BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 28 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 279

Polizei schikaniert Kroaten in BIH wegen Italien spiel

Erstellt von Dirigent, 16.06.2012, 11:40 Uhr · 278 Antworten · 13.990 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ja klar, absolut verhältnismäßiger Vergleich... Wenn 10% der Bevölkerung nicht von ihrem eigenen korrupten stiernackigen Primitivling am Präsidententisch vertreten werden, dann stellt das natürlich einen Akt des Völkermords dar. So muss sich das 1995 in Srebrenica angefühlt haben... Nur halt nicht ganz so "still".
    Du willst sagen weil die Serben in Srebrenica einen Genozid verübt haben dürfen die Bosniaken nun die Kroaten in der Föderation ihrer Rechte berauben und sie langsam aber sicher zur Zwangsethnogenese zwingen oder sie sollen sich verpissen?

    Gute Einstellung, deine "menschliche" Seite kommt von Kommentar zu Kommentar immer mehr zum Vorschein.^^

  2. #182
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Du willst sagen weil die Serben in Srebrenica einen Genozid verübt haben dürfen die Bosniaken nun die Kroaten in der Föderation ihrer Rechte berauben und sie langsam aber sicher zur Zwangsethnogenese zwingen oder sie sollen sich verpissen?

    Gute Einstellung, deine "menschliche" Seite kommt von Kommentar zu Kommentar immer mehr zum Vorschein.^^
    Genau das will er sagen.

  3. #183

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Du willst sagen weil die Serben in Srebrenica einen Genozid verübt haben dürfen die Bosniaken nun die Kroaten in der Föderation ihrer Rechte berauben und sie langsam aber sicher zur Zwangsethnogenese zwingen oder sie sollen sich verpissen?

    Gute Einstellung, deine "menschliche" Seite kommt von Kommentar zu Kommentar immer mehr zum Vorschein.^^
    butter bei den fischen lassen,die bosniaken rauben gar nichts,DAYTON kollege,da kann man sich beschweren wie die verträge ausgelegt worden sind im endeffekt wurden sie von allen drei parteien ratifiziert,und momentan wenn man da was ändern will öffnet man die box der pandora....sowieso dieser ganze schwachsinn mit zwangs bosniakisieren.

  4. #184
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Du willst sagen weil die Serben in Srebrenica einen Genozid verübt haben dürfen die Bosniaken nun die Kroaten in der Föderation ihrer Rechte berauben und sie langsam aber sicher zur Zwangsethnogenese zwingen
    Genau...

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    oder sie sollen sich verpissen?
    Wie wär's, wenn alle Staatsbürger von BiH, egal ob "Bosniaken", "Kroaten" oder "Serben", sich mal abgewöhnen würden, sich einen auf ihre ethnischen Unterschiede zu keulen? Dann muss sich auch niemand in BiH national benachteiligt oder bedroht fühlen -- und auch nicht daraus verpissen.

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Gute Einstellung, deine "menschliche" Seite kommt von Kommentar zu Kommentar immer mehr zum Vorschein.^^
    Das kann man von deiner dämlichen Seite leider auch sagen...

  5. #185
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    butter bei den fischen lassen,die bosniaken rauben gar nichts,DAYTON kollege,da kann man sich beschweren wie die verträge ausgelegt worden sind im endeffekt wurden sie von allen drei parteien ratifiziert,und momentan wenn man da was ändern will öffnet man die box der pandora....sowieso dieser ganze schwachsinn mit zwangs bosniakisieren.
    Klar ist Dayton kacke aber in Dayton steht nicht das den Kroaten vor allem die Bosniaken den Präsidenten wählen sollen, das läuft eher freiwillig oder man kann auch sagen mutwillig von Bosniakischer Seite ab.

    Was das "Bosniakisieren" angeht ist es alles andere als Schwachsinn, ich hab es auch schon hier in dem eher unpolitischen Freunde finden Forum gelesen, "du bist katholischer Bosnier" wenns dir nicht passt verpiss dich aus BiH.

    Also beide Kritikpunkte sind nicht wegzureden auch wenn sich Schiptar "der linke" unheimlich Mühe gibt.^^

  6. #186
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Wie wär's, wenn alle Staatsbürger von BiH, egal ob "Bosniaken", "Kroaten" oder "Serben", sich mal abgewöhnen würden, sich einen auf ihre ethnischen Unterschiede zu keulen? Dann muss sich auch niemand in BiH national benachteiligt oder bedroht fühlen -- und auch nicht daraus verpissen.
    Die ehemals Moslems hat keiner gezwungen sich in Bosniaken "umzutaufen", den anderen beiden Parteien, da muss ich sogar die Serben in Schutz nehmen, sind das schon seit eh und jeh was sie sind, ob es das Osamnische Reich war, AustroUgraska, Jugoslawien was auch immer, jetzt seine Volkszugehörigkeit aufgeben weil es einem dritten Volk so passt ist mehr als weltfremdes Geschwafel.

