BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Next Pesident?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Recep Tayyip Erdogan

    19 54,29%
  • Ekmeleddin Ihsanoglu

    7 20,00%
  • Selahattin Demirtas

    9 25,71%
Seite 27 von 60 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 593

Präsidentschaftswahlen Türkei 2014

Erstellt von blacksea, 30.06.2014, 17:29 Uhr · 592 Antworten · 20.490 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Du redest wirklich nur mist und versuchst die AKP hier als eine Intellektuelle Partei darzustellen natürlich hat die AKP auch Kluge köpfe aber das Schiff sinkt und die Wähler steigen aus aber fakt ist nun mal das die AKP mehrheitlich von bedürftigen Menschen gewählt wird und das auch nur wegen der TV Propaganda.

    Und was meinst du mit IHR? Das Land gehört uns Türken und bist Grieche als gib dich nicht als Türken aus.
    Eine Volkspartei hat Wähler aus allen Bildungsschichten - wie die AKP. Parteien, die vermeintlich auf ein bestimmtest Klientel setzen (wie die CHP und MHP) werden niemals den mehrheitlichen Volkswillen repräsentieren können. So dumm seid ihr, nicht zu verstehen, dass eine Partei, wenn sie erfolgreich sein will, allen Menschen Anknüpfungspunkte bieten muss. "TV-Propaganda", dass ich nicht lache! HalkTV, SamanyoluTV, NTV, Ulusal Kanal etc. sind natürlich wesentlich besser und propagieren keine politische Seite? Witz des Jahres. Ich bin kein Grieche, sonder muslimischer Türke -- und wir stehen repräsentativ für das Land, nicht ihr.

  2. #262

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    NTV zeigt doch wirklich nur 24 Stunden Erdogan, jedesmal seh ich diesen dürzü.

  3. #263
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Er wird sie bekommen. Unter kräftiger Mithilfe, derer, die in der Türkei eh nichts zu melden haben. Deutsch- Schweiz- und Österreichtürken. Und wenn ein paar Prozent fehlen - es wird genug "nicht eindeutige" Stimmzettel geben, welche man ihm zuordnen wird.
    Musst Du deinen Senf abgeben, wenn Du keine Ahnung hast? Die meisten Umfragen, unabhängig von den Auslandstürken, sehen ihn vorne, was nichts heißen muss. In der Wahlkabine kann man sich umentscheiden. Die Sache mit den "uneindeutigen Stimmzetteln" bei Parlamentswahlen (NICHT KOMMUNALWAHLEN!) war noch nie gegeben. Selbst westliche Beobachter, die es zu allen Parlamentswahlen der Vergangenheit gab, und Journalisten konnten keine massenhaften Unregelmäßigkeiten konstatieren. Nachzulesen z.B. im SPIEGEL-Heft zum Thema Gezi-Proteste. Gern geschehen.

  4. #264

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Haha, vergleicht der tatsächlich Staatsender mit Spartensendern. Ihr lügt und betrügt. Eine pseudo-religiöse Ansammlung von korrupten Hassfressen kann mich muslimischen Türken nicht repräsentieren. Wer ist also mit wir gemeint? ? Das man sich nicht schämt..

  5. #265
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Frag dich mal, warum man Wahlbeobachter ins Land schickt.

    Eine Needs Assessment Mission (NAM) der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ist zur Feststellung gekommen, dass „erhebliche Zweifel an der Einhaltung demokratischer Standards bestehen“. Aufgrund der Erfahrungen bei diesen Kommunalwahlen will die OSZE künftig Wahlbeobachter in die Türkei entsenden, erstmals bei der Präsidentschaftswahl 2014
    Ebenfalls Bullshit. In den Kommunalwahlen hat jeder Bürger 3 Stimmen, macht 150 Mio. Stimmen, die von tausenden Beamten und Helfern innerhalb weniger Stunden ausgezählt werden müssen. Diese Wahlen waren in der Vergangenheit und sind bis heute sehr anfällig für Betrug - im Gegensatz zu Parlamentswahlen. Die Office for Democratic Institutions and Human Rights, eine Organisation der OSZE, mit Sitz in Warschau, schickte stets Wahlbeoachter. Diese Orgainsation entsendet zu jeder Wahl Beobachter in die Türkei, sie wurden sogar von der Erdogan-Regierung eingeladen; das ist nichts Besonderes, auch wenn die Medien das nun fett ausbreiten:

