BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 32 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 311

Präsidentschaftswahlen Kroatien

Erstellt von Climber, 30.07.2009, 16:38 Uhr · 310 Antworten · 13.394 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ja klar, Tuđman hat viele Fehler gemacht, trotzdem haben wir es ihm zu verdanken das wir Heute unseren eigenen Staat haben und das er den Grosserbischen-Wahn vorraus gesehen hat. Ich glaube mit Račan waeren wir Heute eine Serbische Provinz.
    Aber das war nicht Mesićs verdienst der uns aus der spaeteren Tuđmanizacija rausholte, sondern die der Buerger.


    Und wenn das Erfolge sind, Kreuze aus staatl. Institutionen entfernen, sich mit Bischoefen zu streiten, dann haben hier einige diaspora Recht wenig Ahnung das Kroatien ganz andere Probleme hat.

    Und was heisst hier der Praesident darf in BiH nicht helfen, so ein Schwachsinn, z.B. der serb. Praesident war bei einer Eroeffnung einer serb. Schule in RS mit dabei, Dodig hat die Plavušić in Beograd mit allen Ehren empfangen. Also luegt doch nur Masić der uns erzaehlen will Kroatien habe in BiH nichts zu suchen.

    Tut mir Leid, sind alles keine Erfolge und du wirst auch keine finden. Wer sich hier beluegen laesst, bist wohl nur du, ich wette mit dir das du, der anscheinend Varaždinac ist, noch nicht mal weiss was so fuer krumme dinger in Varaždin ablaufen oder wie die jetzige Lage dort ist, worueber Misić auch gerne schweigt bestimmt weil seine ehemalige Partei dort mitregiert.

    P.S. wen wuerdest du waehlen?
    Und Herceg Bosna an Kroatien anschliessen , das war auch nocht sein Fehler.

  2. #152

    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    1.166
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Und Herceg Bosna an Kroatien anschliessen , das war auch nocht sein Fehler.
    die Herceg-Bosna wurde aber nicht an Kroatien angeschlossen, sie wurde aufgelöst! und wieso "wäre" das ein Fehler???

  3. #153
    Avatar von cinober

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ja klar, Tuđman hat viele Fehler gemacht, trotzdem haben wir es ihm zu verdanken das wir Heute unseren eigenen Staat haben und das er den Grosserbischen-Wahn vorraus gesehen hat. Ich glaube mit Račan waeren wir Heute eine Serbische Provinz.
    Aber das war nicht Mesićs verdienst der uns aus der spaeteren Tuđmanizacija rausholte, sondern die der Buerger.

    Und wenn das Erfolge sind, Kreuze aus staatl. Institutionen entfernen, sich mit Bischoefen zu streiten, dann haben hier einige diaspora Recht wenig Ahnung das Kroatien ganz andere Probleme hat.

    Und was heisst hier der Praesident darf in BiH nicht helfen, so ein Schwachsinn, z.B. der serb. Praesident war bei einer Eroeffnung einer serb. Schule in RS mit dabei, Dodig hat die Plavušić in Beograd mit allen Ehren empfangen. Also luegt doch nur Masić der uns erzaehlen will Kroatien habe in BiH nichts zu suchen.

    Tut mir Leid, sind alles keine Erfolge und du wirst auch keine finden. Wer sich hier beluegen laesst, bist wohl nur du, ich wette mit dir das du, der anscheinend Varaždinac ist, noch nicht mal weiss was so fuer krumme dinger in Varaždin ablaufen oder wie die jetzige Lage dort ist, worueber Misić auch gerne schweigt bestimmt weil seine ehemalige Partei dort mitregiert.

    P.S. wen wuerdest du waehlen?
    wie gesagt ich habe das aufgezählt was ich an ihm gut finde, negatives könnte ich auch sagen (z.B. seine nähe zu petrac), aber ich gehe an solche sachen eher objektiver ran, da ich auch bis jetzt der einzige bin der beispiele angegeben hat (p.s. ich habe mesic nie gewählt, da ich zb. budisa viel besser fand)

    zu varazdin: anfang der 90iger regierte hdz in varazdin, wie in ganz hr, alle unsere unternehmen wurden fast geschlossen, sve se pokralo

    danach wurde hdz und sdp nicht mehr gewählt, bzw, sie sind jetzt ganz kleine parteien,

    bürgermeister cehok hat ein wunder in VZ vollbracht,

    ok vom staat kriegen wir seit dem sehr wenig geld, bei uns werden keine großen staatsprojekte subventioniert,

    dennoch haben wir es geschaft, das aus einer der ärmsten regionen auch in der frühreren juga ist jetzt ein beispiel für ganz kroatien und ex yu geworden,

    varazdin exportiert so viel das es das kroatische ausenhandelsdefiziet mit österreich ausgeleicht !!! (wir haben immer noch trotz krise die wenigsten arebitslosen)

    schulen und turnhallen wurden nicht vom staat renoviert, das musste die stadt und zupanija selbst machen, (nas nitko ne sisa, aber besser so, wir kommen ohne die regierung viel besser klar, weil nur aus eigener kraft entsteht was)

    in meiner gegend gibt es eine straße die ist viel befahrener als einige autobahnen bzw geplante autobahnen oder auch brücken, aber denkst du das eine schnellstraße je gebaut wird (malo morgen)


