BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Politische Landschaft am Balkan

Erstellt von NikolA, 29.08.2010, 18:28 Uhr · 34 Antworten · 2.426 Aufrufe

  1. #21
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Hasanovic92 Beitrag anzeigen
    kaum zu glauben dass 11 jahre nach dem Krieg die rechtsradikale Partei in Serbien immernoch die stärkste Partei ist! In den Parlamentswahlen 2008 musste tatsächlich eine Koalition von 4 Parteien bestehen, damit diese Partei nicht an die Macht kommt.

    Kaum zu glauben dass es in Österreich 1999 die Fpö auf über 25 Prozent schaffte. Kaum zu glauben was in Holland passiert. Kaum zu glauben was kaum zu glauben .............

    Wahlen sind eine Momentaufnahme und oft ein Barometer für die Zufriedenheit des Volkes. Was war 2008? Die Abspaltung des Kosovos. Populisten wußten das für sich auszunutzen.

    Wenn man Serbien mit anderen Balkanländern vergleicht gibt es eine Aufarbeitung der Kriegsgräuel. Im Gegensatz zu ach so friedlichen.........

    Mein Freund eine Wahl sagt nicht aus das ein ganzes Volk rechts ist, nein es ist Unzufriedenheit. In schweren Zeiten sind Menschen noch leichter manipulierbar, es wird ihnen erzählt das ganze Land wird verkauft , das wenige Kapital abgezogen, Serbien geht unter. Danach wundern mich solche Ergebnisse nicht.

  2. #22
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Kaum zu glauben dass es in Österreich 1999 die Fpö auf über 25 Prozent schaffte. Kaum zu glauben was in Holland passiert. Kaum zu glauben was kaum zu glauben .............

    Wahlen sind eine Momentaufnahme und oft ein Barometer für die Zufriedenheit des Volkes. Was war 2008? Die Abspaltung des Kosovos. Populisten wußten das für sich auszunutzen.

    Wenn man Serbien mit anderen Balkanländern vergleicht gibt es eine Aufarbeitung der Kriegsgräuel. Im Gegensatz zu ach so friedlichen.........

    Mein Freund eine Wahl sagt nicht aus das ein ganzes Volk rechts ist, nein es ist Unzufriedenheit. In schweren Zeiten sind Menschen noch leichter manipulierbar, es wird ihnen erzählt das ganze Land wird verkauft , das wenige Kapital abgezogen, Serbien geht unter. Danach wundern mich solche Ergebnisse nicht.
    Die Wahl war vor der Abspaltung...

    Die Länder die du aufgezählt hast hatten aber nicht erst vor 11Jahren den letzten von 4 Kriegen...

  3. #23
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Die Wahl war vor der Abspaltung...

    Die Länder die du aufgezählt hast hatten aber nicht erst vor 11Jahren den letzten von 4 Kriegen...
    Die bevorstehende Abspaltung war ein offenes Geheimnis, wenn es denn so war. Mag sein dass du Recht hast.

    Wessen Partei ist denn eine HDZ ? Ich habe erklärt kurz warum solche Parteien Zulauf haben.

    Wer sich ein wenig auskennt sollte bedenken, ein Land das am Boden lag. Durch Krige komplett heruntergewirtschaftet. 2000 wurde einer der letzten Diktatoren gestürzt. Danach hatten wir einen Premierminister der wirklich Hoffnung ausstrahlte, der leider ermordert wurde. Danach ging es wieder bergab aufgrund der Situation. Menschen verstehen einfach nicht dass ein Aufschwung dauert und man nicht über Nacht 10 Jahre des Rückschrittes und Stillstandes aufholen kann. Gott sei dank wurde eine Regierung der SRS verhindert. Traurig für mich dass die Milosevic Partei wieder an der Macht ist als Koalitionspartner. Trotzdem ist das Gesamtbild als positiv zu bewerten...

    Es geht voran auch wenn es schleppend ist. Uns vorzuwerfen wir seien als Volk rechts, ist einfach wieder Provokation. Überall in Europa erstarken rechte Parteien...

