BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 31 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 301

Präsident der Republik Kosovo besucht die Türkei

Erstellt von Kelebek, 03.02.2010, 15:25 Uhr · 300 Antworten · 11.279 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Präsident der Republik Kosovo besucht die Türkei
    Schon interessant wie sich die Geschichte so entwickelt.
    Vor 600 Jahren hätte man im Traum nicht daran gedacht, dass sowas mal eine Schlagzeile bilden könnte.

  2. #52

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Tja man kann nie wissen was passiert

  3. #53
    Kelebek
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Schon interessant wie sich die Geschichte so entwickelt.
    Vor 600 Jahren hätte man im Traum nicht daran gedacht, dass sowas mal eine Schlagzeile bilden könnte.
    Warum leben die meisten Forumsserben immer in der Vergangenheit? Heute ist 2010 und nicht vor 600 Jahren du serbischer Sumadijan Cobanac

    ...vor 60 Jahren hätte man im Traum nicht daran gedacht, dass Frankreich und Deutschland mal gute Beziehungen pflegen werden...
    ...vor 60 Jahren hätte man im Traum nicht daran gedacht, dass die Allierten und Deutschland mal gute Beziehungen pflegen werden...

    Es ist aber nicht vor 60, 600 oder 6000 Jahren. Es ist heute, ich versteh es einfach nicht, warum Serben immer mit vor 600 Jahren kommen. Ich weiß, dass ihr den Yarrak der Anatolischen Ritter vermisst, aber dermaßen viel?

  4. #54

    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    1.478
    Vielen Dank an die Türkei.
    Ein Land das Uns immer wieder hilft.

  5. #55
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Laureta Beitrag anzeigen
    Irgendwie eigenartig dein letzter Post.
    Vorallem weil du schreibs ''ein christ schaut komisch'' Hallo wie soll den ein Christ schauen ?.. Voll Idiotisch tut mir leid!

    Auch ein Albaner der Christ ist sagt auch ab u. an Ishalla, selbst ein Arabischer Christ sagt Inshallah.


    Ich finde auch das es übertrieben ist wenn man sagt Brudervolk.
    Die Türken sind bestimmt nicht mein Brudervolk..

    fast 500 Jahre Besetzung u. sowas soll Bruder sein.. Ich kann dazu nur sagen .. Shko n'hamam.



    dieses schlechte gerede über die osmanen, ist reine vatikanische und orthodoxe propaganda, das osmanische reich war im mittelalter so etwas wie die heutige eu nur halt mittelalterstyle, jeder konnte dort aufsteigen jeder durfte seine sprache sprechen und und auch wurden die leute nicht zwangskonvertiert, sondern hatten die möglichkeit den islam anzunehmen und dafür besser für seine familie und volk zu sorgen oder man blieb lieber christ und hatte diese vorteile nicht.....in der eu heute hast es als gläubiger muslim auch viel schwerer als ein "christ"...das sind tatsachen.


    und ausserdem haben wir es dem osmanischem reich zu verdanken, dass wir heute überhaupt noch albaner sind, weil die serben und griechen waren nicht sehr daran interessiert uns unsere kultur und sprache zu lassen, sie wollten uns einfach assimilieren oder wenn dass nicht klappt dann halt töten und vertreiben....das sind auch tatsachen.

    egal jeder kann sich selber seinen teil der mittelalterlichen geschichte ausdenken, mich juckt es nicht allzu sehr was vor hunderten von jahren war, mir ist lieber die neuere geschichte wichtig, und da hat sich die türkei in ein paar sachen sogar "loyaler" gezeigt als unsere roten faschistischen brüder in albanien.

  6. #56

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Warum leben die meisten Forumsserben immer in der Vergangenheit? Heute ist 2010 und nicht vor 600 Jahren du serbischer Sumadijan Cobanac

    ...vor 60 Jahren hätte man im Traum nicht daran gedacht, dass Frankreich und Deutschland mal gute Beziehungen pflegen werden...
    ...vor 60 Jahren hätte man im Traum nicht daran gedacht, dass die Allierten und Deutschland mal gute Beziehungen pflegen werden...

    Es ist aber nicht vor 60, 600 oder 6000 Jahren. Es ist heute, ich versteh es einfach nicht, warum Serben immer mit vor 600 Jahren kommen. Ich weiß, dass ihr den Yarrak der Anatolischen Ritter vermisst, aber dermaßen viel?
    Türken rennen gut, wie die Nazis im Übrigen auch

  7. #57

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Warum leben die meisten Forumsserben immer in der Vergangenheit? Heute ist 2010 und nicht vor 600 Jahren du serbischer Sumadijan Cobanac

    ...vor 60 Jahren hätte man im Traum nicht daran gedacht, dass Frankreich und Deutschland mal gute Beziehungen pflegen werden...
    ...vor 60 Jahren hätte man im Traum nicht daran gedacht, dass die Allierten und Deutschland mal gute Beziehungen pflegen werden...

    Es ist aber nicht vor 60, 600 oder 6000 Jahren. Es ist heute, ich versteh es einfach nicht, warum Serben immer mit vor 600 Jahren kommen. Ich weiß, dass ihr den Yarrak der Anatolischen Ritter vermisst, aber dermaßen viel?
    Warum greifst du mich verbal an? Ich habe lediglich gesagt wie interessant die Geschichte und ihre Wendungen sein können.