    - ich werde entweder josipovic oder primorac wählen, da ich eher einen ruhigen, schlauen präsidenten mir wünsche, der weniger polemisiert sonder ein vorbild ist (mir ist aber klar das sich auch mit einem neuen präsidenten nicht viel verändern wird, das werdet ihr noch alle sehen)

  4. #154
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Dane_HR Beitrag anzeigen
    die Herceg-Bosna wurde aber nicht an Kroatien angeschlossen, sie wurde aufgelöst! und wieso "wäre" das ein Fehler???
    Ich hab mich vielleicht falsch ausgedrückt , Tudman wollte Herceg Bosna an Kroatien anschliessen - das war ein großer Fehler.

  5. #155

    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    1.166
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    wie gesagt ich habe das aufgezählt was ich an ihm gut finde, negatives könnte ich auch sagen (z.B. seine nähe zu petrac), aber ich gehe an solche sachen eher objektiver ran, da ich auch bis jetzt der einzige bin der beispiele angegeben hat (p.s. ich habe mesic nie gewählt, da ich zb. budisa viel besser fand)

    zu varazdin: anfang der 90iger regierte hdz in varazdin, wie in ganz hr, alle unsere unternehmen wurden fast geschlossen, sve se pokralo

    danach wurde hdz und sdp nicht mehr gewählt, bzw, sie sind jetzt ganz kleine parteien,

    bürgermeister cehok hat ein wunder in VZ vollbracht,

    ok vom staat kriegen wir seit dem sehr wenig geld, bei uns werden keine großen staatsprojekte subventioniert,

    dennoch haben wir es geschaft, das aus einer der ärmsten regionen auch in der frühreren juga ist jetzt ein beispiel für ganz kroatien und ex yu geworden,

    varazdin exportiert so viel das es das kroatische ausenhandelsdefiziet mit österreich ausgeleicht !!! (wir haben immer noch trotz krise die wenigsten arebitslosen)

    schulen und turnhallen wurden nicht vom staat renoviert, das musste die stadt und zupanija selbst machen, (nas nitko ne sisa, aber besser so, wir kommen ohne die regierung viel besser klar, weil nur aus eigener kraft entsteht was)

    in meiner gegend gibt es eine straße die ist viel befahrener als einige autobahnen bzw geplante autobahnen oder auch brücken, aber denkst du das eine schnellstraße je gebaut wird (malo morgen)


    - ich werde entweder josipovic oder primorac wählen, da ich eher einen ruhigen, schlauen präsidenten mir wünsche, der weniger polemisiert sonder ein vorbild ist (mir ist aber klar das sich auch mit einem neuen präsidenten nicht viel verändern wird, das werdet ihr noch alle sehen)
    da könntest du wohl möglich recht haben!

  6. #156
    Cvrcak
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    wie gesagt ich habe das aufgezählt was ich an ihm gut finde, negatives könnte ich auch sagen (z.B. seine nähe zu petrac), aber ich gehe an solche sachen eher objektiver ran, da ich auch bis jetzt der einzige bin der beispiele angegeben hat (p.s. ich habe mesic nie gewählt, da ich zb. budisa viel besser fand)
    Ich finde er waere als Komiker auch Gut.
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    zu varazdin: anfang der 90iger regierte hdz in varazdin, wie in ganz hr, alle unsere unternehmen wurden fast geschlossen, sve se pokralo

    danach wurde hdz und sdp nicht mehr gewählt, bzw, sie sind jetzt ganz kleine parteien,
    Was ist mit Vindija, MIV usw.?



    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    bürgermeister cehok hat ein wunder in VZ vollbracht,
    Wie er die Wunder vollbracht hat ist ja Egal, meine Guete laesst du dich beluegen, frag mal die Einheimischen dort wie er an die Laenderreien oder Grundstuecke kam.
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    ok vom staat kriegen wir seit dem sehr wenig geld, bei uns werden keine großen staatsprojekte subventioniert,
    Klar das Čekok das lieber privat macht.
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    dennoch haben wir es geschaft, das aus einer der ärmsten regionen auch in der frühreren juga ist jetzt ein beispiel für ganz kroatien und ex yu geworden,

    varazdin exportiert so viel das es das kroatische ausenhandelsdefiziet mit österreich ausgeleicht !!!
    Ja bei Arbeitszeiten von 12- 14 Std taeglich und das 7 Tage in der Woche und dafuer einen Gehalt zw. 2000-5000 kn erhalten ist klar das die Gewinne rosig sind vorallem wenn Drk, Strom- und Wasser rechnungen nicht zahlt also der fleissige Varaždiner Steuerzahler dafuer zahlen muss
    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    (wir haben immer noch trotz krise die wenigsten arebitslosen)
    MIV entlassen zur Zeit, keine Auftraege, Vindija genauso, Mercedes, Citroen und Ford haben die Schotten dicht gemacht, die 4 Šoppingcentar klagen ueber verluste.

