BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

politische propaganda der gegenwart

Erstellt von SMEKER, 02.11.2010, 14:14 Uhr · 13 Antworten · 953 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898

    politische propaganda der gegenwart

    habt ihr beispiele für gelungene oder misslungene politische propaganda der letzten 5 jahre ? bin gespannt was ihr so alles findet

  2. #2
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    alles pro serbische!!!

  3. #3

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    alles pro serbische!!!
    bitte waaaaaaaaaaas ? erklär mal

  4. #4
    Emir
    Zitat Zitat von nemoj srat Beitrag anzeigen
    bitte waaaaaaaaaaas ? erklär mal
    Mladic wird gesucht ....

  5. #5

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    hmm, der georgienkrieg ist ein meisterwerk der propaganda, jeder glaubt jetzt dass die russen angefangen haben!

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von nemoj srat Beitrag anzeigen
    habt ihr beispiele für gelungene oder misslungene politische propaganda der letzten 5 jahre ? bin gespannt was ihr so alles findet

    Ja zB "Kosovo je Srbija" die größte serbische Propaganda aller Zeiten

  7. #7
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Das ist 7 jahre her,aber die Propaganda das der Irak ABC waffen hatt.War schon was besonderes

  8. #8

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Yes , we can.

  9. #9
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    gehört vlt. nicht ganz dazu, ist aber ein Musterbeispiel an gelungener Medienmanipulation: Aufstieg und Fall des Ronald Barnabas "Richter Gnadenlos" Schill. Ronald Schill


    Er wa ein Niemand, fiel aber den Medien auf als er zum Teil relativ harte Urteile fällte gegen psychisch Kranke bzw. wegen Lappalien - Richter Gnadenlos war geboren!
    Die massive Propaganda in bild und Hamburger Morgenpost brachte seiner neugegründeten Partei auf Anhieb fast 20% der Stimmen (!) und hievte ihn in die Position des 2. Bürgermeisters und Innensenators von Hamburg.

    Nach einigen Kapriolen, Peinlichkeiten, Skandalen, Koks- und Nuttenprisen dann kurze Zeit später der unvermeidliche Absturz. Zuletzt hatte er dem Bürgermeister gedroht, er würde dessen angebliches Homoverhältnis zum Justizsenator Roger Kusch offenlegen. Da zog von Beust völlig korrekt die Notbremse und das wars dann für Schill.
    Das zeigt, wie unverstanden Schill das ganze System hat.

    Was hier noch überdeutlich wird ist, dass Demokratie über Wahlen auch für den Arsch sein kann wenn die Wähler hauptsächlich aus Dummbratzen bestehen.

  10. #10

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    im prinzip die ganzen medien, da diese immer rechte kanidaten bevorzugen... z.b. merkel

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. G-Propaganda
    Von ökörtilos im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 22:45
  2. Propaganda 1. grades
    Von Qunquer im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 16:56
  3. Kommunistische Propaganda
    Von Domoljub im Forum Regeln
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 17:50
  4. Bush = Propaganda
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 17:19
  5. Bush = Propaganda
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 08:37