BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Polizei in Athen befreit 96 illegale Einwanderer

Erstellt von Taulle, 19.12.2005, 12:49 Uhr · 4 Antworten · 492 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Polizei in Athen befreit 96 illegale Einwanderer

    Polizei befreit in Athen 96 Einwanderer

    Polizei befreit in Athen 96 Einwanderer

    ATHEN - Der griechischen Polizei ist ein Schlag gegen den Menschenhandel gelungen. Die Beamten entdeckten in einem Vorort von Athen 96 von einer Schlepperbande gefangen gehaltene illegale Einwanderer und befreiten sie.

    Zudem seien fünf mutmassliche Schlepper festgenommen worden, berichtete das staatlich griechische Radio (NET) weiter. Die Schlepper hätten die aus verschiedenen asiatischen Staaten stammenden Einwanderer in einem Stall festgehalten.

    Dort seien sie misshandelt worden, weil sie das Geld für die Überfahrt nicht gezahlt hätten. Für ihre Freilassung hätten die Schleuser von den Familien zwischen 2000 und 3000 Euro (zwischen 3100 und 4600 Franken) gefordert.

    Die Festgenommenen seien Mitglieder einer internationalen Schleuserbande, die in den vergangenen Monaten hunderte illegale Einwanderer aus Afghanistan, Iran, Pakistan, Indien und Sri Lanka nach Griechenland gebracht haben soll, hiess es.

    SDA-ATS

    Quelle


    ----------------------------------------------------------


    Sehr gute Aktion der Athener Polizei,

    Menschenhandel ist vollkommen inakzeptabel!!

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Polizei in Athen befreit 96 illegale Einwanderer

    Zitat Zitat von Tauli
    Polizei befreit in Athen 96 Einwanderer

    Polizei befreit in Athen 96 Einwanderer

    Dort seien sie misshandelt worden, weil sie das Geld für die Überfahrt nicht gezahlt hätten. Für ihre Freilassung hätten die Schleuser von den Familien zwischen 2000 und 3000 Euro (zwischen 3100 und 4600 Franken) gefordert.

    Die Festgenommenen seien Mitglieder einer internationalen Schleuserbande, die in den vergangenen Monaten hunderte illegale Einwanderer aus Afghanistan, Iran, Pakistan, Indien und Sri Lanka nach Griechenland gebracht haben soll, hiess es.

    SDA-ATS

    Quelle


    ----------------------------------------------------------


    Sehr gute Aktion der Athener Polizei,

    Menschenhandel ist vollkommen inakzeptabel!!
    Ja, die Griechen. Die machen sowas seit Jahrzehnten und normal bezahlen die Angehörigen im voraus, welche bereits in Europa sind.

  3. #3

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    an die Griechsische Polizei und behörde

  4. #4

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476

    Re: Polizei in Athen befreit 96 illegale Einwanderer

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Tauli
    Polizei befreit in Athen 96 Einwanderer

    Polizei befreit in Athen 96 Einwanderer

    Dort seien sie misshandelt worden, weil sie das Geld für die Überfahrt nicht gezahlt hätten. Für ihre Freilassung hätten die Schleuser von den Familien zwischen 2000 und 3000 Euro (zwischen 3100 und 4600 Franken) gefordert.

    Die Festgenommenen seien Mitglieder einer internationalen Schleuserbande, die in den vergangenen Monaten hunderte illegale Einwanderer aus Afghanistan, Iran, Pakistan, Indien und Sri Lanka nach Griechenland gebracht haben soll, hiess es.

    SDA-ATS

    Quelle


    ----------------------------------------------------------


    Sehr gute Aktion der Athener Polizei,

    Menschenhandel ist vollkommen inakzeptabel!!
    Ja, die Griechen. Die machen sowas seit Jahrzehnten und normal bezahlen die Angehörigen im voraus, welche bereits in Europa sind.
    Was würde Koszowy aus dem PF dazu sagen?

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Polizei in Athen befreit 96 illegale Einwanderer

    Zitat Zitat von Kimyager
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Ja, die Griechen. Die machen sowas seit Jahrzehnten und normal bezahlen die Angehörigen im voraus, welche bereits in Europa sind.
    Was würde Koszowy aus dem PF dazu sagen?
    Ist nun mal so! In Piräus und Umgebung geht das ziemlich ungestört ab in kleinen HÄfen.

Ähnliche Themen

  1. Albanische Einwanderer in Athen: Warten auf das Ende der Krise
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 14:48
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 13:36
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 18:06
  4. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 18:21
  5. GRIECHISCHE POLIZEI VERGEWALTIGT ALBANER (illegaler Einwanderer)!
    Von Schreiber im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 07:35