BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 32 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 311

Präsidentschaftswahlen Kroatien

Erstellt von Climber, 30.07.2009, 16:38 Uhr · 310 Antworten · 13.405 Aufrufe

  1. #111
    Šaban
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Eine rede von Nadan



    So sollte ein kroatischer Praesident ueber seine kroatischen Landsleute in BiH denken und nicht wie Mesić, ko vas šmirgla, obratite se Sarajevu.
    wo mesic recht hat hat er recht

  2. #112

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    schade das hier einige nicht zu einer normalen diskussion fähig sind, einige sind nur am fluchen und beschimpfen, auf meine frage was mesic den verkauft hätte habe ich bis jetzt auch noch keine antwort bekommen, schade keine antwort ist auch ne antwort :/

    und wir alle sind off topic, da das thema nicht mesic sondern sein nachfolger ist
    zu deiner frage was mesic in seiner amtszeit alles gamacht hat

    - kurz nach seiner wahl, betätigten sich einige generäle politisch, was sie natürlich als soldaten nicht machen dürfen, es bestand die gefahr das die armee die demokratisch gewählte regierung (koalicija sdp/hsls/hns/ids/hss) putschen wollte
    mesic als oberbefehlshaber der armee hat alle diese generäle in den frühzeitigen ruhestand geschickt und hat wahrscheinlich so den staat und seine demokratische verfassung geschützt
    - da bis 2000 unter tudjman der präsident zu viel macht und sehr autokratisch das land geführt hatte, gab mesic sehr viel dieser funktionen ab, er war so direkt an der demokratisierung kroatiens beteiligt
    -er setzt sich für die in der verfassung bestimmte trennung zwischen religion und staat ein (was einigen von euch hier nicht passt)
    - er setzte sich immer für die demokratischen grenzen kroatiens ein und war sich seinem prinzip treu so das er das auch bei den nachbarstaaten durchsetzte, (also die hauptstadt der serben in hr ist zagreb, die hauptstadt der kroaten in bih ist sarajevo) er ist sich immer treu geblieben (natürlich sollte man die bih kroaten unterstützen, ihr werdet aber sehen das kein kroatischer präsident mehr machen wird, mesic wahr da nur ehrlich, laßt euch aber weiter belügen, nece vam nitko pomoci, jer nesmiju i nemoze)


    mehr konnte er nicht machen, da es nicht in seiner macht war, natürlich hat er auch fehler gemacht, aber das positive überwiegt
    dein Beitrag ist im grossen und ganzen...ok.

    Allerdings sollte man die Kroaten in BIH nicht ausklammern was den Präsidenten angeht. Schliesslich haben sie u.a ihr Leben riskiert für ein freies und unabhängiges Kroatien bzw die JNA mit Anhang gestoppt....denn ohne sie wäre vieles im Frontverlauf anders abgelaufen..

    Das Sarajevo ihre Hauptstadt ist, will ich auch nicht gelten lassen, denn damit würde man sie ihrem Schicksal überlassen ...abhängig von der Laune unfähiger Politiker von BIH

  3. #113
    Šaban
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    dein Beitrag ist im grossen und ganzen...ok.

    Allerdings sollte man die Kroaten in BIH nicht ausklammern was den Präsidenten angeht. Schliesslich haben sie u.a ihr Leben riskiert für ein freies und unabhängiges Kroatien bzw die JNA mit Anhang gestoppt....denn ohne sie wäre vieles im Frontverlauf anders abgelaufen..

    Das Sarajevo ihre Hauptstadt ist, will ich auch nicht gelten lassen, denn damit würde man sie ihrem Schicksal überlassen ...abhängig von der Laune unfähiger Politiker von BIH
    findest du nicht dass es auch positive seiten hätte, wenn man sie u.a auch Sarajewo überlassen würden? Sie könnten dort auch ihre Politik führen und ihr land (auch ohne Herzegbosna) verwalten und dort auch massstäbe setzen. Das geht jetzt aber nicht da man sich zu sehr an den "Mutterstaat" lehnt.

  4. #114
    Avatar von cinober

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    dein Beitrag ist im grossen und ganzen...ok.

    Allerdings sollte man die Kroaten in BIH nicht ausklammern was den Präsidenten angeht. Schliesslich haben sie u.a ihr Leben riskiert für ein freies und unabhängiges Kroatien bzw die JNA mit Anhang gestoppt....denn ohne sie wäre vieles im Frontverlauf anders abgelaufen..

