tun haben will?? Überhaupt, wenn jeder Serbe der potentielle Mörder sein kann. Das ist doch kein Rassimus im eigentlichen Sinn.

    Auf der anderen Seite gibt es auch Menschen, die damit völlig anders umgehen. Ich habe eine gute Freundin (Moslem), deren Großvater von Kroaten umgebracht wurde. Sie war im Nebenzimmer, als er getötet wurde. Trotzdem hab ich niemals etwas gegen Kroaten von ihr gehört. Wir verstehen uns super, auch wenn sie von Anfang an wusste, dass icht Kroate bin. Sie war sogar mal mit einem Kroaten zusammen.

    Jeder reagiert anders. Ich kann solche Menschen nicht verurteilen, wenn sie mit anderen nichts zu tun haben wollen. Für mich ist das mehr als verständlich. Die Beleidigung Rassist haben sie wirklich nicht verdient. Wir wissen nicht, was in Ihnen vorgeht. Außerdem ist es nicht sehr gerecht einen trauernden Menschen zu verurteilen.

  3. #183
    Lopov
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Hand aufs Herz, würde anstatt "Serben" "Kroaten" stehen, würdest du ihn/sie immer noch nicht als Rassisten bezeichnen?
    Das ist eine ziemlich billige Beleidigung Auf diesem Niveau befinde ich mich bestimmt nicht.

  4. #184
    benutzer1
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Zuerst sagst du, dass du die Serben nicht leiden kannst und kurz darauf verurteilst du den Rassismus. Ein wenig paradox:tard:


    Ah, sagen wir mal soooo. Ich hasse vielleicht nicht alle Serben. Wieso sollte ich ein unschuldiges Kind hassen??
    Aber ich halt mich eher fern.
    Ich hab eine Abneigung.
    Wodruch diese Abneigung geprägt ist, muss ich dir ja nicht erklären...
    Ach und so nebenbei, ich bin der Meinung, dass viele Serben garkeine Menschen sind.

  5. #185

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von CHICA Beitrag anzeigen
    naja ich hab mitte/rechts genommen

    bin ein kleiner cetnik aber hab meine anderen dorftrotteln vom balkan auch lieb!
    So ähnlich denke ich auch.

  6. #186
    benutzer1
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Ich finde es sogar sehr richtig so. Ich kenne einige Leute, die Familienangehörige verloren haben und mit den Anderen einfach nichts zu tun haben wollen. Warum sollten diese Menschen Rassisten sein? Sonst sind sie total tolerante und offene Menschen. Kannst du das nicht verstehen, dass man mit den Mördern seines Vaters oder seiner Mutter einfach nichts zu tun haben will?? Überhaupt, wenn jeder Serbe der potentielle Mörder sein kann. Das ist doch kein Rassimus im eigentlichen Sinn.
    Du verstehst mich!!

  7. #187

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Ich finde es sogar sehr richtig so. Ich kenne einige Leute, die Familienangehörige verloren haben und mit den Anderen einfach nichts zu tun haben wollen. Warum sollten diese Menschen Rassisten sein? Sonst sind sie total tolerante und offene Menschen. Kannst du das nicht verstehen, dass man mit den Mördern seines Vaters oder seiner Mutter einfach nichts zu tun haben will?? Überhaupt, wenn jeder Serbe der potentielle Mörder sein kann. Das ist doch kein Rassimus im eigentlichen Sinn.

    Auf der anderen Seite gibt es auch Menschen, die damit völlig anders umgehen. Ich habe eine gute Freundin (Moslem), deren Großvater von Kroaten umgebracht wurde. Sie war im Nebenzimmer, als er getötet wurde. Trotzdem hab ich niemals etwas gegen Kroaten von ihr gehört. Wir verstehen uns super, auch wenn sie von Anfang an wusste, dass icht Kroate bin. Sie war sogar mal mit einem Kroaten zusammen.

    Jeder reagiert anders. Ich kann solche Menschen nicht verurteilen, wenn sie mit anderen nichts zu tun haben wollen. Für mich ist das mehr als verständlich. Die Beleidigung Rassist haben sie wirklich nicht verdient. Wir wissen nicht, was in Ihnen vorgeht. Außerdem ist es nicht sehr gerecht einen trauernden Menschen zu verurteilen.
    Natürlich kann ich das verstehen. Ich habe ja erwähnt, dass es nur menschlich ist. Aber positiv ist es bestimmt nicht, weil man es nie auf das ganze Volk beziehen kann, verstehst du?

    Hier was Wikipedia meint:
    "Rassismus behandelt Menschen als einer Gruppe zugehörig und unterstellt ihnen auf Grundlage dieser angenommenen Zugehörigkeit unveränderliche Merkmale und Charakterzüge. Anhand dieser Einteilung bewertet der Rassismus die Menschen und hierarchisiert Gruppen von Menschen."

  8. #188
    benutzer1
    Ach Fat Tony, noch was... mein ganzes Wesen ist paradox!! =)

  9. #189

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Ah, sagen wir mal soooo. Ich hasse vielleicht nicht alle Serben. Wieso sollte ich ein unschuldiges Kind hassen??
    Aber ich halt mich eher fern.
    Ich hab eine Abneigung.
    Wodruch diese Abneigung geprägt ist, muss ich dir ja nicht erklären...
    Ach und so nebenbei, ich bin der Meinung, dass viele Serben garkeine Menschen sind.
    Also Romulus, wenn du jetzt immer noch zu deinem Standpunkt stehst, dann weiss ich auch nicht.

  10. #190
    Lopov
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Natürlich kann ich das verstehen. Ich habe ja erwähnt, dass es nur menschlich ist. Aber positiv ist es bestimmt nicht, weil man es nie auf das ganze Volk beziehen kann, verstehst du?

    Hier was Wikipedia meint:
    "Rassismus behandelt Menschen als einer Gruppe zugehörig und unterstellt ihnen auf Grundlage dieser angenommenen Zugehörigkeit unveränderliche Merkmale und Charakterzüge. Anhand dieser Einteilung bewertet der Rassismus die Menschen und hierarchisiert Gruppen von Menschen."
    Natürlich ist es nicht positiv. Man muss sein Leben lang in dem Gewissen leben, dass jeder Serbe (oder auch jeder andere) der Mörder eines Familienangehörigen sein kann. Das ist bestimmt nicht leicht. Und dann noch als Rassist beschimpft zu werden, finde ich noch viel weniger positiv.

Ähnliche Themen

  1. anti-jüdische einstellung
    Von hahar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 18:12
  2. Antialbanische Einstellung Europas
    Von Claire Asil im Forum Politik
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 06:39
  3. BF User Einstellung und Zukunft
    Von GURU im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:46
  4. Meine Einstellung zu Türken
    Von Agostos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 21:23
  5. Was ist eure Einstellung zu Arbeit?
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 09:56