BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 131

Polizei startet Großrazzia gegen Salafisten

Erstellt von Sazan, 13.03.2013, 12:16 Uhr · 130 Antworten · 7.383 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gulllli Beitrag anzeigen
    genau und der Verfassungsschutz denkt sich alles selber aus, und die gelehrten "Haupt-Salafisten" aus Deutschland die haben nie geprädigt das alle Nichtmoslems in die Hölle kommen. Und der eine (weis nicht mehr wie der heißt) kleine fette Vollbärtige aus Wien saß auch grundlos 3 Jahre im Gefängnis, und er hat nie gesagt das er Bin laden verehrt.. das war der Teufel der aus seinem Mund sprach..

    ah du lieber Allah.. lass hiern regnen

    ich weiß wen du meinst. dieser mann wird von fast allen muslimen verachtet, genau wie osma bin laden. grund: er ist ein hetzkopf und ein ahnungsloser. er beschimpft sogar die islamischen gelehrten.
    für einen außenstehenden ist das schwer nachvollziehbar, aber jemand der ahnung hat, der durchschaut solche leute schnell.

  2. #52

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    anstatt darum bemüht zu sein einen dialog zu führen...
    Ein Dialog worüber?

  3. #53
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.506

    Cool

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    jetzt nochmal für alle medienmanipulierten:

    es gibt 4 sunnitische rechtsschulen, die wären:

    -hanafiya
    -hanbaliya
    -shafiya
    -malikiya

    die meisten türken, albaner, bosniaken folgen der hanafitischen rechtsschule.

    in allen 4 rechtsschulen ist der bart, die hosen bis zu den knöcheln, sunnah ( erwünscht). jeder moslem, der sich auch nur ein kleines bisschen mit dem islam befasst hat, weiß das. nun werden diese leute, die diesen rechtsschulen folgen als "salafisten" bezeichnet, nur weil sie nen bart haben und nen kaftan tragen. außerdem werden sie zu einer sekte erklärt und aufgrund ihres aussehens mit dem terrorismus in verbindung gebracht.
    Niemand wird hier nur wegen seines Aussehens verfolgt! Du hast offensichtlich meinen Beitrag nicht gelesen: Salafisten erkennen das GG nicht an, schaffen Strukturen, die den Terrorismus unterstützen und stellen sich damit ins Abseits!!! Das hat auch nichts mit einer "Rechtsschule" des Islam zu tun, hunderttausende Muslime können hier ungestört ihre Religion ausüben, aber ein Staat muss doch wohl das Recht haben, gegen die Wenigen unter ihnen vorzugehen, die unsere Rechtsordnung bekämpfen!?!?
    Du tust übrigens der grossen Mehrheit Deiner Glaubensbrüder und -schwestern keinen Gefallen mit der Verteidigung dieser Leute, hier geht es nämlich nicht um Glaubensfreiheit, hier gehts um Terrorismus!

  4. #54
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Niemand wird hier nur wegen seines Aussehens verfolgt! Du hast offensichtlich meinen Beitrag nicht gelesen: Salafisten erkennen das GG nicht an, schaffen Strukturen, die den Terrorismus unterstützen und stellen sich damit ins Abseits!!! Das hat auch nichts mit einer "Rechtsschule" des Islam zu tun, hunderttausende Muslime können hier ungestört ihre Religion ausüben, aber ein Staat muss doch wohl das Recht haben, gegen die Wenigen unter ihnen vorzugehen, die unsere Rechtsordnung bekämpfen!?!?
    Du tust übrigens der grossen Mehrheit Deiner Glaubensbrüder und -schwestern keinen Gefallen mit der Verteidigung dieser Leute, hier geht es nämlich nicht um Glaubensfreiheit, hier gehts um Terrorismus!
    ich will euch aufklären, mehr nicht. in den medien wird z.z. jeder der einen bart trägt als "salafist" bezeichnet, das muss dir doch aufgefallen sein. wenn es nur um die leute ginge, die tatsächlich die rechtsordnung bekämpfen oder bekämpfen wollen, so wie dieser dicke wiener da, dann wäre ich der letzte der sich dagegen stellen würde, aber hier wird von den medien verallgemeinert um angst zu schüren.

  5. #55
    leylak
    Wenn mal mal nur auch halb so konsequent bei den NSU-Morden vorgegangen wäre,dann hätte man dutzende Menschenleben retten können.Staatlich bewilligte Morde (da kann mir kein Schwein was anderes erzählen),schön vertuschen.
    Und dieser Friedrich mit seiner ekelhaften Doppelmoral,die ganze Aktenvernichtungs-Skandal schön kleinreden,hier aber einen auf Gewaltbekämpfer tun,alte Naziratte.

    Und wenn es um Muslime,die kein einziges Menschenleben gefährden,geht,alle möglichen gewaltätigen Geschütze vorfahren.

    Und die Polizei,bei der man nich nicht einmal ne Umfrage bzgl. rechtsradikalem Gedankengut machen darf,ist ganz klar Freund und Helfer,
    nur bei Muslimen,insbesondere Türken dürfen die dann Feind und Henker spielen,die NSU-Morde-Duchrführer.

