BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Dein Favorit ?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ivo Josipović

    5 33,33%
  • Kolinda Grabar Kitarović

    7 46,67%
  • Milan Kujundžić

    0 0%
  • Ivan Vilibor Sinčić

    3 20,00%
Seite 73 von 76 ErsteErste ... 23636970717273747576 LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 759

Präsidentschaftswahlen in Kroatien 2014

Erstellt von Grdelin, 13.12.2014, 08:54 Uhr · 758 Antworten · 25.917 Aufrufe

  1. #721
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Ähhhm ich bzw wir haben keinen Hodza in Serbien, du und andere sollten langsam Religion und Staat trennen.


    Bei einer "Siegesfeier" lautstark "Franjo, Franjo ..." rufen und dann mein Land im gleichen Atemzug mit Kroatien zu nennen ist schon dämlich und bemitleidenswert, wie man sich ruckartig verändern kann - ein Land von dem ich persönlich mehr erwartet hätte als von zB Serbien im Hinblick zu BiH. Aber nun gut, auf ein neues/altes...
    Was soll daran bemitleidenswert und dämlich sein? BiH gehört auch den Kroaten, es ist auch ihr Staat somit gibts es ohne Kroaten auch kein BiH in seinen jetzigen Grenzen, hinzu kommt das die Republik Kroatien den Dayton Vertrag mit unterschrieben hat und dazu kommt das BiH nicht mal ein souvärener Staat ist. Damit siehste das Kroatien alle Rechte hat sich über BiH und seine Zukunft zu äußern. Es ist völlig natürlich das sich Kroatien über BiHs Zukunft Gedanken macht und diese in aller Öffentlichkleit auch äußert, wie man sowas nicht verstehen kann ist mir unverständlich.


    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Slusaj "unsere Sicht" jarane, solange ich meine Reisedokumente vorzeigen muss wenn ich die Grenze zwischen Kroatien und Bosnien überquere is da nix mehr, da hört die Kroatien-Story auf. Evtl. tut es einigen weh aber wer so persönlich denkt hat irgendwo ein Problem, was hier weitreichende Folgen haben könnte is die Tatsache dass die neuen Generationen verdammt nix zu tun haben mit ihren Vätern und Müttern die im jugoslawischen Kommunismus aufgewachsen sind und bis kurz vor dem Niedermetzeln geglaubt haben da braca srbi i hrvati nemaju lose namjere. Die neuen Genrationen haben eine ganz andere Sicht der Dinge, viele noch Aufgewachsen im Krieg - was will man da erwarten? Wenn jetzt wieder was kommen sollte (und es wird kommen, da nix beendet wurde) ja dann gnade uns Gott. Nur vom Angesicht eines solchen Umstandes sollte man den Frieden auch wenn er mehr als brüchig ist erhalten wollen. Wenn wir alle, jetzt mal wirklich nach vorne kommen wollen, so wie es die Kolinda auch vor hat für ihr Land dann sollte sie diesen "heiligen" Frieden zum Teufel noch einmal auch mit allen Mitteln wahren und nicht Öl ins Feuer gießen. Aber was red ich da ... der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm


    ... und was wollen einige überhaupt die Grenze zu Serbien von 241km auf 598km erweitern, da se biju ko djukele oder was? Lasst ma BiH die Pufferzone sein, wir sind schon etwas geübt darin.
    Sie gießt nirgends Öl ins Feuer, es ist ihre Pflicht sich um die BiH Kroaten zu kümmern und sie zu unterstützen und wenn sie zum Ausdruck bringt, dass sich die BiH Kroaten auf ihre Unterstützung verlassen können, dann ist das was ganz normales und natürliches. Wer das schon als "Öl ins Feuer" gießen interpretiert, der leidet unter enormer Paranoia und Angstzuständen.

    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Siehe den haag ..und die ziele der rs&hb fraktion ..und wie es ausgeführt wurde...mit hilfe belgrads&zagreb..
    siehe die Mudzahedins (welche Alija rufte) die alle Christen egal ob Serbe oder Kroate egal ob Zivilist oder Soldat, egal ob Kind oder Frau, egal ob alt oder jung töten wollten (das alles wusste auch Alija)
    siehe die 150.000 Kroaten die Alijas ArBih aus Zentralbosnien vertrieben hat
    siehe Zahlreiche Vermisste Soldaten der HVO die man bis heute nicht gefunden hat weil die ArBiH eins gut konnte alle Verbrechen ob Folterungen oder Morde gut zu verschleiern und zu vertuschen

    Deswegen schieb dir den Haag quer in Arsch und heuchel hier kein Unschuldslamm vor..

  2. #722

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von Stipan Beitrag anzeigen
    Was soll daran bemitleidenswert und dämlich sein? BiH gehört auch den Kroaten, es ist auch ihr Staat somit gibts es ohne Kroaten auch kein BiH in seinen jetzigen Grenzen, hinzu kommt das die Republik Kroatien den Dayton Vertrag mit unterschrieben hat und dazu kommt das BiH nicht mal ein souvärener Staat ist. Damit siehste das Kroatien alle Rechte hat sich über BiH und seine Zukunft zu äußern. Es ist völlig natürlich das sich Kroatien über BiHs Zukunft Gedanken macht und diese in aller Öffentlichkleit auch äußert, wie man sowas nicht verstehen kann ist mir unverständlich.




