BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Next Pesident?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Recep Tayyip Erdogan

    19 54,29%
  • Ekmeleddin Ihsanoglu

    7 20,00%
  • Selahattin Demirtas

    9 25,71%
Seite 53 von 60 ErsteErste ... 343495051525354555657 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 593

Präsidentschaftswahlen Türkei 2014

Erstellt von blacksea, 30.06.2014, 17:29 Uhr · 592 Antworten · 20.546 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.194
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Er wird die Verfassung aendern, das ganze System wird er veraendern. Er wird noch maechtiger sein als er heute schon ist. Er wird sogar die Themenwahl im Parlament bestimmen.


    Der Präsident ist eher fürs Lächeln und Winken da? Ihm doch egal. Recep Tayyip Erdogan will nach seinem Wahlsieg das Amt des Staatsoberhauptes der Türkei verändern. Er will Macht. Mehr Macht.
    Erdogan hat deutlich gemacht, dass er als erster vom Volk gewählter Präsident selber die Geschicke der Türkei lenken will. Bislang war das Amt des Staatsoberhauptes vor allem zeremonieller Natur. Erdogan war am Sonntag nach vorläufigen Ergebnissen bereits im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit zum Präsidenten gewählt worden. Kritiker befürchten, dass Erdogan als Präsident seine Macht weiter ausbauen und die Islamisierung der Türkei vorantreiben könnte.

    .....

    Nach der Präsidentschaftswahl: Erdogan will noch MEHR Macht
    Das wird er nicht, denn dafür benötigt man eine 2/3 Mehrheit. Er wird stattdessen jemanden einsetzen, der ihm als Marionette dienlich ist, das ist zumindest der Plan.

  2. #522

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Zum ersten mal ein nützlicher Beitrag von Dir.))
    Immerhin Hehe

  3. #523

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Wirtschaftlich würde die Türkei zuerst den Bach runter gehen.
    Obama und auch die EU würden den oppositionellen Sieger begrüssen.
    Niemand sagt, dass Erdogan ideal ist oder gar überhaupt gut ist, aber wenn das die Alternative ist, dann ist es mehr als vernünftig, dass die Bevölkerung Erdogan wählt und die Opposition nicht die Überhand gewinnt. Eine Opposition muss nämlich vernünftige Alternativen bieten können. Wer keine Alternative anbietet, der stürzt das Land in Chaos.

  4. #524
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.194
    Zitat Zitat von Shia Beitrag anzeigen
    Niemand sagt, dass Erdogan ideal ist oder gar überhaupt gut ist, aber wenn das die Alternative ist, dann ist es mehr als vernünftig, dass die Bevölkerung Erdogan wählt und die Opposition nicht die Überhand gewinnt. Eine Opposition muss nämlich vernünftige Alternativen bieten können. Wer keine Alternative anbietet, der stürzt das Land in Chaos.
    identifiziere dich!

  5. #525
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    identifiziere dich!
    Vollkornbrot/Balta

  6. #526
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.194
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Vollkornbrot/Balta
    Nö, dafür sind seine Deutschkenntnisse ziemlich ausgereift.

  7. #527

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Shia Beitrag anzeigen
    Niemand sagt, dass Erdogan ideal ist oder gar überhaupt gut ist, aber wenn das die Alternative ist, dann ist es mehr als vernünftig, dass die Bevölkerung Erdogan wählt und die Opposition nicht die Überhand gewinnt. Eine Opposition muss nämlich vernünftige Alternativen bieten können. Wer keine Alternative anbietet, der stürzt das Land in Chaos.
    Es herrscht keine Chancengleichheit in den türkischen Medien. Die Opposition hat nicht die selben Möglichkeiten wie er, das kann man schon bei einem Meeting feststellen. Sxchon 2 Tage bevor Erdoğan ankommt ist der Platz geraeumt und wird von den Polizisten überwacht.
    Die Opposition kann davon nur traeumen.

  8. #528

    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    4
    Saka yaptim lan, Erdogan ist ein Hundesohn.

  9. #529

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Shia Beitrag anzeigen
    Saka yaptim lan, Erdogan ist ein Hundesohn.
    Lass seine verstorbenen Eltern in Ruhe.

  10. #530
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Es herrscht keine Chancengleichheit in den türkischen Medien. Die Opposition hat nicht die selben Möglichkeiten wie er, das kann man schon bei einem Meeting feststellen. Sxchon 2 Tage bevor Erdoğan ankommt ist der Platz geraeumt und wird von den Polizisten überwacht.
    Die Opposition kann davon nur traeumen.
    Jetzt hilft nur noch die wohlgezielte Kugel eines Attentäters.

    Tayyip = ayıp

Ähnliche Themen

  1. Kommunalwahlen in der Türkei 2014
    Von Usta im Forum Politik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 23:40
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 16:34
  3. Wer wird Gewinnen Türkei - Griechenland
    Von Memedo im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 14:44
  4. Türkei - Georgien 1:1
    Von JacktheRipper im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 18:57