BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Polizei trotz "Ustascha"-Symbolen untätig

Erstellt von Viva_La_Pita, 07.06.2007, 17:22 Uhr · 62 Antworten · 3.600 Aufrufe

  1. #31
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    wenns dich so sehr stört......dan sag ich halt was dazu

    also ich finds wirklich scheiße das die polizei dort nichts gegen so etwas unternimmt und wundert sich dan wenn synagogen brennen.....

    Was soll die Polizei denn machen! Ein paar hier haben dir doch schon gesagt, dass diese Symbole in A nicht verboten sind. Also können sie da auch nicht eingreifen, wenn kein Grund besteht, sie haben ja nicht gegen das österreichische Gesetz verstossen.

  2. #32
    The Rock
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    wenns dich so sehr stört......dan sag ich halt was dazu

    also ich finds wirklich scheiße das die polizei dort nichts gegen so etwas unternimmt und wundert sich dan wenn synagogen brennen.....

    so PhoBOSS jetzt zufrieden

    ps: ich hab es nicht aus provokations gründen rein gestellt....
    Würde mich mal interessieren, wo nach 1945 in Österreich durch diese "Ustasa-Fans" Synagogen gebrannt haben. Hauptsache man erfindet noch paar Gerüchte um den Leuten noch eins reinzudrücken, ist ja egal ob es stimmt oder nicht.

    Das Einzige was man eben kritisieren kann ist, dass in nicht alle faschistischen Symbole verboten sind. Und die Polizei kann auch nichts Anderes tun, als sich nach dem Gesetz richten. Und wie es aussieht haben die Leute keine Gesetzeswidrigkeit beganngen, sonst hätte die Polizei dazwischengefunkt...

    P.S. Is scho recht...

  3. #33
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    wenns dich so sehr stört......dan sag ich halt was dazu

    also ich finds wirklich scheiße das die polizei dort nichts gegen so etwas unternimmt und wundert sich dan wenn synagogen brennen.....

    so PhoBOSS jetzt zufrieden

    ps: ich hab es nicht aus provokations gründen rein gestellt....
    Hast du irgendwelche Probleme mit dem Lesen, oder schreibst du diese Dinge nur um zu provozieren?
    Es gibt in Österreich kein Gesetz gegen Ustasa-Symbole und auch keines gegen Cetnik-Symbole. Die Polizei hat keine Handhabe gegen solche Idioten vorzugehen. Österreich ist noch immer ein Rechtsstaat.
    Und unterlass in Zukunft solche Unterstellungen, wie mit den Synagogen.

  4. #34

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Zhan_Si_Min Beitrag anzeigen
    Was soll die Polizei denn machen! Ein paar hier haben dir doch schon gesagt, dass diese Symbole in A nicht verboten sind. Also können sie da auch nicht eingreifen, wenn kein Grund besteht, sie haben ja nicht gegen das österreichische Gesetz verstossen.

    tja dan sollten sie es halt verbieten.......

    für mich ist das nur ein beweiß mehr das in der justiz der bevölkerung und in dem staat der faschismus weiter lebt.....

  5. #35
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    MI HRVATI...

  6. #36
    The Rock
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Hast du irgendwelche Probleme mit dem Lesen, oder schreibst du diese Dinge nur um zu provozieren?
    Es gibt in Österreich kein Gesetz gegen Ustasa-Symbole und auch keines gegen Cetnik-Symbole. Die Polizei hat keine Handhabe gegen solche Idioten vorzugehen. Österreich ist noch immer ein Rechtsstaat.
    Und unterlass in Zukunft solche Unterstellungen, wie mit den Synagogen.
    Lass gut sein Ivo. Du siehst doch das führt eh zu nix bei dem. Der sieht doch in jedem Kroaten einen potentiellen Ustasa, brauchst dir nur mal sein Verwarnungsregister anzugucken.

  7. #37
    hahar
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    MI HRVATI...

    ......ko vam je kriv???:iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::ico nbiggrin:
    (sala mala)

  8. #38

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    tja dan sollten sie es halt verbieten.......

    für mich ist das nur ein beweiß mehr das in der justiz der bevölkerung und in dem staat der faschismus weiter lebt.....
    jaja... es haben sich wieder alle gegen die serben verschworen...

  9. #39
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    tja dan sollten sie es halt verbieten.......

    für mich ist das nur ein beweiß mehr das in der justiz der bevölkerung und in dem staat der faschismus weiter lebt.....
    Interessant. Warum sind Cetnik-Symbole nicht in Serbien verboten?
    Mit deiner Aussage sagst du natürlich auch, dass in Serbien der Faschismus nicht nur lebt, sondern auch gefördert wird?
    Überdenke deine idiotische Aussage.

  10. #40

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Hast du irgendwelche Probleme mit dem Lesen, oder schreibst du diese Dinge nur um zu provozieren?
    Es gibt in Österreich kein Gesetz gegen Ustasa-Symbole und auch keines gegen Cetnik-Symbole. Die Polizei hat keine Handhabe gegen solche Idioten vorzugehen. Österreich ist noch immer ein Rechtsstaat.
    Und unterlass in Zukunft solche Unterstellungen, wie mit den Synagogen.

    das war nicht antisemitisch gemeint...........

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 02:15
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 10:06
  3. Mein Sohn "Ustascha"
    Von SrpskiJunak im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 17:07
  4. "Die Kaltblütigkeit", der Zensur zum Trotz
    Von Sososo im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 22:49