  4. #24
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Kaum zu glauben dass es in Österreich 1999 die Fpö auf über 25 Prozent schaffte.
    Du kannst aber nicht ernsthaft FPÖ mit SRS vergleichen

  5. #25
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Die bevorstehende Abspaltung war ein offenes Geheimnis, wenn es denn so war. Mag sein dass du Recht hast.

    Wessen Partei ist denn eine HDZ ? Ich habe erklärt kurz warum solche Parteien Zulauf haben.

    Wer sich ein wenig auskennt sollte bedenken, ein Land das am Boden lag. Durch Krige komplett heruntergewirtschaftet. 2000 wurde einer der letzten Diktatoren gestürzt. Danach hatten wir einen Premierminister der wirklich Hoffnung ausstrahlte, der leider ermordert wurde. Danach ging es wieder bergab aufgrund der Situation. Menschen verstehen einfach nicht dass ein Aufschwung dauert und man nicht über Nacht 10 Jahre des Rückschrittes und Stillstandes aufholen kann. Gott sei dank wurde eine Regierung der SRS verhindert. Traurig für mich dass die Milosevic Partei wieder an der Macht ist als Koalitionspartner. Trotzdem ist das Gesamtbild als positiv zu bewerten...

    Es geht voran auch wenn es schleppend ist. Uns vorzuwerfen wir seien als Volk rechts, ist einfach wieder Provokation. Überall in Europa erstarken rechte Parteien...
    Dann müssten in Kroatien ja 99% rechte Partein gewählt werden das Land wurde fast zur hälfte Zerstört...bis heute kostet es uns millionen wenn nicht sogar Milliarden EURE Minen zu beseitigen...

  6. #26
    Emir
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Du kannst aber nicht ernsthaft FPÖ mit SRS vergleichen

  7. #27
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Die bevorstehende Abspaltung war ein offenes Geheimnis, wenn es denn so war. Mag sein dass du Recht hast.

    Wessen Partei ist denn eine HDZ ? Ich habe erklärt kurz warum solche Parteien Zulauf haben.

    Wer sich ein wenig auskennt sollte bedenken, ein Land das am Boden lag. Durch Krige komplett heruntergewirtschaftet. 2000 wurde einer der letzten Diktatoren gestürzt. Danach hatten wir einen Premierminister der wirklich Hoffnung ausstrahlte, der leider ermordert wurde. Danach ging es wieder bergab aufgrund der Situation. Menschen verstehen einfach nicht dass ein Aufschwung dauert und man nicht über Nacht 10 Jahre des Rückschrittes und Stillstandes aufholen kann. Gott sei dank wurde eine Regierung der SRS verhindert. Traurig für mich dass die Milosevic Partei wieder an der Macht ist als Koalitionspartner. Trotzdem ist das Gesamtbild als positiv zu bewerten...

    Es geht voran auch wenn es schleppend ist. Uns vorzuwerfen wir seien als Volk rechts, ist einfach wieder Provokation. Überall in Europa erstarken rechte Parteien...
    Konservativ... Wie z.b. die CDU also eine stink normale partei... OHNE irgendwelche gebiets ansprüche

  8. #28
    Avatar von Arthur_Spooner

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    335
    die SRS kann man nur mit der NPD vergleichen.

  9. #29

    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    29
    In der Türkei regiert z.Z die AKP, die man als konservativ (islamisch) einstufen kann

    als zweitstärkste (und für mich beste Partei) ist die CHP, eine Sozialdemokratische Partei die einen hohen Wert auf Laizismus setzt d.h. will eine strikte Trennung von Staat und Religion (z.B sind die gegen des tragens der Kopftücher in der Schule etc)

    als drittstärkste ist die MHP, eine rechtspartei (die schlimmste von allen)

    mehr als diese 3 parteien braucht man auch ned wissen

  10. #30
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Es gibt anscheinend nur noch einen der Bosnien retten kann:











Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 19:42
  2. Die Gene der Balkan Völker (Keine Politische Diskussion!)
    Von Krosovar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 14:14
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 19:07
  4. Politische Hängepartie am Balkan
    Von Shpresa im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 15:34