BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 61 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 603

Präsident Tadic: Die NATO Bombardierung auf Serbien/Monte. war ein Kriegsverbrechen

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 30.03.2012, 10:21 Uhr · 602 Antworten · 35.655 Aufrufe

  1. #81
    Mulinho
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ach bitte....was denkst du...das du diese Nummer hier durchziehst und mich für krank erklärst?

    Ich habe dir auf den Punkt Kosovo geantwortet!:

    Bleib doch bitte sachlich!

    Ich finds schon extrem lächerlich was hier für ne kindergartenpolitik betrieben wird!

    Hier liegen Quellen vor, die eine andere Sicht der Dinge bezüglich des NATO Bombardements gegen SR Jugo schildern und ihr driftet total vom Thema ab!

    "Denn es kann nicht sein was nicht sein darf....."

    Du erwartest Aufarbeitung serbischer Geschichte, Verantwortung und blablabla.....jeden Tag geht es nur darum!

    Aber wenn man dir den Ball zurückschiesst.....ja dann....dann schafft man die eigenen Auflagen nicht....ne kaki molim te!
    Im Gegensatz zu dir, habe ich die Toten der anderen Seite schon öfters beklagt

    Du bist diejenige, die mal über ihren eigenen Tellerrand schauen sollte. Wie gesagt, eure jämmerlichen Bemühungen, einen Informations- und Aufklärungsthread zu starten ist gescheitert, weil solche Threads von Usern wie euch NIE ernst genommen werden können. Der Thread dient doch nur als Schuldzuweisung, Ravnokarucski hat auch oftmals bekannt gegeben, dass es keine Vertreibungen der damaligen Polizei oder anderen Einheiten gab. Wer soll euch denn ernst nehmen?

    Daran sind nicht wir Schuld, sondern ihr selbst.

  2. #82
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Da ist auf Natoseite einiges an krummen Sachen gelaufen, keine Frage. Es kostet selbst heute noch an Krebs erkrankenden Menschen das Leben.

    Aber selbst wenn es die albanischen Pläne gab. Der gute Milo hat mehr als Steilvorlagen für den eskalierenden Konflikt gegeben. Von den Diskriminierungen seit der Aufebung der Autonomie bis hin zu schon vor den Natobomben begangenen Kriegsverbrechen.

    Den besten Post hatte Muli geschrieben. Mit der Art und Weise, wie das Ganze hier "angegangen" wurde, werden sämtliche Opfer auf beiden Seiten diskreditiert und entwürdigt.
    Ich bestreite keinen serbischen Terror, den gab es oh ja!

    Nur meine Liebe, glaubst du wirklich das es den von Albanern an der serbischen Zivilibevölkerung nicht gegeben hat und zwar lange lange vor Slobo.....

    Bitte, vor lauter Milosevicgedönse da haben sie vergessen die ehrenwerten Albaner die selbstverständlich immer nur Opfer waren, zu erzählen wieviel Schuld sie selber tragen!

    Diese kranke Denke kotzt mich an....beschäftige dich und ziehe, wie du immer schön empfiehlst, sachgemässe und glaubwürdige Artikel zu Rate.....

    Ich hab keinen Nerv mehr für diese Pseudoverständnislabberei hier!

    Back to the topic....

  3. #83
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu dir, habe ich die Toten der anderen Seite schon öfters beklagt

    Du bist diejenige, die mal über ihren eigenen Tellerrand schauen sollte. Wie gesagt, eure jämmerlichen Bemühungen, einen Informations- und Aufklärungsthread zu starten ist gescheitert, weil solche Threads von Usern wie euch NIE ernst genommen werden können. Der Thread dient doch nur als Schuldzuweisung, Ravnokarucski hat auch oftmals bekannt gegeben, dass es keine Vertreibungen der damaligen Polizei oder anderen Einheiten gab. Wer soll euch denn ernst nehmen?

    Daran sind nicht wir Schuld, sondern ihr selbst.
    Hab ich diese Filmchen gedreht in diesem Thread? Bin ich Autorin dieser Filme oder Artikel?

    Junge junge....ich hab diese Diskussionen zu oft geführt als das ich sie mit dir ernsthaft fortsetze!

    Nimm Stellung zu den Filmen und Artikeln und wenn du glaubst es wären Lügen, begründe warum aber mach mich nicht verantwortlich dafür, daß deine heile Opferwelt ins Wanken gerät!

  4. #84
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.300
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das genau?
    Du bist sehr schnell eingestiegen mit den Lügen des Westens. Wie ich schrieb, gewisse Handlungen und damit einhergehende Intentionen der NATO sollten hinterfragt werden dürfen. Aber das gab den Tenor eines einseitigen Abschiebens der Schuld auf den Westen. Was zu einer "adäquaten" Gegenreplik manch eines und zu einer unwürdigen Diskussion führt.

