BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Next Pesident?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Recep Tayyip Erdogan

    19 54,29%
  • Ekmeleddin Ihsanoglu

    7 20,00%
  • Selahattin Demirtas

    9 25,71%
Seite 49 von 60 ErsteErste ... 3945464748495051525359 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 593

Präsidentschaftswahlen Türkei 2014

Erstellt von blacksea, 30.06.2014, 17:29 Uhr · 592 Antworten · 20.509 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    damit sind wir eigentlich recht gut gefahren. Dann lässt man sich aber auch nieder. Frag Babur und Humayun :P
    IHR schon - die Turkvoelker im Osten und Sueden Europas eher nicht... irgendwann haben sich die Germanen Burgen gebaut und auf die Pferde gesetzt - und sind denen hinterher...

  2. #482
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752



    Gelb - Erdogan
    Rot - Ihsanoglu
    Blau - Demirtas


  3. #483
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Meine Knie sind feucht und meine Händer zittern vor aufregung.

  4. #484
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Präsidentschaftswahlen: Auszählung der Auslandsstimmen

    Nach inoffiziellen Ergebnissen wurden 95,5 Prozent der Urnen geöffnet. Demnach erhielt Recep Tayyip Erdogan 64,1 Prozent, Ekmeleddin Ihsanoglu 28,5 Prozent und Selahattin Demirtas 8,4 Prozent der Stimmen aus dem Ausland.

    Präsidentschaftswahlen: Auszählung der Auslandsstimmen

  5. #485
    Mudi
    64 Prozent? Glaub ich nicht. Ich schätze um die 52 Prozent, aber auf jeden fall die absolute Mehrheit.

  6. #486
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    64 Prozent? Glaub ich nicht. Ich schätze um die 52 Prozent, aber auf jeden fall die absolute Mehrheit.
    Auslandsstimmen.

    Also die Kanacks .

  7. #487
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Wie geht es jetzt weiter?





    Recep Tayyip Erdogan ist der 12. Staatspräsident der Türkischen Republik.


    Nach inoffiziellen Ergebnisse ist Erdogan der erste direkt vom Volk gewählte Staatspräsident der Türkei.
    Nach dem Wahlergebnis erwarten Erdogan, seine Partei und die Politik intensive Tage.

    Dem Wahlkalender entsprechend wird der Hohe Wahlrat am morgigen Montag das vorläufige Ergebnis bekanntgeben. Das endgültige Ergebnis hingegen wird am 15. August feststehen.

    Die Wahl zum Staatspräsidenten von Ministerpräsident und AKP-Vorsitzenden Erdogan wird zunächst von den Parteifunktionären bewertet werden. Die AKP muss einen Parteikongress abhalten und einen neuen Parteivorsitzenden wählen.

    Erdogan wird nach Abschluss der Amtszeit des 11. Staatspräsidenten Abdullah Gül am 28. August in der Türkischen Großen Nationalversammlung seinen Eid ablegen und anschließend im Palais Cankaya das höchste Amt von Gül übernehmen. Somit werden Abdullah Gül als der vom Parlament gewählte letzte Staatspräsident und Recep Tayyip Erdogan als der vom Volk direkt gewählte erste Staatspräsident in die Geschichte eingehen.

    Als erstes wird der neue Staatspräsident Erdogan den Vorsitzenden der AKP mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragen. Mit der Bildung und dem Vertrauensvotum der neuen Regierung wird der intensive Prozess für Erdogan und die AKP zu Ende gehen.

    Wie geht es jetzt weiter?

  8. #488
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.228
    erstmal glückwunsch an erdogan er ist unser neuer präsident..was mich traurig macht ist die magere wahlbeteiligung von den ca 56 mio wahlberechtigten türken gingen nur 40mio zur wahl,das heisst ca 16mio wähler sind nicht zur wahl haben lieber ihren sommer urlaub genossen..

    wenn man bedenkt ,das erdogan ca 20mio und ihsanoglu 15mio stimmen bekommen haben wäre die wahl spannender verlaufen wenn die 16mio wahlberechtigten türken auch zu wahl erschienen wären.

    demirtas mit seinen 3mio stimmchen ist voll abgekackt bei den wahlen,das zeigt auch das die sunnitischen kurdischstämmigen türkischen wähler eher erdogan wählen..


    bin mal gespannt wer ministerpräsident wird davutoglu?

  9. #489

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    erstmal glückwunsch an erdogan er ist unser neuer präsident..was mich traurig macht ist die magere wahlbeteiligung von den ca 56 mio wahlberechtigten türken gingen nur 40mio zur wahl,das heisst ca 16mio wähler sind nicht zur wahl haben lieber ihren sommer urlaub genossen..

    wenn man bedenkt ,das erdogan ca 20mio und ihsanoglu 15mio stimmen bekommen haben wäre die wahl spannender verlaufen wenn die 16mio wahlberechtigten türken auch zu wahl erschienen wären.

    demirtas mit seinen 3mio stimmchen ist voll abgekackt bei den wahlen,das zeigt auch das die sunnitischen kurdischstämmigen türkischen wähler eher erdogan wählen..


    bin mal gespannt wer ministerpräsident wird davutoglu?

    Demirtas ist unnötig, denn die BDP will schlussendlich eine Spaltung. Die Kurden sind bei der AKP sehr gut aufgehoben, zumindest die Sunnitischen

  10. #490
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.228
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Demirtas ist unnötig, denn die BDP will schlussendlich eine Spaltung. Die Kurden sind bei der AKP sehr gut aufgehoben, zumindest die Sunnitischen
    stimmt wir sind aber ein demokratisches land ,wenn sie nicht gegen gesetze verstossen, dürfen sie natürlich ihre politiker wählen..

    die sunnitischen kurdischstämmigen türken wählen mehrheitlich erdogan,der rest(linke,kommunisten,aleviten) eher demirtas.. von 56mio wahlberechtigten wählen 3mio demirtas das ist natürlich nichts..

    erdogan muss innenpolitisch und aussenpolitisch mehr stärke zeigen..

    erdogan0wyk9.jpg

Ähnliche Themen

  1. Kommunalwahlen in der Türkei 2014
    Von Usta im Forum Politik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 23:40
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 16:34
  3. Wer wird Gewinnen Türkei - Griechenland
    Von Memedo im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 14:44
  4. Türkei - Georgien 1:1
    Von JacktheRipper im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 18:57