BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 50 von 61 ErsteErste ... 4046474849505152535460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 603

Präsident Tadic: Die NATO Bombardierung auf Serbien/Monte. war ein Kriegsverbrechen

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 30.03.2012, 10:21 Uhr · 602 Antworten · 35.598 Aufrufe

  1. #491

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Toller Mod muss ich wirklich sagen hauptsache die eigenen Landsleute können hier rumbeleidigen wie sie wollen.

  2. #492

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    In Serbien muss eine Art Entnazifierung stattfinden, wie in D nachdem Dritten Reich. Solange Serbien die letzten zwanzig Jahre nicht endlich ernsthaft aufarbeitet, wird es auch immer kriminell und undemokratisch bleiben. In Serbien werden teilweise Kriegsverbrecher immer noch verehrt.
    In Bosnien fand ein Völkernord statt, im Koosvo hätte es sich fast wieder wiederholt und ich redet von Annnex b.
    Ohne die NATO wäre Milosevic vlt immer noch an der Macht.
    Serbien ist isoliert, liegt wirtschaftlich danieder und ihr denkt immer noch das die Kroaten, Bosnier, Albaner und Amis Schuld waren.
    Wann endlich werden die Serben anfangen ihre Geschichte aufzuarbeiten und auch mal unangenehme Wahrheiten akzeptieren.

  3. #493
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Toller Mod muss ich wirklich sagen hauptsache die eigenen Landsleute können hier rumbeleidigen wie sie wollen.
    Das mit den "Regeln lesen, sie verstehen und sich an sie halten" hast du nicht ganz verstanden, hm?

  4. #494

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das mit den "Regeln lesen, sie verstehen und sich an sie halten" hast du nicht ganz verstanden, hm?
    Doch sollte das aber für alle gelten. Auch für Dragonfire zum Beispiel.

  5. #495
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    In Serbien muss eine Art Entnazifierung stattfinden, wie in D nachdem Dritten Reich. Solange Serbien die letzten zwanzig Jahre nicht endlich ernsthaft aufarbeitet, wird es auch immer kriminell und undemokratisch bleiben. In Serbien werden teilweise Kriegsverbrecher immer noch verehrt.
    In Bosnien fand ein Völkernord statt, im Koosvo hätte es sich fast wieder wiederholt und ich redet von Annnex b.
    Ohne die NATO wäre Milosevic vlt immer noch an der Macht.
    Serbien ist isoliert, liegt wirtschaftlich danieder und ihr denkt immer noch das die Kroaten, Bosnier, Albaner und Amis Schuld waren.
    Wann endlich werden die Serben anfangen ihre Geschichte aufzuarbeiten und auch mal unangenehme Wahrheiten akzeptieren.
    Hallo Hamburg1711, und willkommen im Jahr 2013. Bitte informiere dich über den aktuellen Stand. Dann komme gerne wieder.

  6. #496
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Doch sollte das aber für alle gelten.

    Tun sie, tun sie. Keine Bange.

  7. #497
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.812
    die serben waren doch so diplomatisch in den 90 jahren

  8. #498

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Hallo Hamburg1711, und willkommen im Jahr 2013. Bitte informiere dich über den aktuellen Stand. Dann komme gerne wieder.

    Hallo Nalep, ich kenne Serbien sehr gut. Bin beruflich oft unten. Die Menschen sind dort verarmt durch die Kriege und Embargos. Es herrscht Korruption. Serbien hat sich wirtschaftlich zurückentwickelt.
    Der Süden ist entvölkert weil es keine Arbeit gibt.
    Trotzdem werden immer noch Kriegsverbrecher verehrt.
    Dacic und Vukic machen fortschritte , aber ob es eine ernsthafte und aufrichtige Aufarbeitung ist,oder nur um in die EU kommen muss sich noch zeigen

    wenn ich falsch liege korrigiere mich.