    Das Sarajevo ihre Hauptstadt ist, will ich auch nicht gelten lassen, denn damit würde man sie ihrem Schicksal überlassen ...abhängig von der Laune unfähiger Politiker von BIH

    ich weiß das mit sarajevo als hauptstadt ist hart, aber ist die hauptstadt der serben in kroatien, also von bewohnern von knin, vukovar, osjek, die stadt belgrad, das hört sich für mich noch schlimmer an

    natürlich ist die hauptstadt aller kroaten zagreb, jedoch wenn ich in deutschland wohne dann ist doch mein politischer bezugspunkt um meinen standard zu verbessern berlin, und um nichts anderes geht es hier bei

  5. #115

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    findest du nicht dass es auch positive seiten hätte, wenn man sie u.a auch Sarajewo überlassen würden? Sie könnten dort auch ihre Politik führen und ihr land (auch ohne Herzegbosna) verwalten und dort auch massstäbe setzen. Das geht jetzt aber nicht da man sich zu sehr an den "Mutterstaat" lehnt.

    wie willst du gleichberechtigt in einem Land leben ,wenn du in der Minderheit bist ?

    und Sarajevo überlassen ? Entschuldige....aber das ist eine Beleidigung für jeden Kroaten...

  6. #116

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    ich weiß das mit sarajevo als hauptstadt ist hart, aber ist die hauptstadt der serben in kroatien, also von bewohnern von knin, vukovar, osjek, die stadt belgrad, das hört sich für mich noch schlimmer an
    reden wir von einer Retorte oder von Republiken im ehemaligen Jugoslawien ?



    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    natürlich ist die hauptstadt aller kroaten zagreb, jedoch wenn ich in deutschland wohne dann ist doch mein politischer bezugspunkt um meinen standard zu verbessern berlin, und um nichts anderes geht es hier bei

    du kannst Deutschland mit seiner Entwicklung nicht mit unten vergleichen...

    Wenn in Sarajevo fähige Leute sitzen würden....aber so...

  7. #117
    Šaban
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    wie willst du gleichberechtigt in einem Land leben ,wenn du in der Minderheit bist ?

    und Sarajevo überlassen ? Entschuldige....aber das ist eine Beleidigung für jeden Kroaten...
    Wie ist das denn mit den Serben in Kroatien? Wir versuchen sie auch so leben zu lassen. Sie haben auch ihre eigene parteien, die auch schon erfolge an kommunalwahlen hatten.

    Pardon.. es wäre eine beleidigung, aber nur für nationalisten, denn jeder jeder, der was im kopf hat weiss sich zu wehren.

  8. #118
    Avatar von cinober

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    reden wir von einer Retorte oder von Republiken im ehemaligen Jugoslawien ?






    du kannst Deutschland mit seiner Entwicklung nicht mit unten vergleichen...

    Wenn in Sarajevo fähige Leute sitzen würden....aber so...

    wie gesagt, da muss man prinzipiel sein wir können von den serben in hr nichts verlangen, was wir nicht selbst machen würden

    das bosnien sich politisch grundsätzlich verändern muss, das ist klar
    aber das möchte ja keine der drei parteien und das muss sich auch ändern

  9. #119

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Wie ist das denn mit den Serben in Kroatien? Wir versuchen sie auch so leben zu lassen. Sie haben auch ihre eigene parteien, die auch schon erfolge an kommunalwahlen hatten.
    wenn du die Busse meinst die aus Serbien nach Kroatien fahren um zu wählen....dann ist das kein Erfolg, sondern eine Taktik von Leuten die den kroatischen Staat zuvor militärisch zerstören wollten...

    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Pardon.. es wäre eine beleidigung, aber nur für nati
    onalisten, denn jeder jeder, der was im kopf hat weiss sich zu wehren.
    du hast halt keine Ahnung.....und kannst den Einsatz der Hercegovci nicht einschätzen , als Kroatien brannte.....

  10. #120
    Šaban
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    du hast halt keine Ahnung.....und kannst den Einsatz der Hercegovci nicht einschätzen , als Kroatien brannte.....
    klar hab ich erfahren was in siroki, in der posavina vukovar und anderen orten passiert ist auch danke ich blago zadro dass er uns geführt hat.
    leider habe ich auch von dretelj und vitez erfahren und vorallem diese volltrottel aus travnik die mit dem scheinbaren feind sich zusammengeschlossen haben

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 19:08
  2. USA - Präsidentschaftswahlen und die Charaktere
    Von Katravella im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 21:06
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 07:26
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:43
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 17:37