BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Pressefreiheit: Reporter ohne Grenzen besorgt-Griechenland im freien Fall

Erstellt von Monkeydonian, 21.10.2010, 15:13 Uhr · 12 Antworten · 1.313 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Reporter ohne Grenzen: Rangliste 2013

    Rangliste der Pressefreiheit 2013 - Die Plätze


    Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang)
    1 Finnland Europa/GUS 0 (1)
    2 Niederlande Europa/GUS +1 (3)
    3 Norwegen Europa/GUS -2 (1)
    4 Luxemburg Europa/GUS +2 (6)
    5 Andorra Europa/GUS -
    6 Dänemark Europa/GUS +4 (10)
    7 Liechtenstein Europa/GUS -
    8 Neuseeland Ozeanien +5 (13)
    9 Island Europa/GUS -3 (6)
    10 Schweden Europa/GUS +2 (12)
    11 Estland Europa/GUS -8 (3)
    12 Österreich Europa/GUS -7 (5)
    13 Jamaika Amerika +3 (16)
    14 Schweiz Europa/GUS -6 (8)
    15 Irland Europa/GUS 0 (15)
    16 Tschechien Europa/GUS -2 (14)
    17 Deutschland Europa/GUS -1 (16)
    18 Costa Rica Amerika +1 (19)
    19 Namibia Afrika +1 (20)
    20 Kanada Amerika -10 (10)
    21 Belgien Europa/GUS -1 (20)
    22 Polen Europa/GUS +2 (24)
    23 Slowakei Europa/GUS +2 (25)
    24 Zypern Europa/GUS -8 (16)
    25 Kap Verde Afrika -16 (9)
    26 Australien Ozeanien +4 (30)
    27 Uruguay Amerika +5 (32)
    28 Portugal Europa/GUS +5 (33)
    29 Großbritannien Europa/GUS -1 (28)
    30 Ghana Afrika +11 (41)
    31 Surinam Amerika -9 (22)
    32 Vereinigte Staaten von Amerika Amerika +15 (47)
    33 Litauen Europa/GUS -3 (30)
    34 Organisation Ostkaribischer Staaten (OECS) Amerika -9 (25)
    35 Slowenien Europa/GUS +1 (36)
    36 Spanien Europa/GUS +3 (39)
    37 Frankreich Europa/GUS +1 (38)
    38 El Salvador Amerika -1 (37)
    39 Lettland Europa/GUS +11 (50)
    40 Botswana Afrika +2 (42)
    41 Papua-Neuguinea Asien/Pazifik -6 (35)
    42 Rumänien Europa/GUS +5 (47)
    43 Niger Afrika -14 (29)
    44 Trinidad und Tobago Amerika +6 (50)
    45 Malta Europa/GUS +13 (58)
    46 Burkina Faso Afrika +22 (68)
    47 Taiwan Asien/Pazifik -2 (45)
    48 Samoa Ozeanien +6 (54)
    49 Haiti Amerika +3 (52)
    50 Südkorea Asien/Pazifik -6 (44)
    51 Komoren Afrika -6 (45)
    52 Südafrika Afrika -10 (42)
    53 Japan Asien/Pazifik -31 (22)
    54 Argentinien Amerika -7 (47)
    55 Moldawien Europa/GUS -2 (53)
    56 Ungarn Europa/GUS -16 (40)
    57 Italien Europa/GUS +4 (61)
    58 Hongkong Asien/Pazifik -4 (54)
    59 Senegal Afrika +16 (75)
    60 Chile Amerika +20 (80)
    61 Sierra Leone Afrika +2 (63)
    62 Mauritius Afrika -8 (54)
    63 Serbien Europa/GUS +17 (80)
    64 Kroatien Europa/GUS +4 (68)
    65 Zentralafrikanische Republik Afrika -3 (62)
    66 Tonga Ozeanien -3 (63)
    67 Mauretanien Afrika 0 (67)
    68 Bosnien und Herzegowina Europa/GUS -10 (58)
    69 Guyana Amerika -11 (58)
    70 Tansania Afrika -36 (34)
    71 Kenia Afrika +13 (84)
    72 Sambia Afrika +14 (86)
    73 Mosambik Afrika -7 (66)
    74 Armenien Europa/GUS +3 (77)
    75 Malawi Afrika +71 (146)
    76 Republik Kongo Afrika +14 (90)
    77 Kuwait Naher Osten/Nordafrika +1 (78)
    78 Nicaragua Amerika -6 (72)
    79 Benin Afrika +12 (91)
    80 Dominikanische Republik Amerika +15 (95)
    81 Lesotho Afrika -18 (63)
    82 Bhutan Asien/Pazifik -12 (70)
    83 Togo Afrika -4 (79)
    84 Griechenland Europa/GUS -14 (70)
    85 Kosovo Europa/GUS +1 (86)
    86 Guinea Afrika 0 (86)
    87 Bulgarien Europa/GUS -7 (80)
    88 Madagaskar Afrika -4 (84)
    89 Gabun Afrika +12 (101)
    90 Osttimor Asien/Pazifik -4 (86)