    2011: Turkey, Parliamentary Elections, 12 June 2011: Final Report | OSCE
    2007: Early Parliamentary Elections, 22 July 2007: Final Report | OSCE
    2002: Turkey, Parliamentary Elections, 3 November 2002: Final Report | OSCE

    Gern geschehen.

  6. #266

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Eine Volkspartei hat Wähler aus allen Bildungsschichten - wie die AKP. Parteien, die vermeintlich auf ein bestimmtest Klientel setzen (wie die CHP und MHP) werden niemals den mehrheitlichen Volkswillen repräsentieren können. So dumm seid ihr, nicht zu verstehen, dass eine Partei, wenn sie erfolgreich sein will, allen Menschen Anknüpfungspunkte bieten muss. "TV-Propaganda", dass ich nicht lache! HalkTV, SamanyoluTV, NTV, Ulusal Kanal etc. sind natürlich wesentlich besser und propagieren keine politische Seite? Witz des Jahres. Ich bin kein Grieche, sonder muslimischer Türke -- und wir stehen repräsentativ für das Land, nicht ihr.
    Seit wann ist die AKP eine Volkspartei ? Die AKP setzt auch auf ein Klientel undzwar auf die islamisch-konservative Wählerschaft. Sie spricht die niederen Bildungsschichten an, die keine Demokratievdrständnis besitzen oder etwas mit dem begriff Rechtsstaat anfangen können. Glaubst du die meisten Studenten Wählen Erdogan ? Glaubst du die Intellektuellen wählen Erdogan ? Im Gegenteil diese findest unter den wieder, die gegen Erdogan protestieren. Aber in einem Punkt hast du recht mein Freund: die Mehrheit der Bevölkerung in der türkei ist so naiv und glaubt sie werden Wohlstand mit Erdogan erreichen. Jedoch sind sie blind und verschulden sich weiter und weiter und weiter .....

  7. #267

  8. #268
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Seit wann ist die AKP eine Volkspartei ?
    War sie spätestens seit den Parlamentswahlen 2007, die mit 47 % der Volksstimmen gewonnen wurde, den Rest deines Beitrages hört und liest man seit zig Jahren, mehr als ein Schmunzeln und etwas Mitleid auf eure Frustation kitzelt das nicht mehr heraus.
    Hinterwäldler Faschisten erzählen uns was von Demokratie, alles klar...


  9. #269

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Usakli Beitrag anzeigen
    War sie spätestens seit den Parlamentswahlen 2007, die mit 47 % der Volksstimmen gewonnen wurde, den Rest deines Beitrages hört und liest man seit zig Jahren, mehr als ein Schmunzeln und etwas Mitleid auf eure Frustation kitzelt das nicht mehr heraus.
    Hinterwäldler Faschisten erzählen uns was von Demokratie, alles klar...

    Hinterwäldler ? Faschisten ? Alles klar ich stör dich mal nicht weiter hast bestimmt viel um die Ohren wie zB. den Frauen in deiner Umgebung das Lachen zu verbieten.

  10. #270
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Hinterwäldler ? Faschisten ? Alles klar ich stör dich mal nicht weiter hast bestimmt viel um die Ohren wie zB. den Frauen in deiner Umgebung das Lachen zu verbieten.
    Genau, störe mich jetzt nicht, knalle gerade in Gedanken die Alte im Lachthread durch

    ------------------------------------------------------


Ähnliche Themen

  1. Kommunalwahlen in der Türkei 2014
    Von Usta im Forum Politik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 23:40
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 16:34
  3. Wer wird Gewinnen Türkei - Griechenland
    Von Memedo im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 14:44
  4. Türkei - Georgien 1:1
    Von JacktheRipper im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 18:57