    Widerlich, die Art wie du dich gibst.

  8. #58
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    dieses schlechte gerede über die osmanen, ist reine vatikanische und orthodoxe propaganda, das osmanische reich war im mittelalter so etwas wie die heutige eu nur halt mittelalterstyle, jeder konnte dort aufsteigen jeder durfte seine sprache sprechen und und auch wurden die leute nicht zwangskonvertiert, sondern hatten die möglichkeit den islam anzunehmen und dafür besser für seine familie und volk zu sorgen oder man blieb lieber christ und hatte diese vorteile nicht.....in der eu heute hast es als gläubiger muslim auch viel schwerer als ein "christ"...das sind tatsachen.


    und ausserdem haben wir es dem osmanischem reich zu verdanken, dass wir heute überhaupt noch albaner sind, weil die serben und griechen waren nicht sehr daran interessiert uns unsere kultur und sprache zu lassen, sie wollten uns einfach assimilieren oder wenn dass nicht klappt dann halt töten und vertreiben....das sind auch tatsachen.

    egal jeder kann sich selber seinen teil der mittelalterlichen geschichte ausdenken, mich juckt es nicht allzu sehr was vor hunderten von jahren war, mir ist lieber die neuere geschichte wichtig, und da hat sich die türkei in ein paar sachen sogar "loyaler" gezeigt als unsere roten faschistischen brüder in albanien.
    Richtig O´vella, aber das ist normal wenn man nur die eine Seite der Geschichte kennt, vielleicht hätten wir alle wie die Soulioten zu Griechen oder Serben werden sollen!!!

  9. #59

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Aber, ich habe trotzdem, ein viel inniges Gefühl mit einem Türken, egal von wo der ist, als mit einem "christlichen" Landsmann!
    Vielleicht weil Er komisch guckt,wenn Er von Mir hört:wenn ich z.B sage: po vallah, ishollah kalon mir".
    Kann aber auch daran liegen, weil ich halb Türke bin.
    Sagt ihr nicht immer "Albaner ist Albaner" - egal was für eine Religion?! Und jetzt sagst du du hättest ein innigeres Gefühl mit einem Türken als mit einem Albaner, der Christ ist. Das Religionen so viel verursachen können ne... Furchtbar!!

    KEIN ALBANER, der zB Christ ist, würde "komisch" gucken, wenn ein anderer Albaner "VALLAH" oder "ISHALLAH" sagt! Das man sowas blödes überhaupt lesen muss - schlimm! Wie schon gesagt, auch Albaner, die nicht Moslems sind, sagen zB "Ishallah" und so weiter!

  10. #60

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    1. Besuch des albanischen Präsidenten von Kosova
    Türkische Presse Türkei 03.02.2010 - Gül, Kosovo, Cavusoglu, Erdogan, Türkei, Haiti, Irak, Iran, Turkish Airlines | MiGAZIN



    Prime Minister Erdogan promises a wide-ranging support to Kosova



    Republic of Turkey receives President Sejdiu with highest state honors

    <---- nur mal nebenbei, so einen Empfang kriegt nicht jeder Staatschef, der die Türkei besucht, also ist das schon was besonderes

    Abdullah Gül and Fatmir Sejdiu


    Ich finde es in Ordnung wenn sie uns helfen und volle Unterstützung anbieten aber finde es zugleich als einen schulden begleich, weil Türkei schließlich auch nicht ganz unschuldig ist was auf dem Balkan so alles passiert ist.

    Wer über die Osmanische Geschichte etwas weis der weis das nach dem Osmanischen Reich viele Teile Von Albanien zu anderen Staaten zugteilt wurden.

    Und das wegen dem Osmanischen Reich. Damals wurden genauso, wie im Serbien Kieg Albaner und Bosnier von den Tüken umgebracht. Wir haben 500 Jahre unter dem Osmanischen Reich gelebt und ich glaube nicht das wir gute bedingungen damals unter dem Os. Reich haten. Das hat dazu geführt das wir uns in allen ecken der Welt verteil haben wie z.B. In Süd Italien Ukraiene USA usw.
    und alle nach folge Kriege hatten und jetzt abhängig noch sind von andrer hilfe.

    Man kann vergeben aber man darf nicht vergessen.

    Es muss erst wieder gut gemacht werden von den Türken was damals passiert ist und das wissen die Türken. Und sie sind auf dem richtigen Weg Sie biegen das zu recht wofür sie schulig waren.


    Das währe so wie wen wir z.B. Krieg mit Russland hätten und dan würde uns Serbien helfen und wir würden uns wie Brüder dan geben. Wir sind es aber nicht und genau so sind wir´s nicht mit den Türken.

    Aber wir sind gute Freunde das kann mann sagen.


    __________________________________________________ _______________________________

Seite 6 von 31 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sarkozy besucht Türkei unter schlechten Vorzeichen
    Von Barney Ross im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 12:59
  2. Nana besucht den Kosovo
    Von All Eyez on Me im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 17:53
  3. Mahmud Ahmadinedschad besucht die Türkei
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 21:16
  4. Rumänischer Präsident besucht Serbien
    Von Vasile im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 13:22
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 10:49