    91 Paraguay Amerika -11 (80)
    92 Guinea-Bissau Afrika -17 (75)
    93 Seychellen Asien/Pazifik -20 (73)
    94 Nordzypern Europa/GUS +8 (102)
    95 Guatemala Amerika +2 (97)
    96 Elfenbeinküste Afrika +63 (159)
    97 Liberia Afrika +13 (110)
    98 Mongolei Asien/Pazifik +2 (100)
    99 Mali Afrika -74 (25)
    100 Georgien Europa/GUS +4 (104)
    101 Libanon Naher Osten/Nordafrika -8 (93)
    102 Albanien Europa/GUS -6 (96)
    103 Malediven Asien/Pazifik -30 (73)
    104 Uganda Afrika +35 (139)
    105 Peru Amerika +10 (115)
    106 Kirgistan Europa/GUS +2 (108)
    107 Fidschi Ozeanien +10 (117)
    108 Brasilien Amerika -9 (99)
    109 Bolivien Amerika -1 (108)
    110 Katar Naher Osten/Nordafrika +4 (114)
    111 Panama Amerika +2 (113)
    112 Israel Naher Osten/Nordafrika -20 (92)
    113 Montenegro Europa/GUS -6 (107)
    114 Vereinigte Arabische Emirate Naher Osten/Nordafrika -2 (112)
    115 Nigeria Afrika +11 (126)
    116 Mazedonien Europa/GUS -22 (94)
    117 Venezuela Amerika 0 (117)
    118 Nepal Asien/Pazifik -12 (106)
    119 Ecuador Amerika -15 (104)
    120 Kamerun Afrika -23 (97)
    121 Tschad Afrika -18 (103)
    122 Brunei Asien/Pazifik +3 (125)
    123 Tadschikistan Europa/GUS -1 (122)
    124 Südsudan Naher Osten/Nordafrika -13 (111)
    125 Algerien Naher Osten/Nordafrika -3 (122)
    126 Ukraine Europa/GUS -10 (116)
    127 Honduras Amerika +8 (135)
    128 Afghanistan Asien/Pazifik +22 (150)
    129 Kolumbien Amerika +14 (143)
    130 Angola Afrika +2 (132)
    131 Libyen Naher Osten/Nordafrika +23 (154)
    132 Burundi Afrika -2 (130)
    133 Simbabwe Afrika -16 (117)
    134 Jordanien Naher Osten/Nordafrika -6 (128)
    135 Thailand Asien/Pazifik +2 (137)
    136 Marokko Naher Osten/Nordafrika +2 (138)
    137 Äthiopien Afrika -10 (127)
    138 Tunesien Naher Osten/Nordafrika -4 (134)
    139 Indonesien Asien/Pazifik +7 (146)
    140 Indien Asien/Pazifik -9 (131)
    141 Oman Naher Osten/Nordafrika -24 (117)
    142 Demokratische Republik Kongo Afrika +3 (145)
    143 Kambodscha Asien/Pazifik -26 (117)
    144 Bangladesch Asien/Pazifik -15 (129)
    145 Malaysia Asien/Pazifik -23 (122)
    146 Palästinensische Gebiete Naher Osten/Nordafrika +7 (153)
    147 Philippinen Asien/Pazifik -7 (140)
    148 Russland Europa/GUS -6 (142)
    149 Singapur Asien/Pazifik -14 (135)
    150 Irak Naher Osten/Nordafrika +2 (152)
    151 Birma Asien/Pazifik +18 (169)
    152 Gambia Afrika -11 (141)
    153 Mexiko Amerika -4 (149)
    154 Türkei Europa/GUS -6 (148)
    155 Swasiland Afrika -11 (144)
    156 Aserbaidschan Europa/GUS +6 (162)
    157 Belarus Europa/GUS +11 (168)
    158 Ägypten Naher Osten/Nordafrika +8 (166)
    159 Pakistan Asien/Pazifik -8 (151)
    160 Kasachstan Europa/GUS -6 (154)
    161 Ruanda Afrika -5 (156)
    162 Sri Lanka Asien/Pazifik +1 (163)
    163 Saudi-Arabien Naher Osten/Nordafrika -5 (158)
    164 Usbekistan Europa/GUS -7 (157)
    165 Bahrain Naher Osten/Nordafrika +8 (173)
    166 Äquatorialguinea Afrika -5 (161)
    167 Dschibuti Afrika -8 (159)
    168 Laos Asien/Pazifik -3 (165)
    169 Jemen Naher Osten/Nordafrika +2 (171)
    170 Sudan Afrika 0 (170)
    171 Kuba Amerika -4 (167)
    172 Vietnam Asien/Pazifik 0 (172)
    173 China Asien/Pazifik +1 (174)
    174 Iran Naher Osten/Nordafrika +1 (175)
    175 Somalia Afrika -11 (164)
    176 Syrien Naher Osten/Nordafrika 0 (176)
    177 Turkmenistan Europa/GUS 0 (177)
    178 Nordkorea Asien/Pazifik 0 (178)
    179 Eritrea Afrika 0 (179)

