BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 157

Eure politische Wunschvorstellung bezüglich BiH

Erstellt von Bambi, 27.11.2008, 19:52 Uhr · 156 Antworten · 4.896 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich will ein sozialistisches Bosnien, genau wie im ehemaligen Jugoslawien und dass die Federacija und die Republika Srpska aufgelöst werden, eine gemeinsame Regierung gebildet wird, die auch bereit ist Verantwortung für ihr Volk zu nehmen. Ich habe keine Lust mehr mir die ewigen Streitereien um die RS und die FBiH anzuhören, dass bringt das Land einfach nicht weiter, im Gegenteil. Alle Bewohner BiHs sollen sich überall in BiH frei und ohne Bedenken bewegen können, dies sollte durch die Wiedereinführung einer strengen Miliz,wie in SFRJ, geleistet werden. Keiner soll sich wegen seiner Religion oder Zugehörigkeit fürchten irgendwo in die falsche Stadt zu kommen. Religionen sollten absofort nur noch eine zweitrangige Rolle spielen(Was momentan überhaupt nicht der Fall ist) und stattdessen die Zusammenarbeit, der Frieden und das Wohl des Staates und des Volkes als wichtigstes Ziel gesetzt werden. Nationalisten und das übliche Pack werden bei Vergehen unverzüglich einkassiert. Wirtschaftlich hat Bosnien im Kapitalismus fast keine Chance, wir haben nichts, was wir irgendwie groß exportieren könnten, denn die ausländischen Firmen würden uns nur aufkaufen und lieber für sich selbst Geld machen. Deshalb der Sozialismus, der auf die Weiter/Fortentwicklung heimatlicher Firmen und Unternehmen setzt und sie auch unterstützt, so dass auch internationaler Export ermöglicht werden kann.

    Ach ja und als letztes fordere ich die Wiedereinführung des Liedes "Hej Slaveni" als Hymne, da es sich bei den drei Gruppen ausschließlich um slawische Völker handelt

    Das wars eigentlich

  2. #32
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ich habe ja auf deine frage geantwortet.... Kannst du nicht lesen???

    "das glaube ich nicht Tim"

    Also fang nicht wieder an mit deinem möchtegern fragespiel.

    Tja fakt ist, das mittlerweile viel viel weniger kroaten in der föderatia leben als noch vor 15 jahren und die sind sicherlich nicht einfach so gegangen und haben das land verlassen indem ihre urururgrossväter schon gelebt haben.

    Aber im leugnen bist du ja weltmeister. Hauptsache man macht für alles und jeden die serben verantwortlich. Du bist ja so ein armes würstchen.


    So oder so, entickelt sich es in diese richtung, dass BiH verwaltungstechnisch in die zwei entitäten aufgeteilt. Solange es EU konform ist (und das wird es sein) hat die EU nichts dagegen und unterstützt es noch, solange der friede so gewährleistet wird.
    Was ja auch der fall ist und somit kann es nur förderlich für BiH sein.
    Tolle antowort auf meine frage, bezüglich der gebiete, weichst halt wie immer aus, du pussi.

    1. Wo hab ich die serben dafür verantwortlich gemacht, das es weniger kroaten in der FBIH gibt?
    2. Klar leben weniger Kroaten in der FBIH, die meißten sind ins wirtschaftlich 10x so starke Kroatien gegangen, wo sie sich nichts von serben sagen lassen müssen.
    3. Es sind auch hunderttausende Bosniaken aus RS geflohen und nicht zurückgekehrt, wessen schuld ist das????

    Hetz wieder nur zwischen Kroaten und Bosniaken, tut ihr eh immer. Wenigstens können die Kroaten in der FBIH leben ohne bombardiert zu werden, nur weil sie rückkehrer sind.

  3. #33
    Bambi
    Zitat Zitat von Čiča Draža Beitrag anzeigen
    Mein Land ist aber nicht Bosnien, mein Land ist Serbien die Rep.Srpska gehört aber mir und meinen Landsleuten und nicht BiH
    Ich sehe schon, du nimmst den Threadtitel wirklich ernst, von wegen "Wunschvorstellung" und "unabhängig von der Realität"

  4. #34

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    - Auflösung der Entitäten
    - Gesamtstaat stärken
    - Religion vom Staat abgrenzen
    - Nationalisten sehr hart bestrafen
    - 1 Präsident (wäre for Komsic..)

    Dass ganze sollte den österreichischen Polit Modell ähneln. Kein Mehrheitswahlrecht..
    Das ist der einzig richtige Weg, denn solange wir dieses Entitätsproblem haben, wird sich an der jetztigen Lage nichts ändern

  5. #35
    Popeye
    Zitat Zitat von Čiča Draža Beitrag anzeigen
    Mein Land ist aber nicht Bosnien, mein Land ist Serbien die Rep.Srpska gehört aber mir und meinen Landsleuten und nicht BiH
    Dein Land ist auch nicht Serbien, sondern die Türkayyyyyyy.

  6. #36
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Nein mein kleiner balija, die entität ist für mich der garant, das die identität geschützt wird. Den ich glaube kaum, dass sarajevo ein interesse daran hätte die serbische identität zu schützen, oder?
    Naürlich würden sie es mein CETNIK.

  7. #37
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Čiča Draža Beitrag anzeigen
    Mein Land ist aber nicht Bosnien, mein Land ist Serbien die Rep.Srpska gehört aber mir und meinen Landsleuten und nicht BiH
    Die sog. RS ist ein Teil BiH´s und gehört somit JEDEM Bürger von BiH. Und in er RS leben auch Moslems und Kroaten. Meine Ortschaft besteht aus 99% Moslems, obwohl ihr uns vertrieben habt sind die meisten zurückgekehrt. Und dein Land ist nicht Serbien. Du lebst in BiH, also ist BiH dein Land

  8. #38

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ein kommunistisches BiH, nach Vorbild der SFRJ, wo alle drei Völker Platz haben und beste Beziehungen zu den Nachbarn pflegen.
    tust du das? deine aussage ist doch nicht ernst zu nehmen (deinen Äusserungen nach)

  9. #39
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Die sog. RS ist ein Teil BiH´s und gehört somit JEDEM Bürger von BiH. Und in er RS leben auch Moslems und Kroaten. Meine Ortschaft besteht aus 99% Moslems, obwohl ihr uns vertrieben habt sind die meisten zurückgekehrt. Und dein Land ist nicht Serbien. Du lebst in BiH, also ist BiH dein Land

    on je srbijanac, verstehe das doch mal.

    oder vielleicht kosova-serbe...

  10. #40

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich sehe schon, du nimmst den Threadtitel wirklich ernst, von wegen "Wunschvorstellung" und "unabhängig von der Realität"
    Naja, eine Trennung ist ja meine Wunschvorstellung! Das würde eben alle Probleme lösen, und ein friedlichen Leben miteinander wäre möglich.

    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Die sog. RS ist ein Teil BiH´s und gehört somit JEDEM Bürger von BiH. Und in er RS leben auch Moslems und Kroaten. Meine Ortschaft besteht aus 99% Moslems, obwohl ihr uns vertrieben habt sind die meisten zurückgekehrt. Und dein Land ist nicht Serbien. Du lebst in BiH, also ist BiH dein Land
    Aber Loznica liegt in Serbien, und ich komme aus Loznica ?! Wie kann ich dann zu BiH gehören ?

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Heimat ist primär eure IDENTITÄT und nicht euer Land
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 18:40
  2. Eure politische Richtung
    Von LuckyLuke im Forum Politik
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 17:13
  3. ...leider nur eine Wunschvorstellung...
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 00:30