    Selbst einen Migranten in Deutschland bekommst du nicht so schnell dazu ein Deutscher zu werden obwohl er fern ab von seiner Heimat ist und es ihm meisst viel besser geht als eben in der heimat, was denkst du wie das erst ist wenn du nicht mal Migrant sondern auf deinem Boden lebst?

    Mal ein wenig reales, ideologisch daherphaseln kann ich auch, hat noch weniger Sinn als moralische Appelle.

    Das kann man von deiner dämlichen Seite leider auch sagen...
    Ich fordere nichts schlechtes, du verteidigst schlechtes Handeln, denke hier hast du momentan das nachsehen.

  7. #187

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Klar ist Dayton kacke aber in Dayton steht nicht das den Kroaten vor allem die Bosniaken den Präsidenten wählen sollen, das läuft eher freiwillig oder man kann auch sagen mutwillig von Bosniakischer Seite ab.

    Was das "Bosniakisieren" angeht ist es alles andere als Schwachsinn, ich hab es auch schon hier in dem eher unpolitischen Freunde finden Forum gelesen, "du bist katholischer Bosnier" wenns dir nicht passt verpiss dich aus BiH.

    Also beide Kritikpunkte sind nicht wegzureden auch wenn sich Schiptar "der linke" unheimlich Mühe gibt.^^
    alter die bosniaken wurden von hohen serbischen und kroatischen intelektuellen wie nach belieben als islamisierte kroaten oder serben gesehen oder besser noch als vertürkte die fürn butterbrot ihr glauben verrieten,fakt ist keiner kann irgendetwas zwangsbekehren,und zu dayton das ist schon mal diskrimnierend für alle anderen die nicht den korpus der serben,kroaten,bosniaken angehören,sowieso das traurige die HDZ-politiker geht es anscheinend am arsch vorbei wie die anderen kroaten in der RS oder in zentral bosnien dahinvegetieren,hauptsach edie haben ihr vilajet wo sie schalten und walten können wie sie wollen.....und noch eins die unterstellung mit einen heimlichen genozid....nenn mir ein gesetzt in BIH DAS DIE RECHTE DER KROATEN VERLETZT SIE ZUR AUSWANDERUNG ZWINGT,dieser vergleich war voll daneben..

  8. #188
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    alter die bosniaken wurden von hohen serbischen und kroatischen intelektuellen wie nach belieben als islamisierte kroaten oder serben gesehen oder besser noch als vertürkte die fürn butterbrot ihr glauben verrieten,fakt ist keiner kann irgendetwas zwangsbekehren,und zu dayton das ist schon mal diskrimnierend für alle anderen die nicht den korpus der serben,kroaten,bosniaken angehören,sowieso das traurige die HDZ-politiker geht es anscheinend am arsch vorbei wie die anderen kroaten in der RS oder in zentral bosnien dahinvegetieren,hauptsach edie haben ihr vilajet wo sie schalten und walten können wie sie wollen.....und noch eins die unterstellung mit einen heimlichen genozid....nenn mir ein gesetzt in BIH DAS DIE RECHTE DER KROATEN VERLETZT SIE ZUR AUSWANDERUNG ZWINGT,dieser vergleich war voll daneben..
    Ich hab nicht von Zwang gesprochen, stiller genozid bezog sich sowohl auf den politsichen Einflussentzug wie auch das fühlbar penetrante neonation building.

  9. #189

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht von Zwang gesprochen, stiller genozid bezog sich sowohl auf den politsichen Einflussentzug wie auch das fühlbar penetrante neonation building.
    kann man ivan aus citluk zwangsbekeheren? die opstinas haben sowieso viel freiheiten..
    die mehrheit der bosniaken will nur das man loyale STAATSBÜRGER dieses landes wird nichts anderes.
    das es bescheuerte wahl-gesetzte gibt,die zu ungunsten der kroaten sind ist auch eine tatsache..

  10. #190
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Krampfposter, bitte sag mir, wenn ich mich irre, aber sind im derzeitigen Staatspräsidium nicht überproportional viele Kroaten und sogar der Ministerpräsident Kroate?

    Man die armen Kroaten, Unterjochung pur

Ähnliche Themen

  1. 2 Tote durch Polizei wegen Parkingplatzes
    Von Lazarat im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 17:50
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 18:47
  3. Italien übt Druck auf Serbien wegen Kosovo
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 20:35
  4. Harte Strafen für Türkei wegen dem Schweiz Spiel!
    Von Makedonec_Skopje im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 13:12