    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    schulen und turnhallen wurden nicht vom staat renoviert, das musste die stadt und zupanija selbst machen, (nas nitko ne sisa, aber besser so, wir kommen ohne die regierung viel besser klar, weil nur aus eigener kraft entsteht was)

    in meiner gegend gibt es eine straße die ist viel befahrener als einige autobahnen bzw geplante autobahnen oder auch brücken, aber denkst du das eine schnellstraße je gebaut wird (malo morgen)
    Nochmal, frage Čekoh wieso warum

    Zitat Zitat von cinober Beitrag anzeigen
    - ich werde entweder josipovic oder primorac wählen, da ich eher einen ruhigen, schlauen präsidenten mir wünsche, der weniger polemisiert sonder ein vorbild ist (mir ist aber klar das sich auch mit einem neuen präsidenten nicht viel verändern wird, das werdet ihr noch alle sehen)
    Es geht ja gar nicht darum das der Praesident grossartiges Veraendern kann, aber er darf als Praesident, Kroatien keine Steine in den Weg legen und uns staendig Aussenpolitisch blamieren.

    Cinober varaš se!!!

  7. #157
    Cvrcak
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Und Herceg Bosna an Kroatien anschliessen , das war auch nocht sein Fehler.
    Das wollte Mesić der war damals auch HDZ und der beste Freund Tuđmans, rate mal warum er den Dodik so hasst, weil es ihm gelungen ist.

  8. #158
    Avatar von cinober

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ich finde er waere als Komiker auch Gut.

    Was ist mit Vindija, MIV usw.?




    Wie er die Wunder vollbracht hat ist ja Egal, meine Guete laesst du dich beluegen, frag mal die Einheimischen dort wie er an die Laenderreien oder Grundstuecke kam.


    Klar das Čekok das lieber privat macht.

    Ja bei Arbeitszeiten von 12- 14 Std taeglich und das 7 Tage in der Woche und dafuer einen Gehalt zw. 2000-5000 kn erhalten ist klar das die Gewinne rosig sind vorallem wenn Drk, Strom- und Wasser rechnungen nicht zahlt also der fleissige Varaždiner Steuerzahler dafuer zahlen muss

    MIV entlassen zur Zeit, keine Auftraege, Vindija genauso, Mercedes, Citroen und Ford haben die Schotten dicht gemacht, die 4 Šoppingcentar klagen ueber verluste.


    Nochmal, frage Čekoh wieso warum



    Es geht ja gar nicht darum das der Praesident grossartiges Veraendern kann, aber er darf als Praesident, Kroatien keine Steine in den Weg legen und uns staendig Aussenpolitisch blamieren.

    Cinober varaš se!!!

    du hasst mit den meißten vorwürfen vollkommen recht,
    das ist mir aber auch alles bekannt und auch noch viel mehr (schön mal mit jemanden zu reden der einwenig ahnung hat )
    nur müsstest du auch wissen das varazdin trotzdem bzw. leider ein vorbild ist.

    klar hat der drk als dirktor das unternehmen "übernommen" aber im gegensatz zu vielen andern "drks" hat er das unternehmen erfolgreich weitergeführt und hat nicht die kohle genommen und sich ne jacht gekauft

    ich habe nicht gesagt das die gehälter in vz sehr hoch sind, nein in vz sind die niedrigsten gehälter, das liegt aber daran das in der region vorwiegent die textilindustrie beheimatet ist, da gibt es eben keine hohen gehälter und der staat subventioniert diese industrie nicht wie die werften

    cehok hat natürlich auf krumme sachen gemacht (der fall mercator kod groblja), 100%, aber das kannst du nicht mit einem kalmeta,djapic oder bandic vergleiche

    und ich sagte ja trotz der krise gibt es in vz immer noch weniger arbeitslose als im rest des landes, mir ist auch klar das boxmark und die anderen gerade probleme haben (der pevec in vz war der erste der zu gemacht hat usw.)

    das ist eben kroatien da ist jeder korrupt, trotzdem hat sich vz im gegensatz zu früher und zu anderen städten verbessert

    gegenfrage, kennst du ne andere stadt und politiker die sowas vorweisen können?

    sad me zanima koga bus ti biral za predsjednika?
    da ne kazes bandic, pa on bi mogel sa mesicom u komedi show

  9. #159
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    also eines hat die pro mesic-frantion und die kontra mesic-franktion gemeinsam.
    er wird nicht der nächste präsident kroatiens werden...gsd

  10. #160

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Was habt ihr alle mit dem ?

    Zu meiner Schande muss ich gestehn ich kenne ihn nicht -.-
    Ist ein rechtsaußen , der meint Geschichte für sich gepachtet zu haben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 19:08
  2. USA - Präsidentschaftswahlen und die Charaktere
    Von Katravella im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 21:06
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 07:26
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:43
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 17:37