BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Next Pesident?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Recep Tayyip Erdogan

    19 54,29%
  • Ekmeleddin Ihsanoglu

    7 20,00%
  • Selahattin Demirtas

    9 25,71%
Seite 3 von 60 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 593

Präsidentschaftswahlen Türkei 2014

Erstellt von blacksea, 30.06.2014, 17:29 Uhr · 592 Antworten · 20.483 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Wie ist Ihsanoglu so für einer?

  2. #22
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Wie ist Ihsanoglu so für einer?
    Noch nie von ihm gehört. War selbst überrascht.

  3. #23
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Wie ist Ihsanoglu so für einer?
    Wir kennen ihn selbst kaum, da er im Exil (Ägypten) geboren ist und bis Heute in der türkischen Politik nicht zu sehen war.

    ?hsano?lu-Kandidatur ein ?Stich ins Herz der CHP? | DTJ ONLINE

    Der obige link kann dich aber ein bisschen aufklären

  4. #24
    GLOBAL-NETWORK
    Der Vater des Kandidaten

    Mehmed Ihsan Efendi ist 1902 in Yozgat geboren. Seine Schulbildung absolvierte er in Yozgat. Seine akademische Laufbahn begann er in Istanbul und setzte sie ein Jahr nach Ausrufung der Republik Türkei im Jahre 1924 im Alter von 24 Jahren in Kairo fort. Er war ein Anhänger des Sultans. Weil er den Druck der Republikaner nicht mehr ertragen konnte, wanderte er nach Ägypten aus. Von dort war er gemeinsam mit Gleichgesinnten propagandistisch gegen die Republik und den Staatsgründer Atatürk aktiv.

    Die Ausbildung und der Lebenslauf des Kandidaten

    İhsanoğlu wuchs in Ägypten auf und studierte 1962 bis 1966 Naturwissenschaften an der Ain-Shams-Universität in Kairo, wo er einen B.Sc.-Abschluss erlangte. Während seines Studiums arbeitete er in der Nationalbibliothek in Kairo bei der Katalogisierung von osmanischen Manuskripten und Büchern und unterrichtete Türkische Sprache und Literatur. In den folgenden Jahren arbeitete im Fachbereich Chemie der Al-Azhar Universität, wo er 1970 den Master of Science in Chemie erhielt.
    1970 siedelte er in die Türkei um und promovierte 1974 an der Universität Ankara in organischer Chemie. Daran schloss sich von 1975 bis 1977 ein Aufenthalt als Forschungsassistent in der Universität Exeter in Großbritannien an. 1970 bis 1980 arbeitete er als Dozent an der Universität Ankara, seit 1978 zusätzlich an der Inönü-Universität inMalatya.[1]
    Und der Kandidat selbst
    ekmeleddin-ihsanoglu-2.jpg

  5. #25
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Usakli Beitrag anzeigen
    Wir kennen ihn selbst kaum, da er im Exil (Ägypten) geboren ist und bis Heute in der türkischen Politik nicht zu sehen war.

    ?hsano?lu-Kandidatur ein ?Stich ins Herz der CHP? | DTJ ONLINE

    Der obige link kann dich aber ein bisschen aufklären
    Hm, viel steht ja nicht zu seinen Positionen. Scheint aber ein intelligenter Mensch zu sein.

  6. #26

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Usakli Beitrag anzeigen
    Erdogan tritt Wahlkampagne in Samsun an









  7. #27
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Nun ja, Recep wird ja nicht viel "changen" können ...
    Und auch Obama hat nicht viel "gechanged" ...

  8. #28
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Erdogan will das parlamentarische System ins Präsidialsystem "changen", Ihsanoglu wird Wahlkampf für "alles bleibt wie es ist" machen

  9. #29
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Usakli Beitrag anzeigen
    Erdogan will das parlamentarische System ins Präsidialsystem "changen", Ihsanoglu wird Wahlkampf für "alles bleibt wie es ist" machen
    In dieser Hinsicht bin ich für Ihsanoglu.

  10. #30
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Hm, viel steht ja nicht zu seinen Positionen. Scheint aber ein intelligenter Mensch zu sein.
    Ja er ist wirklich extrem Inteligent und ich hoffe das er seine Inteligenz nicht für "Teuflische Zwecke" benutzen wird sondern auf Positivem Wege seinen Beitrag zum Wohle des Volkes und der Gemeinschaft leisten wird.

Seite 3 von 60 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommunalwahlen in der Türkei 2014
    Von Usta im Forum Politik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 23:40
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 16:34
  3. Wer wird Gewinnen Türkei - Griechenland
    Von Memedo im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 14:44
  4. Türkei - Georgien 1:1
    Von JacktheRipper im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 18:57