  2. #12
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.512
    "Reporter ohne Grenzen" veröffentlicht Rangliste

    Kritik an Einschränkung der Pressefreiheit in USA


    Die Journalistenorganisation "Reporter ohne Grenzen" hat sich besorgt über Einschränkungen der Pressefreiheit auch in traditionellen Demokratien geäußert. Selbst Staaten wie die USA und Großbritannien rückten "investigative Journalisten und ihre Hinweisgeber mittlerweile in die Nähe des Terrorismus", kritisierte Vorstandssprecher Michael Rediske anlässlich der Vorstellung der jüngsten "Rangliste der Pressefreiheit" in Berlin.
    Die Liste vergleicht die Situation der Medien in 179 Staaten und Regionen in der Zeit von Dezember 2012 bis Mitte Oktober 2013. Die besten Bedingungen finden demnach Journalisten in Finnland, es folgen die Niederlande und Norwegen. Die Schlusslichter bilden wie seit Jahren Eritrea, Nordkorea und Turkmenistan.

    Kritik an USA und Großbritannien

    Deutlich verschlechtert hat sich die Pressefreiheit laut "Reporter ohne Grenzen" in den USA. Dort habe die staatliche Verfolgung von investigativen Journalisten und ihren Informanten aus den Sicherheitsbehörden ein "nie gekanntes Ausmaß erreicht", erklärte die Organisation. Der Umgang mit dem ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden solle Nachahmer offenkundig davon abschrecken, Journalisten brisante Informationen zuzuspielen. Ein anderes Beispiel sei das Ausspähen von Telefonanschlüssen der Nachrichtenagentur Associated Press.

    Großbritannien verschlechterte sein Ranking um drei Punkte und liegt nun auf Platz 33. Als Beispiel für den zunehmenden Druck auf britische Medien zitiert die Organisation den Fall der Zeitung "The Guardian". Sie wurde gezwungen, Festplatten mit Informationen von Snowden zu zerstören.

    Deutschland auf Rang 14


    Deutschland konnte seine Stellung gegenüber der vorhergegangenen Bestandsaufnahme um drei Plätze verbessern und liegt nun auf Rang 14, also im oberen Mittelfeld. Doch auch in der Bundesrepublik sei im vergangenen Jahr deutlich geworden, wie sehr Journalisten im Visier in- und ausländischer Sicherheitsbehörden stünden. So habe der US-Geheimdienst versucht, beim Bundesverfassungsschutz Auskunft über einen deutschen Reporter zu erhalten. Zudem habe der niedersächsische Verfassungsschutz mehrere Journalisten über Jahre hinweg überwacht.

    Situation in Griechenland und der Türkei verschlechtert


    Massiv verschlechtert hat sich der Organisation zufolge auch die Lage der Journalisten in Griechenland, das binnen fünf Jahren um 50 Plätze abgerutscht ist und nun auf Rang 99 liegt. Medienvertreter würden regelmäßig von Anhängern der rechtsextremen Partei "Goldene Morgenröte" bedroht und verprügelt.
    Die Türkei liegt weiter im hinteren Feld (Rang 154). Der Bericht verweist auf die Festnahme von 153 Journalisten während der regierungskritischen Proteste von Mai bis September vergangenen Jahres. Zudem habe die Regierung zehntausende Internetseiten gesperrt und bereits neue Einschränkungen angekündigt.

    Staatliche Kontrolle in Russland


    Düster sieht es für die Pressefreiheit laut Reporter ohne Grenzen auch in Russland aus (Rang 148). Seit 2013 verbiete der Staat den Medien, Schimpfwörter zu benutzen und positiv über "nichttraditionelle sexuelle Beziehungen" zu berichten. Das Fernsehen sei fast flächendeckend staatlich kontrolliert. Unmittelbar vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi habe das unabhängige Nachrichtenportal Rosbalt seine Lizenz verloren. Vor allem in den nach Unabhängigkeit von Moskau strebenden Kaukasus-Republiken würden immer wieder Journalisten ermordet, die Täter blieben meist unbestraft.
    Stand: 12.02.2014 09:00 Uhr



    "Reporter ohne Grenzen" kritisiert USA und Großbritannien | tagesschau.de

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.527
    Israel ist auch übelst abgestürzt (um 20 Ränge) ...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Griechenland/ Im freien Fall
    Von liberitas im Forum Wirtschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 17:44
  2. Kroatien ohne Pressefreiheit?
    Von Niko Belic im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 23:45
  3. Jubel im "freien" Kosovo hält sich in Grenzen
    Von România im Forum Wirtschaft
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:47
  4. Ohne Grenzen
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 12:57
  5. Hass ohne Grenzen?!?!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 10:18