BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 131

Polizei startet Großrazzia gegen Salafisten

Erstellt von Sazan, 13.03.2013, 12:16 Uhr · 130 Antworten · 7.369 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Unnötig.
    bruder, schau mal bitte was in dem bericht steht

    zitat

    Salafisten tragen Bärte und lange, knöchelfreie Gewänder oder Hosen. Sie vertreten diskriminierende Positionen gegenüber Frauen und bestehen auf deren Vollverschleierung.
    hahahahahahaha das sind unsere medien geil, einfach geil..

  2. #12
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    Sicherheitsbehörden gehen erneut gegen die islamistische Szene in Deutschland vor: Seit den frühen Morgenstunden laufen Razzien gegen mehrere Salafisten-Vereine in Nordrhein-Westfalen und Hessen. Hunderte Beamte sind im Einsatz.

    Berlin/Düsseldorf - In mehreren Bundesländern laufen zur Stunde Razzien gegen radikalislamische Salafisten. Seit dem frühen Morgen sind Hunderte Beamte in Hessen und Nordrhein-Westfalen im Einsatz, um Durchsuchungen bei 20 Verdächtigen vorzunehmen. Das teilte das Bundesinnenministerium in Berlin mit.

    Ziel sei die Beschlagnahme des Vermögens zweier Vereine, die Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) zuvor verboten habe, hieß es weiter. Der Einsatz der Beamten diene auch der Auflösung der Vereinsstrukturen.Das Vereinsverbot betrifft den Angaben zufolge die salafistischen Gruppen DawaFFM und Islamische Audios. Zudem sei die Gruppe An-Nussrah als Teilorganisation der im Juni 2012 aufgelösten Vereinigung Millatu Ibrahim verboten worden.

    Zahl der Salafisten steigt an

    Der Salafismus ist eine religiöse und politische Bewegung des Islam, die nur von einer kleinen Minderheit der Muslime getragen wird. Salafisten lehnen westliche Demokratien ab und sehen eine "islamische Ordnung" mit islamischer Rechtsprechung (Scharia) als einzig legitime Staats- und Gesellschaftsform an.

    Islamisten-Szene: Polizei startet Großrazzia gegen Salafisten-Vereine - SPIEGEL ONLINE
    Finde ich vollkommen in Ordnung. Friedliebende Muslime werden das genau so empfinden.

  3. #13
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    komisch dass die bf-ler rumheulen, aber die wirklich gläubigen, belesenen Muslime lehnen Salafisten ab.

    Salafisten und Pro NRW: Dortmunder Muslime gegen Extremisten - Ruhr Nachrichten

    Dortmund in allem #1

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wie war das eigentlich vor dem zweiten weltkrieg? wurden damals zuerst die orthodoxen juden gebrandmarkt und danach erst die gemäßigten oder wie hat sich das genau abgespielt? das würde mich jetzt echt interessieren.. ansonsten respekt^^... anstatt darum bemüht zu sein einen dialog zu führen, schüchtert man lieber die menschen ein. und waffen nach saudi-arabien verkaufen, wo die menschen eine ähnliche lebendweise haben, das juckt dann aufeinmal keinen in der politik.
    armes deutschland
    Ich wäre ja für ein fettes "Trottel" auf der Stirn der Vollidioten, die 1933-45 mit der heutigen Zeit für Muslime vergleichen.

  4. #14
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    komisch dass die bf-ler rumheulen, aber die wirklich gläubigen, belesenen Muslime lehnen Salafisten ab.

    Salafisten und Pro NRW: Dortmunder Muslime gegen Extremisten - Ruhr Nachrichten

    Dortmund in allem #1
    Frage mich, welcher Schluß sich daraus ziehen lässt?

  5. #15

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Endlich mal ne gute Nachricht.

  6. #16
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    *linksmodus on*.....akzeptiert und übernimmt den lebensstil der salafisten.....alles andere ist faschistisch.....*linksmodus off*.....

  7. #17
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    komisch dass die bf-ler rumheulen, aber die wirklich gläubigen, belesenen Muslime lehnen Salafisten ab.

    Salafisten und Pro NRW: Dortmunder Muslime gegen Extremisten - Ruhr Nachrichten

    Dortmund in allem #1
    niemand heult rum, ich will einfach nur wissen, warum alle bärtigen eine gefahr für deutschland sind. nicht irgendwelche behauptungen aufstellen, sondern fakten aufzählen. einen beweis dafür, dass sie irgendwelche pläne gegen den staat schmieden, mehr nicht.
    das einzige was ich bisher von diesen "salafisten" mitbekommen habe, ist, dass sie irgendwelche youtube-videos hochladen und über den islam reden oder korane kostenlos verteilen.. wowwww, was für eine gefahr.. da kackt sich bestimmt jeder in die hose.

  8. #18
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    O.o was sind salamisen ?

  9. #19
    Esseker
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wie war das eigentlich vor dem zweiten weltkrieg? wurden damals zuerst die orthodoxen juden gebrandmarkt und danach erst die gemäßigten oder wie hat sich das genau abgespielt? das würde mich jetzt echt interessieren.. ansonsten respekt^^... anstatt darum bemüht zu sein einen dialog zu führen, schüchtert man lieber die menschen ein. und waffen nach saudi-arabien verkaufen, wo die menschen eine ähnliche lebendweise haben, das juckt dann aufeinmal keinen in der politik.
    armes deutschland


    Der wirklich dämlichste Vergleich, den ich hier je lesen musste und da machen schon die Vergleiche von Darko Ratic oder Serbian Eagle Konkurrenz.

    1. Wurden vor dem 2. WK nicht nur die orthodoxen Juden, sondern die Juden allgemein gebrandmarkt. Egal ob praktizierend oder nicht.
    2. Sind nicht die orthodoxen Juden damals Sympathisantn mit Terrororganisationen gewesen, sondern waren strenggläubige und praktizierende
    3. Dialog? Wie oft hat man denn schon versucht einen Dialog zu suchen? Gerade Deutschland ist doch mit ihrer Plapperpolitik nervig. Es gab andauernd Dialoge, nur sind die Salafisten nie von den Terrororganisationen gewichen, sondern sympathisierten weiterhin.
    4. Wurden Organisationen untersucht, nicht private Anlagen wie vor dem 2. WK.

    PS: Gut so! Staat steht immer über Religion!

  10. #20
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen


    Der wirklich dämlichste Vergleich, den ich hier je lesen musste und da machen schon die Vergleiche von Darko Ratic oder Serbian Eagle Konkurrenz.
    bravo, kannst dich jetzt wieder hinlegen..

    auf den rest gehe ich auch nicht mehr ein, weil: müll.

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundesweite Razzia gegen Salafisten
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 334
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 21:49
  2. Gegen Salafisten hilft nur der Islam
    Von Ciciripi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 23:58
  3. Großrazzia gegen Salafisten
    Von foxy black im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 15:33
  4. Tunesiens Konservative Partei käpft gegen Salafisten
    Von Yunan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 13:20
  5. Bosnien: Großrazzia gegen Islamisten
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 02:25