  9. #499
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.293
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Hallo Nalep, ich kenne Serbien sehr gut. Bin beruflich oft unten. Die Menschen sind dort verarmt durch die Kriege und Embargos. Es herrscht Korruption. Serbien hat sich wirtschaftlich zurückentwickelt.
    Der Süden ist entvölkert weil es keine Arbeit gibt.
    Trotzdem werden immer noch Kriegsverbrecher verehrt.
    Dacic und Vukic machen fortschritte , aber ob es eine ernsthafte und aufrichtige Aufarbeitung ist,oder nur um in die EU kommen muss sich noch zeigen

    wenn ich falsch liege korrigiere mich.
    du sagst es grad - Wirtschaftsembargo. Hätte es nicht stattgefunden, wäre Serbien sicherlich wohlhabender geworden - die Industrie hat gelitten wie die sau....

    Stimmt, vielleicht weil du ja auch alle der Landsleute gesehn hast, sind die auch voll für mord, vergewaltigung und vertreibung, natürlich deswegen hat dieses Land ja auch so wenig Minderheiten

    Ich persönlich finde es wunderschön, dass pausenlos mit den finger gerade auf Vucic gezeigt wird, obwohl er ein richtiger reformator ist. Aber der Genozid an die Armenier hat jaaaaaaaaaaaaaaaa auch niemand begangen gell

    Das nächste ist ja wiederum und ich sage es andauernd. die SRS hat KEINE merhheit mehr - die kommen ja nicht mal über die 5% hürde

    Aber du kannst ja gerne alles rausselektieren und die Serben weiterhin als Faschisten beschimpfen - Valmir hat sich ja schon blamiert

    Natürlich wäre ja auch gar nicht Milosevic gestürz worden, hätte die heldenhafte NATO (die ja selbst gefuscht hat wie die sau) nicht bombadiert - echt war, das ist einfach nur lächerlich

  10. #500

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    du sagst es grad - Wirtschaftsembargo. Hätte es nicht stattgefunden, wäre Serbien sicherlich wohlhabender geworden - die Industrie hat gelitten wie die sau....

    klar schuld sind wider die anderen, vielleicht es wird wohl gründe gegeben haben für ein Embargo

    Stimmt, vielleicht weil du ja auch alle der Landsleute gesehn hast, sind die auch voll für mord, vergewaltigung und vertreibung, natürlich deswegen hat dieses Land ja auch so wenig Minderheiten

    Ich persönlich finde es wunderschön, dass pausenlos mit den finger gerade auf Vucic gezeigt wird, obwohl er ein richtiger reformator ist. Aber der Genozid an die Armenier hat jaaaaaaaaaaaaaaaa auch niemand begangen gell

    wieder auf andere zeigen, hier gehts um Serbien und ihre katastrophale Politik der letzen 20 Jahre

    Das nächste ist ja wiederum und ich sage es andauernd. die SRS hat KEINE Merhheit mehr - die kommen ja nicht mal über die 5% hürde

    2007 hatten die noch 28,7%

    Aber du kannst ja gerne alles rausselektieren und die Serben weiterhin als Faschisten beschimpfen - Valmir hat sich ja schon blamiert

    Natürlich wäre ja auch gar nicht Milosevic gestürz worden, hätte die heldenhafte NATO (die ja selbst gefuscht hat wie die sau) nicht bombadiert - echt war, das ist einfach nur lächerlich
    schuld sind die andren Milosevic war Friedenstifter auf dem Balkan, kein bißchen Reue. Ich verstehe das nicht,

Ähnliche Themen

  1. 24. März, Serbien gedenkt den Opfern der NATO - Bombardierung
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 01:20
  2. NATO-Bombardierung soll untersucht werden
    Von danijel.danilovic im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 16:43
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 06:40
  4. Morddrohungen gegen Präsident Tadic
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 12:13
  5. Tadic Neuer Präsident Serbiens!
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 13:13