BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 61 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 603

Präsident Tadic: Die NATO Bombardierung auf Serbien/Monte. war ein Kriegsverbrechen

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 30.03.2012, 10:21 Uhr · 602 Antworten · 35.594 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    es gab tausende gründe sadam hinzurichten du transvestit, zb. das giftgas massaker an den kurden.

    und belgrad hätte schon 1995 in flammen aufgehen sollen, alleine schon wegen srbrenica und sonstige kriegsverbrechen.
    In Ordnung, ihr habt Gründe uns zu hassen aber ihr sagt das immer so "lala"...scheiss auf die Zivlisten Hauptsache "Belgrad geht in Flammen auf". Das dabei viele serbische Kinder, Mütter, Frauen und Ältere, die sich nicht retten konnten gestorben sind bzw teilweise in ihren eigenen Häusern verbrannt sind, ist scheiss egal. Wenn du sagen würdest, man hätte mehr militärische Ziele angreifen sollen, kann man das noch verstehen aber so...einfach krank...

  2. #312
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    es gab tausende gründe sadam hinzurichten du transvestit, zb. das giftgas massaker an den kurden.

    und belgrad hätte schon 1995 in flammen aufgehen sollen, alleine schon wegen srbrenica und sonstige kriegsverbrechen.

    Srebrenica liegt aber nicht in Serbien du Tunte !!!

  3. #313
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    es gab tausende gründe sadam hinzurichten du transvestit, zb. das giftgas massaker an den kurden.

    und belgrad hätte schon 1995 in flammen aufgehen sollen, alleine schon wegen srbrenica und sonstige kriegsverbrechen.
    Ach bitte....die USA hat Saddam supported als es um den Iran Krieg ging....was lallst du denn!!
    Und als Saddam nicht mehr wollte wie die U.S.Cowboys, da waren die Amis aufeinmal Menschenfreunde....

    ich bitte dich....

  4. #314
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    In Ordnung, ihr habt Gründe uns zu hassen aber ihr sagt das immer so "lala"...scheiss auf die Zivlisten Hauptsache "Belgrad geht in Flammen auf". Das dabei viele serbische Kinder, Mütter, Frauen und Ältere, die sich nicht retten konnten gestorben sind bzw teilweise in ihren eigenen Häusern verbrannt sind, ist scheiss egal. Wenn du sagen würdest, man hätte mehr militärische Ziele angreifen sollen, kann man das noch verstehen aber so...einfach krank...




    was habt ihr erwartet??

    selber gezielt zivilisten massakrieren und vertreiben, aber wenn es mal die eigenen trifft heulen was das zeug hält.

    eure toten zivilisten so leid es mir tut, waren kollateralschäden.....sowas gibts im krieg.

  5. #315
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von драгињо Beitrag anzeigen
    Srebrenica liegt aber nicht in Serbien du Tunte !!!



    kosovo auch nicht du schwuchtel.

  6. #316
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Saddam Hussein hätte sich ohnehin verantworten müssen vor Gericht. Finde es zwar schade, dass solche Menschen getötet werden und nicht verurteilt und da zweifle ich auch die US-amerikanische Aussenpolitik und Denkweise an.

    Vermutlich gab es Intrigien und sonstige Dinge, die die Welt nicht erfahren darf. Ich weiss nur, was das für Abschaum ist, das so herum läuft.

    Der Punkt ist, obwohl wir wissen, dass es in den USA auch solchen Abschaum gibt, es aber keine Namen gibt. Es gibt keine charismatische Personen aus den USA, die für den Leid dieser Welt verantwortlich gemacht werden können, da ihre Führer auf halbwegs demokratische Art gewählt werden und sie sich hinter dieser Fassade verstecken können.

    Einen Diktator zu beschuldigen ist immer einfacher - und oftmals zu Recht.
    Die grossen Oberdemokraten in den USA sollten einfach mal Den Haag anerkennen...was glaubst du wieviele amerikanische Generäle, Soldaten und Politiker da jetzt sitzen würden und auf ihren Prozess warten...

  7. #317
    Mulinho
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Die grossen Oberdemokraten in den USA sollten einfach mal Den Haag anerkennen...was glaubst du wieviele amerikanische Generäle, Soldaten und Politiker da jetzt sitzen würden und auf ihren Prozess warten...
    Du hast mich nicht ganz verstanden:

    Es gibt in den USA viele Namen und zusammen stelle sie das Land dar, bei Diktatoren ist es einfach. Man beseitigt einen und erklärt den Menschen, der Spuk ist nun vorbei.

    Das ist der Unterschied zwischen dieser selbsternannten Demokratie und den Diktaturen

  8. #318
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    was habt ihr erwartet??

    selber gezielt zivilisten massakrieren und vertreiben, aber wenn es mal die eigenen trifft heulen was das zeug hält.

    eure toten zivilisten so leid es mir tut, waren kollateralschäden.....sowas gibts im krieg.
    Die NATO hat 78 Tage gebombt und nur 14 serbische Panzer zerstört....aber etliche Zivilisten aufm Gewissen.....alter Schwede....was haben die da eigentlich getrieben?

  9. #319
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Du hast mich nicht ganz verstanden:

    Es gibt in den USA viele Namen und zusammen stelle sie das Land dar, bei Diktatoren ist es einfach. Man beseitigt einen und erklärt den Menschen, der Spuk ist nun vorbei.

    Das ist der Unterschied zwischen dieser selbsternannten Demokratie und den Diktaturen
    Das hab ich schon verstanden, es ging mir nur um die brechreizerregende Doppelmoral der US Boys....:

  10. #320
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ach bitte....die USA hat Saddam supported als es um den Iran Krieg ging....was lallst du denn!!
    Und als Saddam nicht mehr wollte wie die U.S.Cowboys, da waren die Amis aufeinmal Menschenfreunde....

    ich bitte dich....


    rechtfertigt dass seine verbrechen gegen die menschen in halabcha.??

    du checkst es einfach nicht süsse.

    nur weil sadam oder milos anfang unterstütz wurden rechtfertigt dass keine ihrer taten.
    jeder der verbrechen begeht muss damit rechnen dass er schlussendlich sogar von seiner eigenen mutter verraten wird.

Ähnliche Themen

  1. 24. März, Serbien gedenkt den Opfern der NATO - Bombardierung
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 01:20
  2. NATO-Bombardierung soll untersucht werden
    Von danijel.danilovic im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 16:43
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 06:40
  4. Morddrohungen gegen Präsident Tadic
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 12:13
  5. Tadic Neuer Präsident Serbiens!
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 13:13