BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 28 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 279

Polizei schikaniert Kroaten in BIH wegen Italien spiel

Erstellt von Dirigent, 16.06.2012, 11:40 Uhr · 278 Antworten · 13.991 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770

    Polizei schikaniert Kroaten in BIH wegen Italien spiel

    Slavlje navijača hrvatske reprezentacije u Fojnici, nakon utakmice Hrvatska- Italija, pretvorilo se u noćnu moru. Nekoliko navijača privela je policija, a privedeni, kao i oni koji su bili dio navijačke skupine koja je brojala tridesetak članova, kažu da je policija bez ikakve potrebe upotrijebila silu, a jednom od navijača, tvrde, slomljena je i ruka.

    Pjevali pjesme

    “Utakmicu smo gledali organizirano u kafiću “Čarli”. Pjevali smo navijačke i Thompsonove pjesme, a nakon toga smo se automobilima provozali do naselja Gojevići i to sporednim putovima jer nam policija nije dozvolila s hrvatskim zastavama voziti se glavnom ulicom. Nakon povorke automobila, vratili smo se do kafića “Čarli”, okupili smo se ispred i slavili tako što smo stajali ispred kafića i na nogostupu. Tu smo opet zapjevali navijačke i Thompsonove pjesme. Tada je upala policija, silom su odveli nekoliko navijača, jednom su čak i slomili ruku. Nije mi jasno zašto su to uradili, mi nismo nikoga vrijeđali, nismo imali niti upotrijebili pirotehniku, a kamoli vatreno oružje, nismo ni blokirali ni ugrozili promet, samo smo slavili. Zar je zbog toga trebalo upotrijebiti silu, a jednog od navijača zadržati punih 12 sati?”, ispričao nam je u nevjerici jedan od navijača.

    U Policijskoj postaji Fojnica dobili smo tek šturu informaciju da je zbog narušavanja javnog reda i mira, nakon utakmice, privedeno nekoliko osoba koje su puštene kući.

    Kontaktirali smo i Ivu Marušića, načelnika Policijske uprave Kiseljak u čijoj nadležnosti su četiri općine, među kojima je i Fojnica.

    “Ja sam na godišnjem odmoru, ali sam zbog brojnih pritužbi na ponašanje policije prema navijačima pokušao istražiti što se dogodilo. U PS Fojnica potvrdili su da su izdali nekoliko prekršajnih naloga zbog narušavanja javnog reda i mira. Navijače i njihove roditelje sam uputio na unutarnju kontrolu MUP-a koja će ispitati je li policija prekoračila ovlasti i upotrijebila silu”, kaže Marušić.

    Postoje i snimke

    Navijači kažu kako postoje snimke koje su napravili mobitelima, a koje potvrđuju da za bilo kakvu intervenciju policije, a pogotovu uporabu sile, privođenja te izdavanje prekršajnih naloga nije bilo potrebe. Uvjereni su da je u pozadini cijelog slučaja nacionalna netrpeljivost prema Hrvatima u ovoj danas većinski bošnjačkoj općini.

    Na potezu je unutarnja kontrola, a slučaj bi mogao dobiti i sudski epilog
    Kroaten wurden in Fojnici aufgrund des feiern des Ergebnisse gegen Italien in gewahrsam genommen ohne einen richtigen Grund. Die Polizei behauptet die Kroaten hätten sich bewaffnet für eine Aktion usw. Gefunden wurde natürlich ganichts.

    Zu erwähnen ist das die Polizei den Kroaten verboten hat die Hauptstrasse zu befahren mit Kroatischen Fahnen.

  2. #2

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    U Republici Srpskoj, smijeli bih slavit.

  3. #3
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Sad nek pevaju guzici

  4. #4
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Quelle...

  5. #5
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394
    kommt vieleicht drauf an welche lieder von tompson gegrölt wurden?gibt halt auch welche wo er jasenovac usw verherrlicht... oder es war einfach nur der pure neid...

  6. #6

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Kroaten wurden in Fojnici aufgrund des feiern des Ergebnisse gegen Italien in gewahrsam genommen ohne einen richtigen Grund. Die Polizei behauptet die Kroaten hätten sich bewaffnet für eine Aktion usw. Gefunden wurde natürlich ganichts.

    Zu erwähnen ist das die Polizei den Kroaten verboten hat die Hauptstrasse zu befahren mit Kroatischen Fahnen.
    Alles wie immer.

  7. #7
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von patriot? Beitrag anzeigen
    Alles wie immer.
    was heisst denn wie immer ?

  8. #8

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    ...

    Zu erwähnen ist das die Polizei den Kroaten verboten hat die Hauptstrasse zu befahren mit Kroatischen Fahnen.
    Zu erwähnen ist insbesondere, dass dieser Artikel u.a. auf dem Portal "hercegbosna.org" erschienen ist, ein Portal in dem Kroaten immer die Unschuld vom Lande sind, während sich alles & alles gegen sie verschworen haben. Die tatsächlichen Ereignisse dürften dort wohl kaum dargestellt werden. Wichtig ist hier: Kroaten sind Opfer eine bosniakischen Polizeiwillkür, Diktatur, Scharia...u.s.w.u.s.f.

  9. #9

  10. #10

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    was heisst denn wie immer ?
    Dort wo man sich militärisch nicht halten konnte kommt es zu solchen regelmäßigen Diskriminierungen.
    Dort wo man sich halten konnte, nicht.
    In Vitez würd sich dass kein bosniakischer Bulle trauen.

Seite 1 von 28 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2 Tote durch Polizei wegen Parkingplatzes
    Von Lazarat im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 17:50
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 18:47
  3. Italien übt Druck auf Serbien wegen Kosovo
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 20:35
  4. Harte Strafen für Türkei wegen dem Schweiz Spiel!
    Von Makedonec_Skopje im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 13:12