BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 31 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 301

Präsident der Republik Kosovo besucht die Türkei

Erstellt von Kelebek, 03.02.2010, 15:25 Uhr · 300 Antworten · 11.299 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Mir egal welche Religion jemand hat,man erkennt die echten Freunde nicht daran welches Buch sie lesen sondern wie sie zu dir sind,und die Türken sind eines der engsten Verbündeten der Albaner,sie versuchen überall den Albanern zu helfen.Ich mag sie und sehe sie als Freunde.Freunde Albaniens

  2. #162
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Mir egal welche Religion jemand hat,man erkennt die echten Freunde nicht daran welches Buch sie lesen sondern wie sie zu dir sind,und die Türken sind eines der engsten Verbündeten der Albaner,sie versuchen überall den Albanern zu helfen.Ich mag sie und sehe sie als Freunde.Freunde Albaniens
    Mir eigentlich auch sonst hätte ich keine Christin geheiratet!
    Aber ich kann es nicht ausstehen, wenn jemand mein Glauben der nicht mal so stark geprägt ist, als übel aller bezeichnet,obwohl es nicht stimmt!
    Da werde ich zu dem der ich eigentlich nicht bin, nur um demjenigen eins auswischen, weil er mich indirekt angreifen tut.

  3. #163
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Laureta Beitrag anzeigen
    Schon mal daran gedacht dass du vielleicht mit einen Albaner albanisch sprechen solltest, u. kein Türkisch!.. Wenn ein Türke mich auf Türkisch vollschwätzen würd, dann würd ich warscheinlich auch Eigenartig schauen.
    Das Osmanische Reich hatte nichts gutes.


    Ersten war das kein Türkisch sondern allgemein moslemisch!
    Und hätte ich gewusst das es wirklich Landsleute gibt die meinen Wortschatz nicht verstehen, dann wäre ich etwas sensibler vorangegangen, aber in einen Punkt gebe ich dir Recht, es war ein blödes Beispiel, weil es die Ausnahme unter den christliche Albaner war, bei manch anderen habe ich es nicht mal gemerkt das es welche sind.

    Zweitens erkunde dich was die Osmanen dem Balkan gebracht haben, und du wirst dich wundern das es nicht nur schlechtes gab.
    Viele historische Gebäuden und Anlagen wie Brücken sind Meisterleistungen der Osmanen gewesen, die viele heute unter Denkmalschutz stehen, und es gibt Aussagen von serbischen Frauen die Zeitzeugen waren, und berichteten, das Sie das erste mal wider im Leben ohne Angst bis spät Nacht´s auf der Straße laufen können, seit die Osmanen herrschen.

    Eine Besetzung bleibt eine Besetzung.
    Wären die Osmanen nicht gekommen, so würden die Albaner heute nicht auf 4 änder verteilt Beheimatet. Ende der Diskusion.

    Kann sein aber auch nicht?
    Ich glaube eher, das Wir in den Serben und Griechen aufgegangen wären(siehe die Arvaniten), du vergisst das es nur kleine albanische Fürstentümer gab, und kein Albanien wie wir es kennen, die entweder damals dem Zar Lasar oder dem Kaiser von Byzanz dienten!
    Und Wir in Kosovo uns nie, so erhalten hätten!
    Kosovo wäre heute wirklich SIRBIJA

    U. ich verbitte mir dass du weiterhin irgendwelche Christen schlecht machst!
    Um Gottes willen, das war nie meine Absicht die Christen schlecht zu machen, schließlich bin ich mit einer orthodoxen Griechin verheiratet.
    Was war ist Vergangenheit.
    Aber du und kein anderer kann mir weiß machen, das die Christen "immer" die Unschuldigen waren in den letzten Jahrhunderten und nur die BÖSEN Moslems die Harmonie der Christenheit gestört hat!?!?!
    Vielleicht eher umgekehrt, hast du von dem Spruch gehört: "Gewalt erzeugt Gegengewalt".
    Schließlich war Alexios der Erste der halb Europa als erster gegen die Seltschuken aufgerufen hatte, das haben die Türken nie vergessen!
    Und ja verdammt die christlichen Ritter haben viel Gewalt verbreitet, wenn es um Menschen ging, die nicht Ihren Glauben hatten,die Moslems haben nicht alle ihre Feinde gleich vernichten wollen.


    Wie sagte eins ein kroatischer Freund von mir, "wenn einer nicht zum Katholizismus übertreten wollte dann verlor er seinen Kopf" und so war es.

    Ich bin kein Fundamentalist, wenn es nach manchen Moslems gehen würde, dann dürfte ich mich nicht mal Moslem nennen?

    Aber ich bin der ich geboren bin, und du der du bist und basta!
    Und Wir könne alle friedlich zusammen leben, wenn wir wollen.

    Aber wenn einer mir an den Eiern will, weil er mich nicht so akzeptiert dann: Nanen jaxhifsha, edhe krejt robt deri xhep bis auf Blut.

