BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Pressefreiheit.

Erstellt von Perun, 28.08.2011, 20:19 Uhr · 29 Antworten · 2.181 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    du kannst Bürgermeister der Hauptstadt Bambinesiens werden und dort Anti-Dusch-Gesetze erlassen wie du lustig bist. Nur müssen wir Gepflegten dann nen Zaun um diese Stadt bauen...
    Ich habe nun nicht an Körperpflege gedacht... ich dachte du würdest Sex-Orgien verbieten wollen?

    So prüde halt...

    Übrigens hast du Peruns Thread versaut...

  2. #22
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Ich habe nun nicht an Körperpflege gedacht... ich dachte du würdest Sex-Orgien verbieten wollen?

    So prüde halt...

    Übrigens hast du Peruns Thread versaut...
    ja ich bin prüde, daher würde ich meine eigenen Maßstäbe auf mein Volk projizieren wollen. Aber wie gesagt, bau ne Mauer um deine Hauptstadt, damit ich nix mitkriege, dann könnt ihr da Sodom und Gomorrha veranstalten, wie ihr Bock habt

  3. #23
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Pressefreiheit

    Wo soll es die bitte schön geben? Auf dem Balkan? In den USA? In Deutschland? In Syrien? In Nordkorea? In Süd Afrika? In Italien? In China? Im Tibet? In Luxenburg? In Kanada? Im Vatikan? u.s.w u.s.w. u.s.w.

  4. #24
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Pressefreiheit

    Wo soll es die bitte schön geben? Auf dem Balkan? In den USA? In Deutschland? In Syrien? In Nordkorea? In Süd Afrika? In Italien? In China? Im Tibet? In Luxenburg? In Kanada? Im Vatikan? u.s.w u.s.w. u.s.w.
    verstehe nicht was es da so zu Lachen gibt, wie viele Journalisten wurden denn letztes Jahr in Deutschland gefoltert oder ermordet? In vielen Ländern ist zumindest gesetzlich eine Pressefreiheit garantiert, es findet also grundsätzlich keine staatliche Zensur statt.

    Ich will zugestehen, dass es zu bestimmten Themen durchaus eine einseitige und wenig ausgewogene Berichterstattung geben kann, aber trotzdem ist dadurch die Pressefreiheit an sich gewährleistet, so wie es z.B. die Zeitschrift "Konkret" vormacht, die schreiben seit Jehrzehnten antideutsch und massiv gegen den mainstream an und haben alle "Überprüfungen" und Schikanen vom Verfassungsschutz und Staatsanwaltschaft überstanden.

    Wie es derzeit in den USA durch diesen "Patriot Act" im Detail um die Pressefreiheit steht weiß ich nicht.

  5. #25
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    verstehe nicht was es da so zu Lachen gibt, wie viele Journalisten wurden denn letztes Jahr in Deutschland gefoltert oder ermordet? In vielen Ländern ist zumindest gesetzlich eine Pressefreiheit garantiert, es findet also grundsätzlich keine staatliche Zensur statt.

    Ich will zugestehen, dass es zu bestimmten Themen durchaus eine einseitige und wenig ausgewogene Berichterstattung geben kann, aber trotzdem ist dadurch die Pressefreiheit an sich gewährleistet, so wie es z.B. die Zeitschrift "Konkret" vormacht, die schreiben seit Jehrzehnten antideutsch und massiv gegen den mainstream an und haben alle "Überprüfungen" und Schikanen vom Verfassungsschutz und Staatsanwaltschaft überstanden.

    Wie es derzeit in den USA durch diesen "Patriot Act" im Detail um die Pressefreiheit steht weiß ich nicht.
    vergleichst jetzt D mit Afganistan?
    Auch wenn du jemanden nicht folterst, kann man die Pressefreiheit unterdrücken.
    Yunan´s Sig ist sehr gut!!!
    „Die Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“
    Wobei 200 sehr hoch gegriffen ist!

  6. #26
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    vergleichst jetzt D mit Afganistan?
    nein, keine Ahnung wie es in Afghanistan ist

    Auch wenn du jemanden nicht folterst, kann man die Pressefreiheit unterdrücken.
    Yunan´s Sig ist sehr gut!!!
    „Die Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“
    Wobei 200 sehr hoch gegriffen ist!
    das liegt daran, dass auch Yunan "Pressefreiheit" nicht richtig interpretiert

  7. #27
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    nein, keine Ahnung wie es in Afghanistan ist


    das liegt daran, dass auch Yunan "Pressefreiheit" nicht richtig interpretiert

    na zum Glück muss man dich oft nicht ernst nehmen
    Verlierst schnell den Hang zur Realität.
    Aber Blacky, bist trotzdem ein guter

  8. #28
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    nochmal zum Mitschreiben:

    Die Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.
    Der Spruch ist so Unsinn, Pressefreiheit bedeutet zumindest in D was anderes:

    Wortlaut des Art. 5 GG

    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

    (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

    (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.
    Artikel 5 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland

  9. #29
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    nochmal zum Mitschreiben:



    Der Spruch ist im Grunde Unsinn, Pressefreiheit bedeutet was anderes:



    Artikel 5 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland
    komm mach dich jetzt nicht lächerlich. Im Grundgesetz steht auch, dass D ein Sozialstaat ist. Merkwürdig, dass dieser immer mehr abgebaut wird.

  10. #30
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647

    interessanter Artikel

    Jetzt stellen Sie sich bitte mal Folgendes vor: Sie sind Journalist und haben eine Riesen-Sauerei aufgedeckt. Es geht um Spenden. Sie wurden gesammelt, aber nicht immer korrekt weitergeleitet. Sie berichten darüber, doch statt Anerkennung, kriegen Sie jede Menge Ärger, werden bedroht und mit Prozessen überzogen. Mehr noch: Sie werden diffamiert. Denn der Gegner, mit dem sie sich angelegt haben, hat Macht, Geld und Zeit. Und flutet Redaktionen mit Schmähbriefen. Auch wir haben sie bekommen. Im Visier: Ein Wirtschaftsjournalist. Einer von vielen.

    Verleumdete Journalisten: Von Drohung bis Rufmord | NDR.de - Fernsehen - Sendungen A - Z - Zapp - Medien und Politik / Wirtschaft

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Demokratie braucht Pressefreiheit
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 15:09
  2. Pressefreiheit-Ranking
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 16:02
  3. Kroatien ohne Pressefreiheit?
    Von Niko Belic im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 23:45
  4. Angriff auf kroatische Pressefreiheit
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 16:34
  5. PRESSEFREIHEIT IN DEN BALKANLÄNDER
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 22:24