    Sie gießt nirgends Öl ins Feuer, es ist ihre Pflicht sich um die BiH Kroaten zu kümmern und sie zu unterstützen und wenn sie zum Ausdruck, dass sich die BiH Kroaten auf ihre Unterstützung verlassen können, dann ist das was ganz normales und natürliches. Wer das schon als "Öl ins Feuer" gießen interpretiert, der leidet unter enormer Paranoia und Angstzuständen.



    siehe die Mudzahedins (welche Alija rufte) die alle Christen egal ob Serbe oder Kroate egal ob Zivilist oder Soldat, egal ob Kind oder Frau, egal ob alt oder jung töten wollten (das alles wusste auch Alija)
    siehe die 150.000 Kroaten die Alijas ArBih aus Zentralbosnien vertrieben hat
    siehe Zahlreiche Vermisste Soldaten der HVO die man bis heute nicht gefunden hat weil die ArBiH eins gut konnte alle Verbrechen ob Folterungen oder Morde gut zu verschleiern und zu vertuschen

    Deswegen schieb dir den Haag quer in Arsch und heuchel hier kein Unschuldslamm vor..
    Trotzdem gibt es keine HB geben

  3. #723

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Slusaj "unsere Sicht" jarane, solange ich meine Reisedokumente vorzeigen muss wenn ich die Grenze zwischen Kroatien und Bosnien überquere is da nix mehr, da hört die Kroatien-Story auf. Evtl. tut es einigen weh aber wer so persönlich denkt hat irgendwo ein Problem, was hier weitreichende Folgen haben könnte is die Tatsache dass die neuen Generationen verdammt nix zu tun haben mit ihren Vätern und Müttern die im jugoslawischen Kommunismus aufgewachsen sind und bis kurz vor dem Niedermetzeln geglaubt haben da braca srbi i hrvati nemaju lose namjere. Die neuen Genrationen haben eine ganz andere Sicht der Dinge, viele noch Aufgewachsen im Krieg - was will man da erwarten? Wenn jetzt wieder was kommen sollte (und es wird kommen, da nix beendet wurde) ja dann gnade uns Gott. Nur vom Angesicht eines solchen Umstandes sollte man den Frieden auch wenn er mehr als brüchig ist erhalten wollen. Wenn wir alle, jetzt mal wirklich nach vorne kommen wollen, so wie es die Kolinda auch vor hat für ihr Land dann sollte sie diesen "heiligen" Frieden zum Teufel noch einmal auch mit allen Mitteln wahren und nicht Öl ins Feuer gießen. Aber was red ich da ... der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm


    ... und was wollen einige überhaupt die Grenze zu Serbien von 241km auf 598km erweitern, da se biju ko djukele oder was? Lasst ma BiH die Pufferzone sein, wir sind schon etwas geübt darin.
    Um ehrlich zu sein kapier ich nicht, was du sagen willst!?

  4. #724

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von Stipan Beitrag anzeigen




    siehe die 150.000 Kroaten die Alijas ArBih aus Zentralbosnien vertrieben hat
    siehe Zahlreiche Vermisste Soldaten der HVO die man bis heute nicht gefunden hat weil die ArBiH eins gut konnte alle Verbrechen ob Folterungen oder Morde gut zu verschleiern und zu vertuschen

    Deswegen schieb dir den Haag quer in Arsch und heuchel hier kein Unschuldslamm vor..
    Nur so nebenbei die Kroaten aus Zentralbosnien sind gegangen weil Hercegbosna(Vertreibung der Bosniaken,Bevölkerungstausch mit Serben) dort vereitelt wurde.

  5. #725
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Nur so nebenbei die Kroaten aus Zentralbosnien sind gegangen weil Hercegbosna(Vertreibung der Bosniaken,Bevölkerungstausch mit Serben) dort vereitelt wurde.
    aha gegangen? Gehts dir noch gut? Meine besten Kollegen sind aus Zentralbosnien und sind geflüchtet weil sie Todesangst hatten vor den Mudzahedins und der ArBiH. Schreib keinen dreck, 90% deine Beträge sind sowieso fürn Müll, wie du hiermit wieder bewiesen hast.

  6. #726
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    hahaha
    hab heute morgen das Video gesehen und jetzt die Kommentare gelesen.
    ich kann nicht mehr vor lachen.

    und dzeko treibt mal wieder sein unwesen.

    ihr müsst der neuen precednica nur richtig zuhören.

    dzeko, welches land will sie als erstes besuchen?

  7. #727
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Stipan Beitrag anzeigen
    aha gegangen? Gehts dir noch gut? Meine besten Kollegen sind aus Zentralbosnien und sind geflüchtet weil sie Todesangst hatten vor den Mudzahedins und der ArBiH. Schreib keinen dreck, 90% deine Beträge sind sowieso fürn Müll, wie du hiermit wieder bewiesen hast.
    Ihr wolltet zu viel haben.

  8. #728
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hahaha
    hab heute morgen das Video gesehen und jetzt die Kommentare gelesen.
    ich kann nicht mehr vor lachen.

    und dzeko treibt mal wieder sein unwesen.

    ihr müsst der neuen precednica nur richtig zuhören.

    dzeko, welches land will sie als erstes besuchen?
    Ich lese nur Cocas serbische News wie sie von Serben gebumst wird.

  9. #729
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich lese nur Cocas serbische News wie sie von Serben gebumst wird.
    haha stört mich in keinster weise.
    auch sie hatte ihren spass.

    bei so Sachen seid ihr empfänglicher.
    einen svabo kannst du mit so etwas nicht locken

  10. #730

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich gucks mir heute Abend mal an. Bestimmt wieder mal ein Hirngespinst von dir. Dich stört es ja schon, wenn sie Hrvatska sagt.
    Wie ich gesagt hab.

Ähnliche Themen

  1. Präsidentschaftswahlen in BIH 2014
    Von Monte-B im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 00:13
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 15:47
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 12:13
  4. TV-Tipp: Deutsche Spurensuche in Kroatien
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 22:25
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 10:59