  6. #56
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wie war das eigentlich vor dem zweiten weltkrieg? wurden damals zuerst die orthodoxen juden gebrandmarkt und danach erst die gemäßigten oder wie hat sich das genau abgespielt? das würde mich jetzt echt interessieren.. ansonsten respekt^^... anstatt darum bemüht zu sein einen dialog zu führen, schüchtert man lieber die menschen ein. und waffen nach saudi-arabien verkaufen, wo die menschen eine ähnliche lebendweise haben, das juckt dann aufeinmal keinen in der politik.
    armes deutschland
    armer vergifteter

  7. #57
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen
    Wenn mal mal nur auch halb so konsequent bei den NSU-Morden vorgegangen wäre,dann hätte man dutzende Menschenleben retten können.Staatlich bewilligte Morde (da kann mir kein Schwein was anderes erzählen),schön vertuschen.
    Und dieser Friedrich mit seiner ekelhaften Doppelmoral,die ganze Aktenvernichtungs-Skandal schön kleinreden,hier aber einen auf Gewaltbekämpfer tun,alte Naziratte.

    Und wenn es um Muslime,die kein einziges Menschenleben gefährden,geht,alle möglichen gewaltätigen Geschütze vorfahren.

    Und die Polizei,bei der man nich nicht einmal ne Umfrage bzgl. rechtsradikalem Gedankengut machen darf,ist ganz klar Freund und Helfer,
    nur bei Muslimen,insbesondere Türken dürfen die dann Feind und Henker spielen,die NSU-Morde-Duchrführer.
    ..und man tut mit dieser, nennen wir es mal "lüge", den rechten einen sehr großen gefallen, weil genau sie sich bestätigt fühlen und sich dann als retter des deutschen volkes betrachten, die gegen die schleichende islamisierung, bzw "salafistisierung" kämpfen müssen. dann wundert man sich wenn die ersten moscheen brennen. einfach nur traurig, wie leichtgläubig manche menschen sind.

  8. #58
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.506

    Cool

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ich will euch aufklären, mehr nicht. in den medien wird z.z. jeder der einen bart trägt als "salafist" bezeichnet, das muss dir doch aufgefallen sein. wenn es nur um die leute ginge, die tatsächlich die rechtsordnung bekämpfen oder bekämpfen wollen, so wie dieser dicke wiener da, dann wäre ich der letzte der sich dagegen stellen würde, aber hier wird von den medien verallgemeinert um angst zu schüren.
    Ich kann nichts für die deutschen Medien, Verallgemeinerungen gehören bei einem Bestimmten Teil eben zum Geschäft, und das nicht nur hier in D!!! Was ich gagegen tun kann, ist diese Art von Medien zu meiden, oder mal einen Leserbrief zu schreiben. Das ist in anderen Ländern sicher nicht anders...

    Zitat Zitat von leylak Beitrag anzeigen

    Und wenn es um Muslime,die kein einziges Menschenleben gefährden,geht,alle möglichen gewaltätigen Geschütze vorfahren.

    Und die Polizei,bei der man nich nicht einmal ne Umfrage bzgl. rechtsradikalem Gedankengut machen darf,ist ganz klar Freund und Helfer,
    nur bei Muslimen,insbesondere Türken dürfen die dann Feind und Henker spielen,die NSU-Morde-Duchrführer.
    Bin, genau so wie Du, für eine lückenlose Aufklärung der NSU-Morde, und dazu wird es kommen, wenns vielleicht auch (zu) lange dauert. In der Türkei hat es ja übrigens auch 11 Jahre und drei Freisprüche gebraucht, bis diese gefährliche Terroristin endlich im 4. Prozess überführt werden konnte...

    Zu den armen unschuldigen Salafisten: Du hast zur Kenntnis genommen, dass die Täter von 9/11 alle Salafisten waren???

  9. #59
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    du hast jetzt noch gefehlt.. ist heute wieder tag der offenen, geschlossenen anstalten?


    Ja, wir kommen Dich alle besuchen in Deiner Gummizelle...ist doch nett, oder?

  10. #60
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Zu den armen unschuldigen Salafisten: Du hast zur Kenntnis genommen, dass die Täter von 9/11 alle Salafisten waren???
    opadidi, wie viele dieser terroristen sahen denn aus wie die "salafisten" die du aus der glotze kennst?
    seit den anschlägen sind etwa 2,5 millionen menschen im kampf gegen den terror ums leben gekommen, darunter meistens frauen und kinder. mehrere kriege wurden angezettelt im namen der "terrorbekämpfung". wann ist denn endlich schluss damit? wie lange soll sich dieser krieg denn noch hinziehen? bist du erst dann zufrieden, wenn alle koran-exemplare verbrannt und jeder bärtige tot ist? denk mal drüber nach. das wird nie ein ende nehmen.

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundesweite Razzia gegen Salafisten
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 334
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 21:49
  2. Gegen Salafisten hilft nur der Islam
    Von Ciciripi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 23:58
  3. Großrazzia gegen Salafisten
    Von foxy black im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 15:33
  4. Tunesiens Konservative Partei käpft gegen Salafisten
    Von Yunan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 13:20
  5. Bosnien: Großrazzia gegen Islamisten
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 02:25