BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Preminuo predsjednik RS Milan Jelić

Erstellt von Velez, 30.09.2007, 20:26 Uhr · 62 Antworten · 2.809 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Rake Beitrag anzeigen
    Muahahahaha vom Tod eines Politikers, stößt ihr wieder auf die NM von BiH.

    ich sage nur no comment, gott wird ihm sein urteil geben...
    er ist oder besser gesagt war der präsident des bosnischen fussball verbandes. also sind wir beim thema.

  2. #32
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Velez Beitrag anzeigen
    PREMINUO PREDSEDNIK RS MILAN JELIĆ

    19:19 BANJALUKA, 30. septembra (Tanjug) - Predsednik Republike Srpske Milan Jelić (51) iznenada je večeras preminuo u dobojskoj bolnici. potvrđeno je Tanjugu u kabinetu predsednika RS u Banjaluci.
    moege er in Frieden ruhn....was soll man sonst schon sagen...

  3. #33
    bosmix
    Zitat Zitat von Velez Beitrag anzeigen
    den text den ich hier kopiert habe war nicht die quelle von bhf. maletic ist ja auch drauf un der hat ja den boykott nicht unterschrieben.

    aber wir sollte zum thema zurück kommen und drüber sprechen wer sein nachfolger wird. seinen tod haben ja bereits alle verdaut.

    Ich hoffe sein nachfolger wird ein bosnischer Patriot.
    Oder wenigstens einer der sich für BiH einsetzt, und nicht zerstören oder spalten möchte.

  4. #34
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Rake Beitrag anzeigen
    Muahahahaha vom Tod eines Politikers, stößt ihr wieder auf die NM von BiH.

    ich sage nur no comment, gott wird ihm sein urteil geben...

    Ursprünglich waren das 2 Threads, einer in Politik und der andere in Sport, bevor sie irgendein gescheiter Moderator (oder Admin) zusammengelegt hat.

  5. #35

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Ich hoffe sein nachfolger wird ein bosnischer Patriot.
    Oder wenigstens einer der sich für BiH einsetzt, und nicht zerstören oder spalten möchte.
    jetzt in was sein nachfolger ?
    nachfolger als präsident des NFSBIH oder der RS ?
    ich befürchte, dass es nicht besser wird.
    mit den rs politikern kenn ich mich nicht aus, denke es wird einer des politik-kalibers wie jelic.
    im nfsbih hoff ich das ein vernünftiger mann kommt, aber ich bezweifle es.

  6. #36
    bosmix
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    jetzt in was sein nachfolger ?
    nachfolger als präsident des NFSBIH oder der RS ?
    ich befürchte, dass es nicht besser wird.
    mit den rs politikern kenn ich mich nicht aus, denke es wird einer des politik-kalibers wie jelic.
    im nfsbih hoff ich das ein vernünftiger mann kommt, aber ich bezweifle es.

    Lajcak müsste ein nachfolger für seine poltische Nachfolge bestimmen

    Aber ich hoffe es wird kein Politiker der in den Savez kommt, sonst fängt die ganze scheisse von vorn an.

  7. #37
    The Rock
    Zitat Zitat von Velez Beitrag anzeigen
    er ist oder besser gesagt war der präsident des bosnischen fussball verbandes. also sind wir beim thema.
    Richtig, deswegen habe ich die beiden Threads auch zusammengefügt. Leider stellt sich ein Tovar mal wieder dumm.

  8. #38
    Lopov
    eine kurze frage: wenn jemand sein ganzes leben lang schlecht war und niemals respekt verdient hat, warum sollte er durch seinen tod plötzlich respekt verdienen?

    darf man über hitler nicht schlecht reden, nur weil er tot ist?

  9. #39
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    eine kurze frage: wenn jemand sein ganzes leben lang schlecht war und niemals respekt verdient hat, warum sollte er durch seinen tod plötzlich respekt verdienen?
    Mag schon sein auf jemanden auf den deine Bezeichnung zutrifft(wenn es so jemanden tatsaechlich gibt)...was aber hat das mit dem Verstorbenen zu tun?

    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    darf man über hitler nicht schlecht reden, nur weil er tot ist?
    Natuerlich darf man.

  10. #40

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    eine kurze frage: wenn jemand sein ganzes leben lang schlecht war und niemals respekt verdient hat, warum sollte er durch seinen tod plötzlich respekt verdienen?

    darf man über hitler nicht schlecht reden, nur weil er tot ist?
    ein tod is ne traurige sache, vorallem seine familie tut mir leid.
    ein familien mitglied zu verlieren is immer sehr schlimm....
    und ich find es is nicht in ordnung schlecht über tote menschen zu reden, wir haben nicht über sie zuurteilen....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 16:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 19:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 19:00
  4. Milan Bandic - iduci predsjednik?
    Von crolove im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 15:07
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 19:00