  4. #164

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Mir eigentlich auch sonst hätte ich keine Christin geheiratet!
    Aber ich kann es nicht ausstehen, wenn jemand mein Glauben der nicht mal so stark geprägt ist, als übel aller bezeichnet,obwohl es nicht stimmt!
    Da werde ich zu dem der ich eigentlich nicht bin, nur um demjenigen eins auswischen, weil er mich indirekt angreifen tut.
    Ich bin Katholisch,aber mir ist es egal was die anderen darüber schreiben,ich muss damit zufrieden sein.Deswegen halte ich mich von solchen Themen eigentlich immer fern,hätte auch so nichts zu schreiben über sowas,solange Christen und Moslems bei uns nicht Radikal werden ist alles easy.
    Es gibt wichtigeres im Leben,z.b. das Land voran bringen ohne aber.
    Nur hier in der Diaspora gibt es solche Themen weil man anscheinend keine anderen Gründe hat sich aufzuregen oder was auch immer.^^
    Für mich sind alle Albaner,kann es nicht oft genug schreiben.Und die die uns respektieren und uns helfen sind für mich Freunde,wie die Türken,Amis,Japaner usw. da schaut man nicht nach Religion.Und die Türken sind wie die Amis unsere besten Freunde,das zeichnet uns Albaner aus,wir verstehen uns mit allen,weil wir jede Religion respektieren.

    Ps: Das ist das einzigste Thema wo man mich niemals Provozieren kann.^^

  5. #165

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Mir egal welche Religion jemand hat,man erkennt die echten Freunde nicht daran welches Buch sie lesen sondern wie sie zu dir sind,und die Türken sind eines der engsten Verbündeten der Albaner,sie versuchen überall den Albanern zu helfen.Ich mag sie und sehe sie als Freunde.Freunde Albaniens
    Mir ist das auch eigentl. egal und man sollte nicht danach gehen oder so, aber viele tun es halt nunmal...

    Auch wir Moslems tun es (jetzt nicht ICH, aber viele hier!)

    Wenn ich schon lese, dass es Leute gibt, die meinen "Ich komme mit Türken besser klar, als mit Albanern, die Christen sind" - was bitte soll das denn bedeuten? Letzendlich ist Albaner Albaner, oder etwa nicht?! Und das ist jetzt nichts gegen Türken oder so.

    Man soll die Geschichte halt nicht verharmlosen oder gar vergessen!

    Wie auch immer...

  6. #166
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    da gibts so einen spruch "lieber freunde als feinde"...

  7. #167

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Mir ist das auch eigentl. egal und man sollte nicht danach gehen oder so, aber viele tun es halt nunmal...

    Auch wir Moslems tun es (jetzt nicht ICH, aber viele hier!)

    Wenn ich schon lese, dass es Leute gibt, die meinen "Ich komme mit Türken besser klar, als mit Albanern, die Christen sind" - was bitte soll das denn bedeuten? Letzendlich ist Albaner Albaner, oder etwa nicht?! Und das ist jetzt nichts gegen Türken oder so.

    Man soll die Geschichte halt nicht verharmlosen oder gar vergessen!

    Wie auch immer...
    Dann lass ich sie,wenn sie sowas meinen,dann sage ich ok Shqipe.Kann ja nicht jeder wie ich sein oder denken.Ich kann nichts machen wenn mich einer Hasst,ist nicht mein Problem.

  8. #168

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Dann lass ich sie,wenn sie sowas meinen,dann sage ich ok Shqipe.Kann ja nicht jeder wie ich sein oder denken.
    Ja nein, aber verstehste? Mir kommt das so vor, als ob sich die Gruppen bewusst aus dem Weg gehen und sowas finde ich HAMMER KACKE!

  9. #169
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Sagt ihr nicht immer "Albaner ist Albaner" - egal was für eine Religion?! Und jetzt sagst du du hättest ein innigeres Gefühl mit einem Türken als mit einem Albaner, der Christ ist. Das Religionen so viel verursachen können ne... Furchtbar!!

    KEIN ALBANER, der zB Christ ist, würde "komisch" gucken, wenn ein anderer Albaner "VALLAH" oder "ISHALLAH" sagt! Das man sowas blödes überhaupt lesen muss - schlimm! Wie schon gesagt, auch Albaner, die nicht Moslems sind, sagen zB "Ishallah" und so weiter!
    Wie gesagt war vielleicht ein blödes Beispiel, weil es nur diese Ausnahme war, nur hängt es damit zusammen(denke ich), das ich mit Türken aufgewachsen bin, und die mich und andere aus Kosovo auch lange kannten, und wir eine Verbundenheit gespürt haben, im Gegensatz zu anderen Nationen.
    Und als die ersten aus Albanien kamen, da wurde mir zum ersten mal bewusst, das es auch andere Landsleute gibt, die etwas anders in ihrer Art waren.
    Später als ich älter wurde, wusste ich diese Leute erst richtig als Landsleute zu schätzen, weil sie genau die gleichen Prinzipien hatten wie ich, und lernte sogar viel von Ihnen, was es heißt Albaner zu sein.

  10. #170

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Da gehen mir eher listige Leute auf die Eier wenn sie sagen "Mutter Teresa war gebürtige Albanerin",weil sie es nichht übers Faschisten Herz bringen einfach zu sagen "sie war Albanerin".Dieses Versteckte hinterlistige.Solche Menschen sind für mich Rattiger als Ratten.

Ähnliche Themen

  1. Sarkozy besucht Türkei unter schlechten Vorzeichen
    Von Barney Ross im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 12:59
  2. Nana besucht den Kosovo
    Von All Eyez on Me im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 17:53
  3. Mahmud Ahmadinedschad besucht die Türkei
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 21:16
  4. Rumänischer Präsident besucht Serbien
    Von Vasile im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 13:22
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 10:49