BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Polizei trotz "Ustascha"-Symbolen untätig

Erstellt von Viva_La_Pita, 07.06.2007, 17:22 Uhr · 62 Antworten · 3.603 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924

    Daumen runter Polizei trotz "Ustascha"-Symbolen untätig

    Polizei trotz "Ustascha"-Symbolen untätig

    Der kroatische Präsident Stjepan Mesic hat in einem Brief an die österreichische Botschafterin in Zagreb seine "Verwunderung" über die Kärntner Polizei ausgedrückt. Diese blieb bei einer Gedenkfeier in Bleiburg trotz faschistischer "Ustascha-Symbole" untätig.

    Faschistische Symbole bei Gedenkfeier
    Bei der traditionellen Feier auf dem Loibacher Feld bei Bleiburg (Völkermarkt) am vergangenen Sonntag hatten Kroaten Symbole der ehemaligen faschistischen "Ustascha"-Bewegung getragen.

    ...

    Auch das Simon-Wiesenthal-Zentrum in Jerusalem protestierte laut kroatischen Medienberichten bei der österreichischen Botschaft in Jerusalem wegen der "Ustascha"-Symbole, die mehrere Teilnehmer der Feier getragen hatten.

    orf.at

  2. #2

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Du siehst den Span im Auge des anderen aber du siehst den Balken bei dir im Auge nicht.
    Natürlich bin ich auch gegen U-Symbole bei Gedenkfeiern da sie eine Verhöhnung der Opfer darstellen.
    Aber solange Serben ihre eigenen Serbischen Fascho zeichen dauernd setzen , ist es verlogen andere deswegen zu kritisieren.

  3. #3
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Ustasa-Symbole sind in Österreich nicht verboten.
    @Threadersteller: Ändere deine Signatur

  4. #4
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Du siehst den Span im Auge des anderen aber du siehst den Balken bei dir im Auge nicht.
    Natürlich bin ich auch gegen U-Symbole bei Gedenkfeiern da sie eine Verhöhnung der Opfer darstellen.
    Aber solange Serben ihre eigenen Serbischen Fascho zeichen dauernd setzen , ist es verlogen andere deswegen zu kritisieren.
    Welches Faschistische Zeichen ?

  5. #5

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Sind kroatische Flaggen jetzt verboten?

  6. #6

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Du siehst den Span im Auge des anderen aber du siehst den Balken bei dir im Auge nicht.
    Natürlich bin ich auch gegen U-Symbole bei Gedenkfeiern da sie eine Verhöhnung der Opfer darstellen.
    Aber solange Serben ihre eigenen Serbischen Fascho zeichen dauernd setzen , ist es verlogen andere deswegen zu kritisieren.

    cetniks waren keine Faschisten sie haben gegen das 3 reich gekämpft.......


    du Kannst Cetniks niemals mit Ustasa`s vergleichen...

  7. #7
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ustasa-Symbole sind in Österreich nicht verboten.
    @Threadersteller: Ändere deine Signatur
    Und die sig von Samo Josip ist aber erlaubt?

  8. #8
    The Rock
    Jetzt noch die Cedozeichen in's Spiel zu bringen ist ein wenig unnötig.

    Zum Thema:

    Das Problem liegt nicht bei den Polizisten sondern eher bei der österreichsischen Gesetzesgebung. Da die Symbole der Ustasa in A wohl nicht eindeutig verboten sind, würde ich als Polizist auch nur Handlungsbedarf sehen, wenn die Verdächtigen Unruhe Stiften oder gegen andere Gesetze verstoßen, was aber nicht der Fall war.

    Tragische Geschichte.

  9. #9
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Und die sig von dem Kroaten mit der Serben Flagge ist aber erlaubt?
    Welche denn?

  10. #10
    The Rock
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Und die sig von Samo Josip ist aber erlaubt?
    Stimmt, die sollte auch geändert werden...

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 02:15
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 10:06
  3. Mein Sohn "Ustascha"
    Von SrpskiJunak im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 17:07
  4. "Die Kaltblütigkeit", der Zensur zum Trotz
    Von Sososo im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 22:49