    Man soll hinterfragen aber man kann einfach nicht die serbische Verantwortung "abschieben". Eine kritische Diskussion darum, ob auf die Angriffe als ultima ratio hätte verzichtet werden können oder nicht, okay. Eine kritische Diskussion darum, wie das Bombardement geführt wurde, okay. Aber ohne erst Diskriminierungen, dann auch Kriegsverbrechen serbischerseits keine Eskalation des Konflikts bis dahin. Den "Grundstein" für die Bombardements hat nicht der Westen gelegt, sondern serbische Politik.

  5. #85
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.008
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ich bestreite keinen serbischen Terror, den gab es oh ja!

    Nur meine Liebe, glaubst du wirklich das es den von Albanern an der serbischen Zivilibevölkerung nicht gegeben hat und zwar lange lange vor Slobo.....

    Bitte, vor lauter Milosevicgedönse da haben sie vergessen die ehrenwerten Albaner die selbstverständlich immer nur Opfer waren, zu erzählen wieviel Schuld sie selber tragen!

    Diese kranke Denke kotzt mich an....beschäftige dich und ziehe, wie du immer schön empfiehlst, sachgemässe und glaubwürdige Artikel zu Rate.....

    Ich hab keinen Nerv mehr für diese Pseudoverständnislabberei hier!

    Back to the topic....

    Und da ja der Kosovo schon zu jugoslawischen Zeiten von der Regierung als rückständig behandelt wurde,verkauften viele Serben ihre Häuser an Albaner

  6. #86
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu dir, habe ich die Toten der anderen Seite schon öfters beklagt

    Wer beklagt denn hier nur serbische Opfer? Lass solche Unterstellungen! Jedes Opfer ist ein Opfer zuviel, vor Gott sind wir alle gleich. Ich hab hier schon erwähnt das alles was pasierte, hätte nicht sein müssen. Aber zum Streit gehören immer zwei.

    Schau dir mal 75% der Threads im Kosovo Forum an, und du wirst merken wer sich hier fast immer als alleiniges Opfer dastellt.

    Wie Vatrena sagt, back to topic!

  7. #87
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Und da ja der Kosovo schon zu jugoslawischen Zeiten von der Regierung als rückständig behandelt wurde,verkauften viele Serben ihre Häuser an Albaner
    Wer anderen eine Grube gräbt, der...

  8. #88
    Mulinho
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Wer beklagt denn hier nur serbische Opfer? Lass solche Unterstellungen! Jedes Opfer ist ein Opfer zuviel, vor Gott sind wir alle gleich. Ich hab hier schon erwähnt das alles was pasierte, hätte nicht sein müssen. Aber zum Streit gehören immer zwei.

    Schau dir mal 75% der Threads im Kosovo Forum an, und du wirst merken wer sich hier fast immer als alleiniges Opfer dastellt.

    Wie Vatrena sagt, back to topic!
    Und was genau hat das mit mir zu tun?

    Habe ich diese Threads erstellt?

  9. #89

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Lange lange vor Slobo war ein grosses Albanien Agenda!

    Ach ich bitte dich! :
    Und lange lange vor der UCK gab es Vertreibungen an Albanern du Lappen.

  10. #90
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Den "Grundstein" für die Bombardements hat nicht der Westen gelegt, sondern serbische Politik.
    Dir sag ich es auch nochmal, schau dir bitte die Threads im Kosovo Forum an, und du wirst merken was einseitig ist.

    Der Grundstein nach deinem war das es keine Rechte gab für Albaner, die hatten andere Minderheiten genauso wenig. Es war Diktatur und der Grundstein für den Krieg ging vom bewaffneten Kampf der UCK Terroristen aus, auch gegen Zivilisten. So sehen wir es und viele andere Länder auf der Welt, unter anderm dein Land. Ich weiss nicht ob du dir die Dokus angeguckt hast, falls nicht würd ich es nachholen.

    Albaner denken das die Polizei nur sie geschlagen hat, die hat Leute landesweit vermöbelt, auch Serben, nicht nur Albaner im Kosovo. Kann dir da einige Geschichten erzählen.

    Das du mir hier einseitige Schritte unterstellst find ich nicht ok. Dabei hab ich hier nichts einseitig komentiert, sondern hab mich auf Tadics Worte und westlicher Medien bezoegen, die Tadics Aussagen bestätigen.


    Um auf den Punkt zu kommen, Milosevic war einfach ein Bastard der alle verarscht hat, ganz nach der Manier von Djukanovic, sein Ziehsohn.

Seite 9 von 61 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 24. März, Serbien gedenkt den Opfern der NATO - Bombardierung
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 01:20
  2. NATO-Bombardierung soll untersucht werden
    Von danijel.danilovic im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 16:43
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 06:40
  4. Morddrohungen gegen Präsident Tadic
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 12:13
  5. Tadic Neuer Präsident Serbiens!
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 13:13