BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie ist Eure politische Einstellung?

Teilnehmer
320. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • linksextrem

    11 3,44%
  • links

    50 15,63%
  • mitte/links

    67 20,94%
  • mitte

    50 15,63%
  • mitte/rechts

    66 20,63%
  • rechts

    28 8,75%
  • rechtsextrem

    48 15,00%
Seite 4 von 74 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 739

Politische Einstellung

Erstellt von Ivo2, 09.08.2007, 05:10 Uhr · 738 Antworten · 34.451 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146

    Interessante Diskussion / Debatte


    Das ist wohl Ansichtssache:


    Also ich wähle Leute, die meine Meinung vertreten!


    Wenn ich z.B. Grün wählen will, dann ist es meistens Unsinn den grünen Direktkandidaten zu wählen. Direkt wird der Kandidat gewählt, der in seinem Wahlkreis die meisten Stimmen erhalten hat.

    Bei einem Stimmverhältnis von 51 / 49 wären die 49% wertlos!

    Mit der Zweitstimme wird entschieden, wieviele Sitze die jeweilige Partei im Parlament bekommt! In diesem Fall wäre das grün!

    Mit der Erststimme sollte ich mich für einen Kandidaten entscheiden, der mit meinem Favoriten am ehesten Politik machen kann.


    Die rechten sollen ihre Erststimme ruhig ihrem Kandidaten geben - so zeigen sie nur, dass sie unrealistisch sind...


    Ich rede hier von Bundestagswahlen in Deutschland!

    Bei anderen Kommunal- oder Landtagswahlen gibt es teilweise Unterschiede.

  2. #32

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von lopov86 Beitrag anzeigen
    kleines kind, nerv nicht mit präpubertierenden sprüchen
    ok?

    lopov du bist behindert ja

  3. #33
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    @lopov
    So gehört es sich. Hast auch immer das kommunistische Manifest auf dem schreibisch liegen?

    @Zürich
    Du bist ja nen Seelenloser Geldgeiler Söldner. Schau dir z.B. die Linke in Deutschland an. Die ist zu kompromissen bereit, aber setzt sich für die nornalen Bürger ein und senkt nicht STeurn für irgendwechen Reichen Pimpfe.

    lala hut ab vor deinen worten....und deiner meinung bezüglich was der zürich loslässt.



    endlich ein thema wo sich albaner und serben damit auseinandersetzen können ohne auf ethnische hintergründe zurückgreifen zu müssen....

    zu zürich noch seine partei ist ohne herz die möchte gern mitte-partei gibts gar nicht.
    seine partei versucht sich seit neustem auch in umwelt-fragen sich zu äussern wo doch diese die grünen stehts dafür kritsierten diese würden mit dem thema masslos überrtreiben und wahlkampf machen!!!
    der dritte weg den man in england propagierte hat auch nicht funkioniert.


    persönlich sehe mich links wobei ehrlich gesagt mich wenig um die parteienlandschaft kümmere sondern um die themen selbst .....

  4. #34
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Ich habe Mitte gewählt

  5. #35
    Gast829627
    Zitat Zitat von KoSova-KuSho Beitrag anzeigen
    lopov du bist behindert ja

    der riskiert ne dicke lippe gegen das alba-serb kartell

  6. #36
    cro_Kralj_Zvonimir
    Ich habe mich für mitte-rechts entschieden weil mit diese Politik am meisten zusagt wobei ich auch mit dem gedanken nur Recht gespielt habe aber ich bin auich der meinung das für mich Leute die rechtsextrem und linksextrem einfach Gsindel sind die sich am liebsten ein totalitäres Regime wünschen!

  7. #37
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    zu zürich noch seine partei ist ohne herz die möchte gern mitte-partei gibts gar nicht.
    seine partei versucht sich seit neustem auch in umwelt-fragen sich zu äussern wo doch diese die grünen stehts dafür kritsierten diese würden mit dem thema masslos überrtreiben und wahlkampf machen!!!
    der dritte weg den man in england propagierte hat auch nicht funkioniert.


    persönlich sehe mich links wobei ehrlich gesagt mich wenig um die parteienlandschaft kümmere sondern um die themen selbst .....
    Skenderbegi.... Je mehr rechts eine Partei, desto besser für den wirtschaftlichen fortschritt, aber desto ungerechter und unmenschlicher, je linker eine Pertei desto wirtschaftsbremsender, dafür aber menschlicher und gerechter. - Da für mich beides wichtig ist, zählt für mich nur die Mitte. Du kannst über die Mitte sagen, was du willst. Es ist dein freies Recht, mir aber egal.

    Was die Umwelt und Grüne betrifft... Auch heute denken wir, dass die Grünen übertreiben. Ihre Politik würde die Wirtschaft lahmlegen. Natürlich sind Umwelt-Fragen stark zu berücksichtigen, dass hat auch meine Partei eingesehen, aber alles muss in richtigen und Schritten erfolgen. Einerseits beklagen sich die Grünen über geringe Löhne, oder hohe Arbeitslosenzahl (vor paar Jahren) und zugleich betreiben sie eine Politik, die genau das fördert.

    Anderseits hat man die Mistkerle auf der anderen Seite, denen die Umwelt und die Menschlichkeit so was am Arsch vorbeigeht.

  8. #38
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ich bin mitte ....bin der mittelpunkt der welt.....hau jedem mitten in die fresse rein......find bei frauen immer mitte-l und wege sie flach zu legen und tja ist halt einiges so mitte bei mir


    Dein Verstand liegt wohl auch in der Mitte, oder?

  9. #39
    Lopov
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Skenderbegi.... Je mehr rechts eine Partei, desto besser für den wirtschaftlichen fortschritt, aber desto ungerechter und unmenschlicher, je linker eine Pertei desto wirtschaftsbremsender, dafür aber menschlicher und gerechter.
    nach dieser theorie sind rechtsradikale nazis am besten für die wirtschaft also das kanns doch echt nicht sein.

    sorry, du musst dir eine neue theorie suchen!diese kannst vergessen

  10. #40
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von lopov86 Beitrag anzeigen
    nach dieser theorie sind rechtsradikale nazis am besten für die wirtschaft also das kanns doch echt nicht sein.

    sorry, du musst dir eine neue theorie suchen!diese kannst vergessen
    Hab jetzt, das wirtschaftliche links-rechts-Spektrum gemeint.

Ähnliche Themen

  1. anti-jüdische einstellung
    Von hahar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 18:12
  2. Antialbanische Einstellung Europas
    Von Claire Asil im Forum Politik
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 06:39
  3. BF User Einstellung und Zukunft
    Von GURU im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:46
  4. Meine Einstellung zu Türken
    Von Agostos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 21:23
  5. Was ist eure Einstellung zu Arbeit?
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 09:56